Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Mountainbiken durch die "Steinerne Stadt" am Sellajoch

· 3 Bewertungen · Mountainbike · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Sellagruppe
    / Sellagruppe
    Foto: Creator-bz [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0), CC-BY-SA-3.0-de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons
  • / Rifugio Emilio Comici (2154 m)
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Rifugio Emilio Comici (2154 m)
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / In der „Steinernen Stadt“ am Sellajoch
    Foto: von Bbruno (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Passo Sella Resort Emilio Comici Hütte Sella Alm
Über Schotterstraßen und Waldwege geht es schweißtreibend hinauf zum Felslabyrinth der "Steinernen Stadt" am Sellajoch und spaßig über Schotter-, Karrenwege und Trails wieder hinab. Oben werden wir mit einem einzigartigen Panorama belohnt.
mittel
Strecke 21,1 km
3:15 h
1.009 hm
1.009 hm
Die Tour führt uns konditionell anstrengend über eine oft steile Schotterstraße vorbei an Plan de Gralba und später auf einem Pfad hinauf zum Sellajoch. Auf einem flacher ansteigenden Karrenweg geht es weiter durch die "Steinerne Stadt". Dieser Felsbruch am Fuße des Langkofels inmitten einer Almwiese lockt uns mit seiner fantastischen Aussicht auf die Langkofel- und Sellagruppe. Vorbei am Rifugio Comici fahren wir über Schotterwege und flowige Trails wieder hinab nach Wolkenstein.
Profilbild von Monika Heindl
Autor
Monika Heindl
Aktualisierung: 19.06.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.213 m
Tiefster Punkt
1.440 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Touristinformation Wolkenstein (1.566 m)
Koordinaten:
DD
46.554380, 11.760570
GMS
46°33'15.8"N 11°45'38.1"E
UTM
32T 711608 5159348
w3w 
///pfeil.sonst.seeleute

Ziel

Touristinformation Wolkenstein

Wegbeschreibung

Von der Touristinformation in Wolkenstein fahren wir nach einem kurzen Stück auf der Hauptstraße über die alte Bahnlinie und auf einem geteerten Radweg weiter ortsauswärts. Auf einer Schotterstraße geht es vom Ortsende hinauf zur Sella-Passstraße und von hier weiter nach Plan de Gralba (1800 m). Am Parkplatz biegen wir auf den Weg 657 und fahren auf einer steilen Schotterstraße bergauf. Diese wird in wieder flacherem Gelände zu einem Trail und führt uns über die Sella Alm (2210 m) zum Sellajoch-Haus (2179 m) (Einkehrmöglichkeiten). Hier fahren wir vorbei und zur Talstation der Seilbahn. Auf Weg 526, der als Karrenweg beginnt und später zu einem schönen, flowigen Trail wird, geht es durch die "Steinerne Stadt" unterhalb des Langkofels hinüber zum Rifugio Comici (2154 m). Hier können wir uns bei einem Einkehrschwung noch einmal stärken. Der Weg 21a führt uns nun über einen schönen, aber kurzzeitig steilen und groben Karrenweg und kurze Trail-Stücke wieder hinunter bis an den Ortsrand von Wolkenstein. Hier genießen wir auf Weg 30b ein sehr schönes letztes Stück Trail.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Waidbruck, weiter mit dem Bus nach Wolkenstein (Achtung: Fahrräder werden nur bei ausreichend Platz mitgenommen!)

Anfahrt

A22 bis Ausfahrt Klausen, weiter über die SS242 nach Wolkenstein

Parken

Parkplatz an der Talstation der Kabinenbahn Ciampinoi in Wolkenstein

Koordinaten

DD
46.554380, 11.760570
GMS
46°33'15.8"N 11°45'38.1"E
UTM
32T 711608 5159348
w3w 
///pfeil.sonst.seeleute
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,7
(3)
Herbert Lederer
04.10.2021 · Community
Die GPX Daten führen leider direkt durch die steinerne Stadt. Dort muss man das Rad ca. 300 m lang über Felsen tragen. Stattdessen gibt es oberhalb des Tracks einen Weg für MTB, der in dieselbe Richtung geht und komplett fahrbar ist.
mehr zeigen
Rob Meier
03.09.2019 · Community
Landschaftlich natürlich wunderschön aber ziemlich oft ziemlich steile und lange Schiebepassagen. Wir hatten Glück mit dem Wetter und sind noch hoch bis zur Saleihütte mit astreinem Blick auf das ganze Sellamassiv.
mehr zeigen
Dienstag, 3. September 2019 14:47:28
Foto: Rob Meier, Community
Daniel Brückner
02.09.2019 · Community
Die Tour ist ganz i.O. Nach meinem Geschmack sind aber leider zu viele Trage- und Schiebepassagen dabei gewesen. Die Abfahrt ins Tal hat aber für das vorherige „bikewandern“ entschädigt.
mehr zeigen
Gemacht am 02.09.2019
Foto: Daniel Brückner, Community

Fotos von anderen

Dienstag, 3. September 2019 14:47:28

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,1 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
1.009 hm
Abstieg
1.009 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.