LogoSüdtirol bewegt
Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze zalecana trasa Etap 27

L1S27 - Rifugio Croce di Ghitti Giliola - Sulzano

· 1 review · Szlaki piesze · Lake Garda Mountains
Osoba odpowiedzialna za tę treść
AV-alpenvereinaktiv.com Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Punta Almana
    Punta Almana
    Zdjęcie: Wolfram Stein 
m 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km Rifugio Croce … Marone) Punta Almana Sulzano, Pier 2
Etappe 27 auf dem L1S. Von der Rif. Croce di Ghitti Giliola geht es über den Punta Almana nach Santa Maria del Giogo und dan hinab zum Lago d'Iseo nach Sulzano.
moderuj
Odległość 13 km
4:45 Godz.
550 m
1 550 m
1 390 m
186 m
Weiter geht es auf dem Kamm, aber die Berge werden niedriger und die Bewaldung nimmt zu. Der Punta Almana ist ein weiterer Höhepunkt mit fantastischer Aussicht und er erlaubt einen perfekten Überblick über den Lago d'Iseo. An dieser Stelle stellt sich spätestens das Hochgefühl ein, es "so-gut-wie" geschafft zu haben. Der weitere Abstieg ist einfach und in der Bar Trattoria Santa Maria del Giogo kann man auf der Terasse ein Mitagessen genießen mit bestem Blick auf den See, bevor es aus den Bergen endgültig wieder zurück in die Zivilisation geht.

Rada autora

Lunch auf der Terasse der Bar Trattoria Santa Maria del Giogo.
Zdjęcie profilowe Wolfram Stein 
Autor
Wolfram Stein 
Aktualizacja: 2021-04-20
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
Punta Almana, 1 390 m
Najniższy punkt
Lago d'Iseo, 186 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Miejsca postojowe

Rifugio Croce di Ghitti Giliola (Rif. C.d. Marone)
Sulzano, Pier 2

Zasady bezpieczeństwa

Unschwierige Etappe.

Dalsze informacje/linki

Bar Trattoria Santa Maria del Giogo

Hotel Restaurant Aquila

Start

Rif. Croce di Ghitti Giliola (1 168 m)
Współrzędne:
DD
45.738753, 10.155329
DMS
45°44'19.5"N 10°09'19.2"E
UTM
32T 589879 5065670
w3w 
///klocki.zakwitać.pilnowanie

Cel podróży

Sulzano am Lago d'Iseo

Opis drogi

Nach der Zufahrt zur Hütte geht es links am Wegweiser Richtung Forcella di Sale. Dem Wirtschaftsweg immer nach Süden folgen, bis ca. 500m von der Hütte entfernt ein Pfad nach rechts in den Wald hinab abzweigt. Diesem Weg weiter bergab an einer Wiese entlang und einem Gehöft vorbei bis zum Passo Spino folgen. Nun die Richtung beibehalten und weiter auf dem Weg zur Forcella di Sale.

Hier teilt sich der Weg in drei Varianten: Eine langweilige Variante Bassa, die unterhalb des Punta Almana vorbei führt, einen Klettersteig (Via Ferrata), der mit Gepäck nicht unbedingt ratsam ist, und die Normalvariante, die hier beschrieben ist. Dieser Weg biegt hinter dem kleinen Hüttchen scharf links ab und geht zunächst etwas bergab. Nach ca. 250m geht es dann nach rechts auf einem Pfad in den Wald und nun immer steiler werdend hinauf zum Punt Almana. Oben angekommen geht der Weg die Richtung beibehaltend auf dem Rücken wieder bergab bis zur Wegmarke Croce di Pezzolo. Von hier der Ausschilderung zum Monte Rodondone entlang des Kammes folgen. Ca. auf halber Strecke weicht der Pfad am Monte Eclinetto der Anlage eines Vogelfängers nach links bergab aus, führt aber direkt auf den Wirtschaftsweg und weiter zum Rodondone. Von hier geht es auf gezeichnetem Weg der logischen Linie folgend direkt nach Santa Maria del Giogo.

Von der Trattoria zurück auf die Straße und sofort an einem unscheinbaren farbigen Wegweiser links in den Wald einem Pfad bergab nach Nistisino folgen. Dieser verbreitert sich bald zum Weg und überquert vor dem Örtchen eine Asphaltstraße und führt dann auf Kopfsteinpflaster weiter berab. Nun geht es entlang der Wirtschaftswege mal rechts mal links aber im Grunde immer gerade und bergab auf Sulzano zu. Schließlich führt die Via Armando Diaz über die obere Hauptstraße und geradezu in das Zentrum von Sulzano. Es geht an der Kirche vorbei und über den Bahnübergang und dann sind es nur noch wenige Meter bis zum Pier2 am See.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Współrzędne

DD
45.738753, 10.155329
DMS
45°44'19.5"N 10°09'19.2"E
UTM
32T 589879 5065670
w3w 
///klocki.zakwitać.pilnowanie
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Kompass #103 Le Tre Valli Bresciane

Wyposażenie

Festes Schuhwerk. Handy oder Kamera für das "Zielfoto".

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

4,0
(1)

Zdjęcia od innych użytkowników


Opinie
Stopień trudności
moderuj
Odległość
13 km
Czas trwania
4:45 Godz.
Wejście
550 m
Zejście
1 550 m
Najwyższy punkt
1 390 m
Najniższy punkt
186 m
Piękne widoki Bufet Trasa po szczytach Od punktu do punktu

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
  • 3 Punkty nawigacyjne
  • 3 Punkty nawigacyjne
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.