LogoSüdtirol bewegt
Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Długodystansowy szlak pieszy zalecana trasa Etap 11

Ötztal Trek Etappe 11

Długodystansowy szlak pieszy · Oetztal
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Ötztal Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Ramolhaus
    Ramolhaus
    Zdjęcie: Ötztal Tourismus , Ötztal
m 3000 2500 2000 10 8 6 4 2 km Ramolhaus Ramoljoch Martin-Busch-Hütte Schäferhütte Niedertal
Ramolhaus (3.005 m) –> Ramoljoch (3.189 m) –> Martin-Busch-Hütte (2.501 m)
wysoki
Odległość 12 km
5:00 Godz.
705 m
1 209 m
3 171 m
2 124 m
  • Strecke: Steig, Pfad, Fahrweg, Karrenweg
  • Anforderungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition, hochalpine Erfahrung
  • Bergweg schwarz
  • Schwierigkeiten: praktisch durchgehend versicherte Passage hinauf zum Ramoljoch (Fixseile, Stahlbügel)
  • Ausrüstung: normale Wanderausrüstung
  • Übernachten, einkehren: Ramolhaus, Martin-Busch-Hütte
  • Quereinstieg, -ausstieg: von Obergurgl über dem Ramolweg zum Ramolhaus (ca. 4 hAufstieg, ca. 3 h Abstieg); von Vent durch das Niedertal zur Martin- Busch-Hütte (2,5 h Aufstieg, ca. 2 h Abstieg)

Rada autora

TAGESTIPP
Vent (1.900 m) –> Rofenhöfe (2.014 m)

In Vent, am Ortsende rechts über den Kunstweg B-ART-EB‘NE nach Rofen. Dort bewundert man die Werke internationaler Künstler, wandert vorbei an Ötzis Jägerlager und bestaunt das ehemalige Kreuz der Wildspitze mit Blick zum Gipfel. Vorbei am seltenen Hochmoor, überquert man die bekannte Hängebrücke. Retour am selben Weg oder über die asphaltierte Straße nach Vent.

Schwierigkeit, Gehzeit: leichte Wanderroute, ca. 0,45 h
Höhenunterschied: 100 hm Auf- und Abstieg

 

Zdjęcie profilowe Ötztal Tourismus 
Autor
Ötztal Tourismus  
Aktualizacja: 2021-04-13
Stopień trudności
wysoki
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
3 171 m
Najniższy punkt
2 124 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Rodzaje dróg

Widok profilu wysokościowego

Miejsca postojowe

Ramolhaus
Martin-Busch-Hütte

Zasady bezpieczeństwa

Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition

praktisch durchgehend versicherte Passage hinauf zum Ramoljoch (Fixseile, Stahlbügel)

Dalsze informacje/linki

Wussten Sie, dass…

...in Vent steinzeitliche Jägerstationen entdeckt wurden?

 

Mehr Infos über Wandern im Ötztal: https://www.oetztal.com/wandern 

 

Start

Ramolhaus (3 004 m)
Współrzędne:
DD
46.829590, 10.969548
DMS
46°49'46.5"N 10°58'10.4"E
UTM
32T 650209 5188110
w3w 
Pokaż na mapie

Cel podróży

Martin-Busch-Hütte

Opis drogi

ÜBER DAS RAMOLJOCH INS NIEDERTAL

Vom Ramolhaus über das Toteis des Ramolfernes folgt eine Passage im steilen Gelände zum Ramoljoch. Fixseile und Stahlbügel erleichtern hier den Aufstieg. In Serpentinen hinab – zunächst neben dem Spiegelferner, geht es relativ flach abwärts. Auf der Seitenmoräne des Spiegelferners zweigt man auf etwa 2.800 Meter links zur Martin-Busch-Hütte ab, hier beginnt der Diemweg. Es folgt ein leichter Anstieg bis ins Almgelände. Dort wandert man ohne nennenswerte Höhenänderung über die Hänge im Niedertal. Am Ende des Diemweges überquert man die Brücke und folgt den steil ansteigenden Weg durch die Latschen. Von der alten Schäferhütte führt der Weg ca. 1 h weiter bis zur Martin-Busch-Hütte.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel! Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

 

Jak się tam dostaniesz

Obergurgl-Hochgurgl liegt im Westen Österreichs im Bundesland TIROL, in einem südlichen Seitental des Inntales - dem ÖTZTAL. Für Ihre Anreise mit dem Auto planen Sie die optimale Reiseroute von Ihrem Heimatort mit dem Routenplaner gleich online:  https://www.google.at/maps

 

Parking

In Obergurgl-Hochgurgl stehen folgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Parkplatz Dorfzentrum Obergurgl (vor der Kirche rechts runter, hinter dem Mehrzweckgebäude wo auch das Informationsbüro beheimatet ist) Parkautomat mit Münzeinwurf
  • Parkplatz Ortseingang – Talstation Festkoglbahn, kostenfrei – Nachtparkverbot
  • Parkplatz Hochgurglbahn Talstation, kostenfrei – Nachtparkverbot
  • Parkplatz Top Mountain Crosspoint, kostenfrei
  • Parkplatz Hochgurgl, Kostenfrei (sehr kleiner Parkplatz)

Współrzędne

DD
46.829590, 10.969548
DMS
46°49'46.5"N 10°58'10.4"E
UTM
32T 650209 5188110
w3w 
Pokaż na mapie
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Das Tragen von Wanderausrüstung wie atmungsaktive und dem Wetter angepasste Outdoor-Bekleidung, knöchelhohe Bergschuhe, Wind-, Regen- und Sonnenschutz, Mütze und ev. Handschuhe wird empfohlen! Wichtig ist auch die Mitnahme ausreichender Verpflegung sowie eines Erste-Hilfe-Pakets, einem Handy und ev. einer Wanderkarte.

 

 Normale Wanderausrüstung


Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

Napisz swoją pierwszą recenzję

Bądź pierwszym, kto zostawi recenzję i pomoże innym.


Zdjęcia od innych użytkowników


Stopień trudności
wysoki
Odległość
12 km
Czas trwania
5:00 Godz.
Wejście
705 m
Zejście
1 209 m
Najwyższy punkt
3 171 m
Najniższy punkt
2 124 m
Piękne widoki Od punktu do punktu Bufet

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
  • 5 Punkty nawigacyjne
  • 5 Punkty nawigacyjne
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.