LogoSüdtirol bewegt
Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Wędrówka górskazalecana trasa

Großer Bettelwurf von der Bettelwurfhütte

Wędrówka górska · Karwendel
LogoDAV Sektion Bochum
Osoba odpowiedzialna za tę treść
DAV Sektion Bochum Zweryfikowany partner 
  • leichte Kletterei vor Gipfel des Großen Bettelwurfs
    / leichte Kletterei vor Gipfel des Großen Bettelwurfs
    Zdjęcie: Holger Rüsberg , DAV Sektion Bochum
  • / Vor dem noch schneebedeckten Gipfelbereich
    Zdjęcie: Holger Rüsberg , DAV Sektion Bochum
  • / Blick vom Gipfel auf Tuxer und Zillertaler Alpen
    Zdjęcie: Holger Rüsberg , DAV Sektion Bochum
  • / Einkehr in Bettelwurfhütte mit Blick über Inntal und Tuxer Alpen
    Zdjęcie: Holger Rüsberg , DAV Sektion Bochum
m 2800 2600 2400 2200 2000 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Großer Bettelwurf (2650 m) Bettelwurfhütte Bettelwurfhütte

Der Weg  ist die einfachste und wohl beliebteste Bergtour im Gebiet der Bettelwurfhütte.

Sie hat die Kletterschwierigkeit I und ist vor allem im oberen Teil ausgiebig mit Stahlseilen oder Stiften gesichert. In großen Teilen findet man aber Gehgelände, das oft ausgesetzt ist und teilweise durch losen Schotter als schwieriger eingeschätzt wird.

Alsolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (an einigen Stellen rechts und links des Grates ausgesetzt) sind unentbehrlich.

wysoki
Odległość 3,4 km
5:09 Godz.
940 m
940 m
2 725 m
2 079 m

Tour beginnt wenige hundert Meter östlich der Hütte und ist im Hin- und rückweg nur gut 5 km lang.

Der Auf- und Abstieg beträgt rund 940 m. Die Tour kann in 5 Stunden unproblematisch abgeschlossen werden.

Freitag, 24. Juni 2016

Rada autora

Kurz vor der Pfeishütte kann man sich nach dem Abstieg am Bach erfrischen.
Zdjęcie profilowe Holger Rüsberg 
Autor
Holger Rüsberg 
Aktualizacja: 2020-04-16
Stopień trudności
wysoki
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Stopień zagrożenia
Najwyższy punkt
Großer Bettelwurf, 2 725 m
Najniższy punkt
Bettelwurfhütte, 2 079 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru
Ekspozycja
NESW

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Bettelwurfhütte

Zasady bezpieczeństwa

Alsolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (an einigen Stellen nach rechts und links ausgesetzt) sind unentbehrlich.
Wer sich im gesicherten Gelände nicht sicher fühlt, sollte ein Klettersteigset benutzen.

Wegen der Stahlversicherungen: Tour bei Gewitter meiden!

Dalsze informacje/linki

Einkehr in der Bettelwurfhütte

Start

Bettelwurfhütte, bewirtschaftete AV-Hütte (2 080 m)
Współrzędne:
DD
47.338719, 11.507280
DMS
47°20'19.4"N 11°30'26.2"E
UTM
32T 689404 5245854
w3w 
///niewielu.nieśmiała.tańczy

Cel podróży

Bettelwurfhütte, bewirtschaftete AV-Hütte

Opis drogi

An der Bettelwurfhütte startend geht es ostwärts die ersten 500 m gut ausgeschildert und nur leicht ansteigend zum Aufstieg zum Südrücken des Großen Betttelwurfs. Schon recht früh trifft man auf die erste Stahlseil-versicherte Passage. Danach folgt man leicht steigend im Gehgelände dem Rücken, der an einer Stelle zu beiden Seiten ausgesetzt ist (kann unterhalb umgangen werden).

Es wechseln versicherte Abschnitte und einfachere Teilstücke, die teilweise wegen losen Gerölls als schwierig empfunden werden.

Schließlich geht es steiler mit teilweise leichter Kletterei an festem, gut griffigem Kalkgestein hoch zum Dreifuß südwestlich des Gipfelkreuzes. Kurz vor dem Kreuz passiert man noch einmal eine schmalere Gratstelle, die nach beiden Seiten ausgesetzt ist.

Im Juni kann, je nach Schneelage, bei der Ersteigung mit Schneefeldern gerechnet werden, auch auf dem Gipfelplateau. Eventuell sind dann Grödel oder Steigeisen sinnvoll.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Bettelwurfhütte nur mit mehrstündigen Aufstieg mit ÖPNV erreichbar (evtl. durch Taxi/Linientaxi verkürzbar).

Anreise bei Start in St. Magdalena und Aufstieg zur Bettelwurfhütte,
für Abstieg in umgekehrter Reihenfolge:

Mit Zug oder Bus von Innsbruck nach Hall in Tirol.

IVB Linie E, Haltestelle Bettelwurfsiedlung, Fahrplan IVB

aus dem oder in das Halltal, über dem die Bettelwurfhütte liegt, mit Taxi und an Wochenenden im Sommer mit Linientaxi.

Halltal-Taxi:

Taxi Peter              0043 (0)676-9205620

Taxi Kili Karlheinz   0043 (0)5223-45500

Taxi Rohregger       0043 (0)5223-56111

Jak się tam dostaniesz

Anfahrt bei Start in St. Magdalena und Aufstieg zur Bettelwurfhütte, für Abstieg in umgekehrter Reihenfolge:

Von der A12-Inntalautobahn in Hall-Mitte abfahren. Über die Innbrücke nach Hall und weiter nach Absam-Eichat der Salzbergstraße folgen bis zum großen Parkplatz am Eingang des Halltals.

> Anfahrtsplaner

Parking

Absam bei Hall in Tirol,

Großer Gratisparkplatz am Eingang ins Halltal. Zahlreiche Schautafeln mit Informationen zum Alpenpark Karwendel. 

Współrzędne

DD
47.338719, 11.507280
DMS
47°20'19.4"N 11°30'26.2"E
UTM
32T 689404 5245854
w3w 
///niewielu.nieśmiała.tańczy
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Książka polecana przez autora

Klier, Walter: Karwendel – alpin; Alpenvereinsführer, Rother Verlag 15. Auflage 2005

Mapa zalecana przez autora

Wyposażenie

  • Festes Schuhwerk, evtl. bei harten Schneefeldern Grödel oder Steigeisen sinnvoll.
  • Sonnen- und Regenschutz,
  • 1.-Hilfe-Material,
  • geladenes Mobiltelefon ( in dieser Region zum Teil Netzempfang).

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

Napisz swoją pierwszą recenzję

Bądź pierwszym, kto zostawi recenzję i pomoże innym.


Zdjęcia od innych użytkowników


Stopień trudności
wysoki
Odległość
3,4 km
Czas trwania
5:09 Godz.
Wejście
940 m
Zejście
940 m
Najwyższy punkt
2 725 m
Najniższy punkt
2 079 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Trasa po szczytach Narażenie Ścianki wspinaczkowe Grań

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.