Südtirol bewegt
Поделиться
Закладка
печать
GPX
KML
Планировать маршрут здесь Копировать маршрут
Вставить
фитнес
Походы

Wanderung in der Gilfenklamm

· 1 review · Походы · Eisacktal/Südtirol
Ответственный за содержание
Ratschings–Jaufen
Карта / Wanderung in der Gilfenklamm
ft 4400 4200 4000 3800 3600 3400 3200 3000 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 mi

Лёгкий
4,7 км
1:30 часов
271 м
271 м
In reinweißen Marmor gebettet, der einst in aller Welt von Steinmetzen geschätzt wurde und hier an seiner Oberfläche in allen erdenklichen Grüntönen schimmert, wird der ansonsten friedliche Ratschinger Bach zu einem tosenden Wildwasser. Über steile Treppen und schmale Brücken stößt man in das Herzstück der Schlucht vor, wo sich ein atemberaubendes Naturszenarium eröffnet. Der untere Eingang der Gilfenklamm ist Stange, von dort aus geht man auf einem ebenen Wanderweg bis zum Eingang der Klamm wo der Weg allmählich über Brücken und gut gesicherte Steige etwas ansteigt. Gischtend und brausend stürzt sich das Wasser des Ratschingerbaches über zahlreiche Wasserfälle hinab, zwängt sich tosend durch Engstellen zwischen hohen Felswänden, die dafür sorgen, dass die Sonne an der tiefsten und beeindruckendsten Stelle, der „Kirche“, selbst bei strahlendem Sonnenschein dämmrig ist! Von einem Brückenschlag zum anderen und über einige Treppen erreicht man schließlich den Ausgang der Klamm. Mit etwas Zeit, gutem Schuhwerk und Fotoapparat ausgerüstet wird die Wanderung zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Степень сложности
Лёгкий
Техника
выносливость
Впечатление
Ландшафт
Самый высокий пункт
1250 м
Самый низкий пункт
982 м
Лучшее время года
янв.
февр.
март
апр.
май
июнь
июль
авг.
сент.
окт.
нояб.
дек.

Примечание


все примечания на охраняемых территориях

Координаты

DD
46.880524, 11.375909
DMS
46°52'49.9"N 11°22'33.3"E
UTM
32T 681028 5194627
w3w 
///грудной.корить.коробейники
Прибытие на поезде, машиной, пешком или на велосипеде


Вопросы и ответы

Задать первый вопрос

У вас есть вопрос относительно этой записи? Вы можете задать его здесь.


Обзоры

4,0
(1)
Alexander Lehmann 
2018-05-31 · Community
Sehr schöne Rundtour. Die Klamm selbst ist sehr schön und auf jeden Fall sehenswert. Die Wege sind gut gepflegt und auch mit Kindern gut begehbar. Der weitere Weg zur kleinen Burgruine geht zuerst auf geteerter Straße bergauf und bietet dabei schöne Ausblicke auf das Tal und die angrenzenden Berge. Vorallem im Frühsommer sind die blühenden Bergwiesen sehr schön anzuschauen. Zur Ruine selbst geht es recht steil im Wald auf einem guten Pfad bergab. An der Ruine selbst kann man recht gut eine Pause einlegen und bei heißem Wetter gut im Schatten eine Pause machen bevor es dann weiter hinunter ins Tal geht. Anmerkung: Als Parkplatz bietet sich der ausgeschilderte Parkplatz am Sportplatz an, von dort ist man in 15min am Eingang der Klamm.
показать больше
Сделано в 2018-05-23
Фото: Alexander Lehmann, Community
Фото: Alexander Lehmann, Community
Фото: Alexander Lehmann, Community
Фото: Alexander Lehmann, Community

Фотографии других пользователей


Отзывы
Степень сложности
Лёгкий
Расстояние
4,7 км
Продолжительность
1:30часов
Восхождение
271 м
Спуск
271 м
Для всей семьи

Статистика

  • Содержимое
  • Показывать изображения Скрыть изображения
: часов
 км
 м
 м
 м
 м
Чтобы изменить диапазон виды, нажать стрелки вместе.