LogoSüdtirol bewegt
Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki pieszezalecana trasaEtap1

Adlerweg - Etappe 1: St. Johann - Gaudeamushütte

· 1 review · Szlaki piesze · Kaiser Mountains
Logoalpenvereinaktiv.com
Osoba odpowiedzialna za tę treść
alpenvereinaktiv.com Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Durch den Wilden Kaiser zur Regalm
    / Durch den Wilden Kaiser zur Regalm
    Zdjęcie: Jens Schwarz, Tirol Werbung
  • / Schleierwasserfall
    Zdjęcie: Jens Schwarz, Tirol Werbung
  • / Regalm
    Zdjęcie: Jens Schwarz, Tirol Werbung
  • / Gaudeamushütte mit voller Hüttenterrasse
    Zdjęcie: Mario Zott , AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Hüttenabend im Gastraum
    Zdjęcie: Bernd Hahn , DAV Sektion Main-Spessart
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 12 10 8 6 4 2 km Gaudeamushütte Obere Regalm Schleier Wasserfall
Die erste Etappe am Adlerweg führt vom St. Johanner Ortsteil Hinterkaiser zur Gaudeamushütte auf 1.267 Metern Seehöhe. 
moderuj
Odległość 12,5 km
5:30 Godz.
1 060 m
470 m
1 572 m
657 m
Zwei besondere Naturschauspiele entlang der Strecke sind der imposante Schleierwasserfall und die Höhle Diebsöfen.
Zdjęcie profilowe Tirol Werbung / Irene Prugger
Autor
Tirol Werbung / Irene Prugger
Aktualizacja: 2017-01-12
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
1 572 m
Najniższy punkt
657 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Obere Regalm
Gaudeamushütte

Dalsze informacje/linki

Etappen nach Gebirgsgruppen, Geführte Touren etc.: http://www.tirol.at/reisefuehrer/sport/wandern/adlerweg

Start

St. Johann in Tirol, Ortszentrum (663 m)
Współrzędne:
DD
47.519937, 12.430805
DMS
47°31'11.8"N 12°25'50.9"E
UTM
33T 306583 5266144
w3w 

Cel podróży

Gaudeamushütte

Opis drogi

Start im Ortszentrum von St. Johann in Tirol beim Tourismusbüro (ca. 250 Meter vom Bahnhof entfernt). Vom Tourismusbüro ausgehend geht man geradeaus Richtung Kreisverkehr zur Hauptstraße, dort biegt man bei der großen Hinweistafel Hinterkaiser ab und geht auf dem Hinterkaiserweg weiter in Richtung Rummlerhof. Vom Rummlerhof (Bauernhof mit angeschlossenem Wirtshaus) im St. Johanner Ortsteil Hinterkaiser auf schmalem, asphaltierten Fahrweg nach Westen Richtung „Haus Maurerhof“. Bald darauf der Beschilderung „Schleierwasserfall“ folgen. Links am (Bauern-) Haus Nr. 80 vorbei („Wasserfall, Nr.33“). Nun auf Weg bzw. Steig in den Wald und mäßig steil aufwärts. Es wird eine Forststraße überquert, jenseits der Forststraße dem Steig mit der rot-weißen Markierung folgen und dem Bach entlang nach oben. Der Steig mündet in einen Forstweg - hier links und wenig später wieder rechts Richtung „Schleierwasserfall“ halten (bis zum Schleierwasserfall stets auf dem Weg Nr. 33 bleiben). Weiter durch den Wald und über den Steig (eine seilversicherte Stelle) nach Diebsöfen. Hier rinnt ein Bach unter einer Felswand vorbei, in der sich eine Höhle befindet. Hinunter ins Bachbett und den Markierungen in der Höhle folgen (Steig führt durch die Höhle durch). Von Diebsöfen auf dem Steig hinüber bzw. gemütlich nach oben zum Schleierwasserfall („Zwickstelle Wasserfall“): Vom Schleierwasserfall Richtung Süden auf dem Weg 818 bis zur ersten Weggabelung am Forstweg - hier weiter Richtung Nordwesten über die Almwiese zum Stiegenbachwasserfall. Von hier geht es weiter Richtung „Obere Regalm“ bzw. „Gaudeamushütte“. In diesem Bereich verläuft der Steig im freien Almgebiet erneut abwärts und führt später als Fahrweg zur „Oberen Regalm“. Oberhalb der Hütte Richtung „Gaudeamushütte“ und auf dem Steig im freien Gelände zügig empor auf ein Joch (unmittelbar daneben Bergsteigergrab am Brennenden Palven). Jenseits des Sattels hinunter Richtung „Gaudeamushütte“. Der Steig leitet später unmittelbar vorbei an der Freiberghütte und recht zügig hinab zur Gaudeamushütte (Weg Nr. 35 ab dem Sattel).

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Łatwo dostępne za pomocą środków transportu miejskiego

Mit dem Zug nach St. Johann in Tirol.

Jak się tam dostaniesz

A12 Inntalautobahn, Ausfahrten Kufstein oder Wörgl. Dann auf der B178 bzw. B173 nach St. Johann in Tirol.

Parking

Öffentlicher kostenloser Parkplatz beim Koasastadion, ca. 400 Meter vom Tourismusbüro entfernt.

Współrzędne

DD
47.519937, 12.430805
DMS
47°31'11.8"N 12°25'50.9"E
UTM
33T 306583 5266144
w3w 
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Alpenvereinskarte Blatt 8 Kaisergebirge

Wyposażenie

Normale Bergwanderausrüstung, insbesondere auch feste Bergschuhe mit gutem Profil.

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

5,0
(1)
Juc Desztics 
2022-03-07 · Community
Zamieszczone dnia: 2020-09-06

Zdjęcia od innych użytkowników


Opinie
Stopień trudności
moderuj
Odległość
12,5 km
Czas trwania
5:30 Godz.
Wejście
1 060 m
Zejście
470 m
Najwyższy punkt
1 572 m
Najniższy punkt
657 m
Łatwo dostępne za pomocą środków transportu miejskiego Etapy trasy Bufet Od punktu do punktu

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.