LogoSüdtirol bewegt
Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Wędrówka górska zalecana trasa

Tajakopfumrundung

· 1 review · Wędrówka górska · Wetterstein Mountains and Mieminger chain
Osoba odpowiedzialna za tę treść
DAV Sektion Coburg Zweryfikowany partner 
  • Blick über die Fußballwiese zur Sonnenspitze beim Aufstieg zum hinteren Tajatörl
    / Blick über die Fußballwiese zur Sonnenspitze beim Aufstieg zum hinteren Tajatörl
    Zdjęcie: Michael Engel , DAV Sektion Coburg
  • / Blick zum Gipfelkreuz des hinteren Tajakopfs
    Zdjęcie: Michael Engel , DAV Sektion Coburg
  • / Anspruchsvoll geht es vom Haupt- zum Kreuzgipfel des hinteren Tajakopfs
    Zdjęcie: Michael Engel , DAV Sektion Coburg
  • / Kreuzgipfel des hinteren Tajakopfes
    Zdjęcie: Michael Engel , DAV Sektion Coburg
  • / Weitläufig ist das Brendlkar.
    Zdjęcie: Michael Engel , DAV Sektion Coburg
  • / Trümmer des im zweiten Weltkrieg abgestürzten Bombers im Brendlkar
    Zdjęcie: Michael Engel , DAV Sektion Coburg
  • / Blick über den Seebensee zum Zugspitzmassiv
    Zdjęcie: Michael Engel , DAV Sektion Coburg
  • /
    Zdjęcie: Jürgen Gmeiner, DAV Sektion Augsburg
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km Coburger Hütte Coburger Hütte
Die landschaftlich abwechslungsreiche Rundtour führt ausgehend von der Coburger Hütte vorbei an gleich vier idyllischen Bergseen. Eine Genusswanderung in alpiner Szenerie.
łatwy
Odległość 9 km
5:00 Godz.
767 m
767 m

Rada autora

Kaiserschmarrn und Kaspressknödel auf der Coburger Hütte
Zdjęcie profilowe Michael Engel 
Autor
Michael Engel 
Aktualizacja: 2019-11-14
Stopień trudności
łatwy
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Stopień zagrożenia
Najwyższy punkt
2 269 m
Najniższy punkt
1 561 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru
Ekspozycja
NESW

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Coburger Hütte

Zasady bezpieczeństwa

Altschneefelder im Bereich des hinteren Tajatörls können den Weg bis in den Sommer hinein verdecken.

Besonders im Frühsommer auf die aktuellen Verhältnisse achten - bei viel Restschnee und ohne entsprechende alpine Erfahrung ist die Querung einer Flanke nach der Fußballwiese mitunter heikel.

Dalsze informacje/linki

www.coburgerhuette.at

Start

Coburger Hütte (1 909 m)
Współrzędne:
DD
47.360103, 10.933904
DMS
47°21'36.4"N 10°56'02.1"E
UTM
32T 646033 5246995
w3w 
///pudełeczko.przybycie.grupki

Cel podróży

Coburger Hütte

Opis drogi

Ausgehend von der Coburger Hütte geht es zunächst ein Stück gen Drachensee hinab bevor es sich auf einer Serpentine zur sogenannten Fußballwiese hinaufzieht. Diese wird Richtung Grießspitzen überquert und auf einer ansteigenden Moräne verlassen. Von dieser wird kurz darauf rechts hinaus gequert. Am Ende einer steilen Flanke gelangt man zum Abzweig des Weges zur Grünsteinscharte, welchen wir aber rechts liegen lassen und unseren Weg auf einer Moräne in Richtung des hinteren Tajatörls fortsetzen. Dort bietet sich ein lohnender Abstecher zum Hinteren Tajakopf an, welcher allerdings Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraussetzt.

Von der Scharte geht es nun zunächst steil und dann über ein flacheres Stück in das Brendlkar hinab. Kurz nach einem sandig lehmigen Stück gehen wir in Richtung Brendlsee nach Links weiter, in dessen Nähe Trümmer eines im zweiten Weltkrieg abgestürzten Bombers zu finden sind. Bitte beachten, dass es sich hierbei um eine Gedenkstätte handelt.

Ausgehend vom Brendlsee geht es nun wieder steiler bergab und man verliert über Serpentinen und ein kurzes Geröllstück schnell an Höhe ehe man über einen lieblichen Waldweg den breiten Panoramaweg zwischen Ehrwalder und Seeben Alm erreicht. Dieser wird nach links zur Seebenalm weiterverfolgt bevor wir dann am Seebensee vorbei über den Hüttenhang wieder die Coburger Hütte erreichen.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Współrzędne

DD
47.360103, 10.933904
DMS
47°21'36.4"N 10°56'02.1"E
UTM
32T 646033 5246995
w3w 
///pudełeczko.przybycie.grupki
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Alpenvereinskarte 4/2 Wetterstein- und Mieminger Gebirge, Mitte

Wyposażenie

Normale Bergwanderausrüstung

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

5,0
(1)

Zdjęcia od innych użytkowników


Opinie
Stopień trudności
łatwy
Odległość
9 km
Czas trwania
5:00 Godz.
Wejście
767 m
Zejście
767 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.