LogoSüdtirol bewegt
Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Wędrówka górska zalecana trasa

Speikboden - Prächtige Gipfelrunde hoch über dem Ahrntal

· 2 reviews · Wędrówka górska · Zillertal Alps
Osoba odpowiedzialna za tę treść
ÖAV Alpenverein Innsbruck Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Die Talstation der Speikboden Gondelbahn.
    Die Talstation der Speikboden Gondelbahn.
    Zdjęcie: Toureninformation Alpenverein Innsbruck , ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 2600 2400 2200 2000 1800 8 6 4 2 km Äußere Michelreiser Alm 1.987 m Kleiner Nock 2.227 m Sonnklarhütte Sonnklarnock 2.390 m Großer Nock 2.400 m
Traumhafte Gipfelrunde hoch über dem Tauferer Tal. 5 Gipfel können bei dieser Überschreitung bestiegen werden.
moderuj
Odległość 9,9 km
4:34 Godz.
577 m
577 m
2 522 m
1 945 m
Ein unbeschreiblich schöner Aussichtsgipfel ist der Speikboden. Fast den ganzen Zillertaler Hauptkamm mit seinen zahlreichen Dreitausendern sind zu bewundern. Aber auch der Blick nach Süden in die Dolomiten lädt zum langen verweilen ein.

Rada autora

Einzigartiges Panorama auf der gesamten Rundtour. Die Wanderung ist daher sehr zu empfehlen.
Zdjęcie profilowe Toureninformation Alpenverein Innsbruck 
Autor
Toureninformation Alpenverein Innsbruck 
Aktualizacja: 2016-06-23
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
2 522 m
Najniższy punkt
1 945 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru
Ekspozycja
NESW

Rodzaje dróg

Widok profilu wysokościowego

Miejsca postojowe

Sonnklarhütte
Äußere Michelreiser Alm 1.987 m

Dalsze informacje/linki

http://www.trenitalia.com/tcom-de - Anreise mit dem Zug von Brixen im Wipptal oder von Innichen.

https://www.sii.bz.it/de - Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

http://www.sand-in-taufers.org/ - Tourismusverband Sand in Taufers.

Start

Bergstation der Speikboden Gondelbahn (1 967 m)
Współrzędne:
DD
46.925421, 11.902634
DMS
46°55'31.5"N 11°54'09.5"E
UTM
32T 720975 5200966
w3w 
///piosenka.unikalny.delikatna

Cel podróży

Bergstation der Speikboden Gondelbahn

Opis drogi

Von der Bergstation der Speikboden Gondelbahn geht es in wenigen Metern zur Michlreiser Alm (1.960 m) Auf dem Steig 18A erreichen wir bald den Gratverlauf, hier lohnt sich ein Abstecher zum Kleinen Nock (2.227 m). Wieder retour zur Abzweigung und auf dem Steig weiter Richtung Großer Nock. Der Weg führt unterhalb des Großen Nock an der Südseite vorbei. Unschwierig lässt sich auf Steigspuren auch der Große Nock (2.400 m) mitnehmen. Weiter führt der Steig zum Seewasernoch (2.433 m) und schließlich gelangen wir auf einen breiten Rücken zwischen Mühlwalder Jöchl und Speikboden. Der Steig biegt hier nach Osten ab, wir folgen Ihn bis zum Gipfelkreuz des Speikboden (2.517 m). Herrliche das Panorama auf dem Gipfel. Von hier geht es wieder Richtung Osten abwärts auf einen kleinen Sattel. Dann ein kurzes Stück steil bergauf zur Bergstation des Sonnklar Sesselliftes. Einkehrmöglichkeit bei der Sonnklarhütte. Richtung Osten geht es weiter zum Gipfelkreuz des Sonklarnock (2.390m). Entlang der Hochebene Sand führt uns der Steig Nr. 26 zur Äußeren Michelreiser Alm (1.987 m) hinunter. Von der Alm weiter auf der Forststraße um den Hühnerspiel herum zur Michlreiser Alm (1.960 m) und zur Bergstation der Speikboden Bergstation. Die Bergtour kann natürlich auch in umgekehrter Richtung begangen werden.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Die Anreise öffentlichen Verkehrsmitteln planen Sie am besten auf folgendem online Portal. https://www.sii.bz.it/de 

Jak się tam dostaniesz

Brunneck erreicht man von Brixen oder Innichen auf der Pustertalerstraße SS49. Von Bruneck im Pustertal auf der SS621 über St. Georgen, Uttenheim, Mühlen in Taufers nach Sand in Taufers. ca. 1 km nach Sand in Taufers befindet sich die Talstation der Gondelbahn Speikboden.

Parking

Großer gebührenfreier Parkplatz bei der Talstation.

Współrzędne

DD
46.925421, 11.902634
DMS
46°55'31.5"N 11°54'09.5"E
UTM
32T 720975 5200966
w3w 
///piosenka.unikalny.delikatna
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Książka polecana przez autora

Südtirol 3 vom Bergverlag Rudolf Rother, Autor Helmut Dumler.

Mapa zalecana przez autora

Kompass Karte Taufers - Ahrtal Nr. 82

Wyposażenie

Normale Wanderausrüstung, der Weg besteht zu großen teilen aus vielen aneinander gereihten Steinen, daher ist an heißen Tagen auch eine Barfußwanderung möglich.

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

4,5
(2)
Isidor Perstorfer  
2022-06-12 · Community
Haben den Panoramaweg am 11.06.2022 unternommen.Einfach schön und nicht allzuschwer.Bestes Wetter, nur Sonne aber ein kalter Wind begleitete uns während der Tour am Grat. Sonst nichts auszusetzen. Kann ich nur bestens empfehlen.
Pokaż więcej
Zamieszczone dnia: 2022-06-11
Zdjęcie profilowe Frank Schippers 
Frank Schippers 
2016-07-18 · Community
Die Tour in 5:43 ist restlos übertrieben. Wir haben mit einer Stunde Pause knapp 5 Stunden gebraucht und sind wirklich ausgeglichenes Tempo gegangen. Also 4 Stunden reine Gehzeit ist für den Durchschnittsgeher durchaus realistisch. Tolle Rundtour mit super Ausblicken auf die Dolomiten und schönen Einkehrmöglichkeiten.
Pokaż więcej
Heinz Lange 
2016-07-18 · Community
Wir haben die Tour am 24.Juni 2016 gemacht. Es war unbeschreiblich schön. Die Aussicht bis in die Dolomiten. Geißler Spitzen, Marmolata alles zu sehen.
Pokaż więcej

Zdjęcia od innych użytkowników


Opinie
Stopień trudności
moderuj
Odległość
9,9 km
Czas trwania
4:34 Godz.
Wejście
577 m
Zejście
577 m
Najwyższy punkt
2 522 m
Najniższy punkt
1 945 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Odpowiednie dla rodzin z dziećmi Atrakcje geologiczne Trasa po szczytach

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
  • 8 Punkty nawigacyjne
  • 8 Punkty nawigacyjne
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.