Podziel się
Zapisz
Drukuj
GPX
KML
Tutaj zaplanuj trasę
Umieść
Fitness
Szlak turystyczny

Königswiese, Naturpark am Trudner Horn

· 1 rating · Szlak turystyczny · Bolzano and environs
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Südtirol - Alto Adige Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Wald- und Wiesenidylle im Naturpark Trudner Horn
    / Wald- und Wiesenidylle im Naturpark Trudner Horn
    Zdjęcie: Naturapp Südtirol - Alto Adige , Südtirol - Alto Adige
1000 1200 1400 1600 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Hier ganz im Süden liegt eine der ruhigsten und dennoch abwechslungsreichsten Ecken Südtirols mit schattigen Wäldern und unerwarteten Ausblicken. Diese längere Tour ist auch für wanderfreudige und wissensdurstige Familien geeignet, die die Pflanzen- und Tierwelt des Naturparks Trudner Horn besser kennenlernen wollen.
moderuj
9 km
4:00 Godz.
630 m
584 m
Die Wanderung mit steilen Passagen – teils auf Forstwegen, teils auf einsamen Waldsteigen – führt in eine dünn besiedelte und unerwartet ursprüngliche Waldlandschaft. Das 1.781 Meter hohe Trudner Horn gibt dem südlichsten und niedrigsten Naturpark Südtirols den Namen. Dieser liegt eingebettet zwischen Fleims-, Etsch- und Cembratal, misst knapp 7.000 Hektar und umfasst die Gemeinden Altrei, Montan, Neumarkt, Salurn und Truden, von wo aus sich auch ein Abstecher zum Naturparkhaus lohnt. Für die etwas umständliche Anfahrt werden wir durch abwechslungsreiche Wege, schöne Ausblicke und viele Möglichkeiten zu sehr unterschiedlichen Naturbeobachtungen entschädigt.

Rada autora

Ein Geheimtipp für Naturfreunde, abseits der ausgetrampelten Touristenpfade.
outdooractive.com User
Autor
Naturapp Südtirol - Alto Adige 
Aktualizacja: 2016-08-19

Stopień trudności
moderuj
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
1622 m
Najniższy punkt
990 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Wyposażenie

Normale Wanderausrüstung

Start

Gschnon Parkplatz Kalkofen (990 m)
Współrzędne:
Geograficzny
46.295711, 11.304016
UTM
32T 677450 5129483

Cel podróży

Ausgangspunkt

Opis drogi

Den Ausgangspunkt unser Tour erreichen wir über Montan bzw. Kaltenbrunn. Am Parkplatz beim Kalkofen weisen Infotafeln und Wegschilder die Route aus. Zuerst geht es angenehm in Schleifen eine Fortstraße hinauf, dann folgen wir einem Steig Richtung Großwiese. Von dort geht es unter Felswänden nach Westen bis der Weg im Zickzack stark ansteigt. Wir stoßen wieder auf eine Forststraße („Oberer Königwiesweg“), der wir in einer weiten Schleife fast eben nach Süden folgen. Ein rechts abführender Steig bringt uns in 10 Minuten auf den Königswiese-Gipfel. Dann geht es anfangs am gleichen Weg zurück, zunächst über den Steig und die Forststraße bis zum Wegweiser Richtung Gfrill. Wir erreichen den Talgraben und eine weitere Wegkreuzung, wo wir scharf links hoch zum Gfriller Sattel abbiegen, den wir auch sogleich erreichen. Es geht immer geradeaus weiter bis wir wieder zur anfänglichen Forststraße kommen, die uns wieder zurück zum Parkplatz führt.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem


Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

5,0
(1)
Kristian Altmann  
2019-08-22 · Community
Tolle Tour mit je einem kurzen, knackigen Stück in Auf- und Abstieg. Sonst sehr angenehm zu gehen und tolle Aussicht unterwegs. Auf der Königswiese unbedingt bis zum Aussichtspunkt gehen.
Pokaż więcej
Blick vom Aussichtspunkt
Zdjęcie: Kristian Altmann , Community

Zdjęcia od innych użytkowników


Opinie
Stopień trudności
moderuj
Odległość
9 km
Czas trwania
4:00 Godz.
Wejście
630 m
Zejście
584 m
Trasa okrężna Atrakcje geologiczne Atrakcje botaniczne Atrakcje faunistyczne Sekretna wskazówka Trasa po szczytach

Statystyka

: godz.
 km
 m
 m
Najwyższy punkt
 m
Najniższy punkt
 m
Widok profilu wysokościowego Ukryj profil wysokościowy
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.