LogoSüdtirol bewegt
Tutaj zaplanuj trasę Copy route
Wyprawy w rakietach top

Schneeschuhwanderung von San Cassiano nach Badia

· 2 ratings · Wyprawy w rakietach · Alta Badia · zamknięte
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Tourismusverein Alta Badia
  • La Crusc - Badia
    / La Crusc - Badia
    Zdjęcie: Alta Badia, Tourismusverein Alta Badia
  • Badia
    / Badia
    Zdjęcie: Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
m 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km
zamknięte
moderuj
Odległość 11,5 km
4:30 Godz.
544 m
734 m

Die leichte Wanderung von San Cassiano durch verschneite Wiesen, Weiden und Wälder, verläuft am Fuße des Sas dla Crusc/Kreuzkofels und bietet einen reizenden Ausblick auf Marmolada, Grup dl Sela, Puez und Pütia (Peitlerkofel).

Die unberührte Naturlandschaft und das Erblicken der Wildtiere wie Gämse und Rehe machen diese Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
2 048 m
Najniższy punkt
1 315 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Start

Współrzędne:
DD
46.569522, 11.933833
DMS
46°34'10.3"N 11°56'01.8"E
UTM
32T 724826 5161510
w3w 
///objechać.pofarbować.autobusowe

Opis drogi

Vom Dorfplatz in San Cassiano geht man auf Weg Nr. 15, ostwärts und leicht steigend, zum Larjëi Hof.

Durch einen Lärchenwald kommt man zum Weiler Rüdeferia und weiter, Richtung Norden, bis zum Waldrand. Bald kreuzt man den von La Villa heraufführenden Steig Nr. 12 Richtung Forcela Lavarela Scharte. Man wandert in die bisherige Richtung weiter, bei mäßiger Steigung.

Durch den Hochwald erreicht man den Wallfahrtsort La Crusc/Heiligkreuz (2045 m) (2h 20min.), am Fuße des imposanten und senkrechtaufsteigenden Sas dla Crusc/Kreuzkofels wo man einen prächtigen Rundblick genießt.

Für den Abstieg ab La Crusc/Heiligkreuz nach Badia gibt es die Möglichkeit die Liftanlagen La Crusc 1 und La Crusc 2 zu nehmen. 

Alternativ steigt man auf Weg Nr. 13, der unterhalb der Hl. Kreuz Kirche vorbei geht, Richtung La Villa hinunter.
Nach 1,5 Km (20min.) kommt man zu einer Abzweigung. Hier folgt man rechts dem Weg Nr. 7B, zunächst durch den Wald und dann durch Wiesen, bis man nach ca. 40 min. den Weiler Oies erreicht.

In Oies kann man das Geburtshaus des Heiligen Josef Frenademez besichtigen. Auf dem Steig Nr. 13A wandert man weiter hinunter, nach Badia zur Bushaltestelle.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Jak się tam dostaniesz

*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

  • Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Von Süden kommend:

  • Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
  • Autobahn A27  Ponte nelle Alpi, SS 203 , Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia

*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

  • Bruneck - 37 Km
  • Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
  • Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus. Fahrpläne & Auskünfte: www.sii.bz.it

*Mit dem Flugzeug

  • Innsbruck - 130 km
  • München – 330 km
  • Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km
  • Verona – 213 km
  • Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km
  • Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

 

Współrzędne

DD
46.569522, 11.933833
DMS
46°34'10.3"N 11°56'01.8"E
UTM
32T 724826 5161510
w3w 
///objechać.pofarbować.autobusowe
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

4,5
(2)
Sabine Figna 
2018-01-26 · Community
Der Aufstieg kann gut mit Wanderschuhen bewältigt werden, da der Weg gut gespurt und viel begangen ist. Beim Abstieg über die Wege 13 und 7b sind Schneeschuhe sinnvoll. Hier gibt es viele Möglichkeiten, abseits des markierten Wanderweges über unberührte Hügel und Wiesen zu laufen. Die Tour ist sehr sonnig und bietet schöne Aussichten.
Pokaż więcej
Sabine Figna 
2018-01-26 · Community
Die Route erfordert beim Aufstieg nicht unbedingt Schneeschuhe, da der Weg gut gespurt und sehr beliebt ist. Beim Abstieg nach Badia kann mit Schneeschuhen häufiger abseits des Weges und über Wiesen gelaufen werden.
Pokaż więcej
Freitag, 26. Januar 2018 5:49:10 PM
Zdjęcie: Sabine Figna , Community

Zdjęcia od innych użytkowników

Freitag, 26. Januar 2018 22:49:32
Freitag, 26. Januar 2018 5:49:10 PM

Stan
zamknięte
Opinie
Stopień trudności
moderuj
Odległość
11,5 km
Czas trwania
4:30 Godz.
Wejście
544 m
Zejście
734 m
1600 m 1800 m
Przedpołudnie
1600 m 1800 m
po południu

Warunki lawinowe

·

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Features
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.