Podziel się
Zapisz
Drukuj
GPX
KML
Tutaj zaplanuj trasę Copy route
Umieść
Fitness
Wędrówka górska

Zielspitz (3.006 m)

· 1 rating · Wędrówka górska · Meraner Land
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Partschins
  • Zielspitz (3.006 m)
    / Zielspitz (3.006 m)
    Zdjęcie: Tourismusverein Partschins, Partschins
  • Zielspitz (3.006 m)
    / Zielspitz (3.006 m)
    Zdjęcie: Tourismusverein Partschins, Partschins
  • / Zielspitz (3.006 m)
    Zdjęcie: Tourismusverein Partschins, Partschins
  • / Zielspitz (3.006 m)
    Zdjęcie: Tourismusverein Partschins, Partschins
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

wysoki
18,6 km
7:24 Godz.
2035 m
2035 m

Hoch oberhalb von Partschins thront der bekannte Partschinser Hausberg, die Zielspitze!
Der Dreitausender ist der erste Gipfel im Kamm zwischen dem Ziel- und dem Schnalstal und zugleich der südlichste Ausläufer der Texelgruppe.


Stopień trudności
wysoki
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
3003 m
Najniższy punkt
1515 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Opis drogi

Start der Tour
Bergstation Texelbahn
Ziel der Tour
Bergstation Texelbahn

Ab der Bergstation der Seilbahn Texelbahn am Meraner Höhenweg Nr. 24 bis zum Schutzhaus Nasereit (1525 m). Weiter über den Weg Nr. 8 ins Zieltal zum Ginglegg (1891 m), von hier der Markierung 3 folgend zur verfallenen Königshofalm (2348 m) und weiter nach links in Richtung Zielspitze (3006 m). Der Abstieg erfolgt über dieselbe Route.
Variante: Geübte und schwindelfreie Bergsteiger mit guter Kondition können die schwierigere Variante von der Bergstation der Seilbahn Texelbahn über den Weg. 2 durch das Schindeltal wählen. Dieser Aufstieg ist sehr mühsam und erfordert im Gipfelbereich absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit!
Achtung!: Schneefelder im Frühsommer können die Wanderung erheblich erschweren.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Jak się tam dostaniesz

Parken
Talstation Texelbahn, Zielstraße, Rabland
Ganztägig, auf den eingezeichneten Parkplätzen, parken von Wohnmobilen nur von 7.00 - 19.00 Uhr erlaubt.

Öffentliche Verkehrsmittel
Von Meran: mit der Vinschger Bahn oder dem Bus 251 nach Rabland und von dort mit der Buslinie 265 zur Seilbahn Texelbahn.
Vom Vinschgau: mit der Vinschger Bahn oder dem Bus 251 nach Rabland und von dort mit der Buslinie 265 zur Seilbahn Texelbahn.

Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem


Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

5,0
(1)
Julian Sei 
2019-08-27 · Community
Sehr schöne Wanderung die durch ihre beeindruckenden Ausblicke und Vielseitigkeit überzeugt. Wenn man die Rundtour macht, empfiehlt es sich den etwas kürzeren aber dafür steileren Aufstieg zu wählen, der auch ein paar schöne Kletterstellen (1. Grad???) beinhaltet. Die wären beim Abstieg evtl etwas unangenehm.
Pokaż więcej

Zdjęcia od innych użytkowników


Opinie
Stopień trudności
wysoki
Odległość
18,6 km
Czas trwania
7:24Godz.
Wejście
2035 m
Zejście
2035 m

Statystyka

  • Zawartość
  • Nowe ciekawostki
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
: godz.
 km
 m
 m
 m
 m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.