Поделиться
Закладка
печать
GPX
KML
Планировать маршрут здесь
Вставить
фитнес
Походная тропа

Königswiese, Naturpark am Trudner Horn

· 1 review · Походная тропа · Bolzano and environs
Ответственный за содержание
Südtirol - Alto Adige Проверенный партнер  Выбор исследователей 
  • Wald- und Wiesenidylle im Naturpark Trudner Horn
    / Wald- und Wiesenidylle im Naturpark Trudner Horn
    Фото: Naturapp Südtirol - Alto Adige, Südtirol - Alto Adige
Карта / Königswiese, Naturpark am Trudner Horn
1000 1200 1400 1600 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Hier ganz im Süden liegt eine der ruhigsten und dennoch abwechslungsreichsten Ecken Südtirols mit schattigen Wäldern und unerwarteten Ausblicken. Diese längere Tour ist auch für wanderfreudige und wissensdurstige Familien geeignet, die die Pflanzen- und Tierwelt des Naturparks Trudner Horn besser kennenlernen wollen.
умеренный
9 км
4:00 часов
630 м
584 м
Die Wanderung mit steilen Passagen – teils auf Forstwegen, teils auf einsamen Waldsteigen – führt in eine dünn besiedelte und unerwartet ursprüngliche Waldlandschaft. Das 1.781 Meter hohe Trudner Horn gibt dem südlichsten und niedrigsten Naturpark Südtirols den Namen. Dieser liegt eingebettet zwischen Fleims-, Etsch- und Cembratal, misst knapp 7.000 Hektar und umfasst die Gemeinden Altrei, Montan, Neumarkt, Salurn und Truden, von wo aus sich auch ein Abstecher zum Naturparkhaus lohnt. Für die etwas umständliche Anfahrt werden wir durch abwechslungsreiche Wege, schöne Ausblicke und viele Möglichkeiten zu sehr unterschiedlichen Naturbeobachtungen entschädigt.

Рекомендация автора

Ein Geheimtipp für Naturfreunde, abseits der ausgetrampelten Touristenpfade.
outdooractive.com User
Автор
Naturapp Südtirol - Alto Adige
В последний раз изменено в: 2016-08-19

Степень сложности
умеренный
выносливость
Впечатление
Ландшафт
Самый высокий пункт
1622 м
Самый низкий пункт
990 м
Лучшее время года
янв.
февр.
март
апр.
май
июнь
июль
авг.
сент.
окт.
нояб.
дек.

Оборудование

Normale Wanderausrüstung

Начать

Gschnon Parkplatz Kalkofen (990 м)
Координаты :
Географический
46.295711, 11.304016
UTM
32T 677450 5129483

Место назначения

Ausgangspunkt

Направления

Den Ausgangspunkt unser Tour erreichen wir über Montan bzw. Kaltenbrunn. Am Parkplatz beim Kalkofen weisen Infotafeln und Wegschilder die Route aus. Zuerst geht es angenehm in Schleifen eine Fortstraße hinauf, dann folgen wir einem Steig Richtung Großwiese. Von dort geht es unter Felswänden nach Westen bis der Weg im Zickzack stark ansteigt. Wir stoßen wieder auf eine Forststraße („Oberer Königwiesweg“), der wir in einer weiten Schleife fast eben nach Süden folgen. Ein rechts abführender Steig bringt uns in 10 Minuten auf den Königswiese-Gipfel. Dann geht es anfangs am gleichen Weg zurück, zunächst über den Steig und die Forststraße bis zum Wegweiser Richtung Gfrill. Wir erreichen den Talgraben und eine weitere Wegkreuzung, wo wir scharf links hoch zum Gfriller Sattel abbiegen, den wir auch sogleich erreichen. Es geht immer geradeaus weiter bis wir wieder zur anfänglichen Forststraße kommen, die uns wieder zurück zum Parkplatz führt.

Прибытие на поезде, машиной, пешком или на велосипеде


Вопросы и ответы

Задать первый вопрос

У вас есть вопрос относительно этой записи? Вы можете задать его здесь.


Обзоры

5,0
(1)
Kristian Altmann 
2019-08-22 · Community
Tolle Tour mit je einem kurzen, knackigen Stück in Auf- und Abstieg. Sonst sehr angenehm zu gehen und tolle Aussicht unterwegs. Auf der Königswiese unbedingt bis zum Aussichtspunkt gehen.
показать больше
Blick vom Aussichtspunkt
Фото: Kristian Altmann, Community

Фотографии других пользователей


Отзывы
Степень сложности
умеренный
Расстояние
9 км
Продолжительность
4:00 часов
Восхождение
630 м
Спуск
584 м
Loop геология Botanical highlights Фауна Совет от знающего человека Summit route

Статистика

: часов
 км
 м
 м
Самый высокий пункт
 м
Самый низкий пункт
 м
Покажите профиль возвышения Скрыть высотный профиль
Чтобы изменить диапазон виды, нажать стрелки вместе.