Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Comicihütte

Wanderung · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Rifugio Emilio Comici (2154 m)
    / Rifugio Emilio Comici (2154 m)
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Rifugio Emilio Comici (2154 m)
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Blick auf die Fischburg
    Foto: By Wolfgang Moroder (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or FAL], via Wikimedia Commons, de.wikipedia.org
  • / Langkofel vom Col Raiser aus gesehen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Langkofel vom Sellajoch aus gesehen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Langkofel von der Seiser Alm aus gesehen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km Emilio Comici Hütte Fischburg
Eine besonders empfehlenswerte Wanderung in den Grödner Dolomiten von Wolkenstein zur Comicihütte.
mittel
Strecke 12 km
3:00 h
663 hm
663 hm
Durch das nahezu unberührte Ampezatal führt diese Rundwanderung entlang des Langkofels und hinauf zur berühmten Comicihütte. Die nach dem Südtiroler Bergsteiger Emilio Comici benannte Hütte liegt auf 2154 m und lockt Wanderer und Bergsteiger mit ihren blauen Fensterläden bereits von weitem an. Für den steilen Anstieg zur Hütte entlohnt nicht nur die herrliche Aussicht von oben, sondern auch die erstklassige Einkehr.

Autorentipp

Wer gerne Fisch ist, ist auf der Comicihütte gut aufgehoben – die Fischgerichte hier sind legendär!
Profilbild von Tabea Götze
Autor
Tabea Götze 
Aktualisierung: 27.11.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.153 m
Tiefster Punkt
1.539 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Emilio Comici Hütte

Start

Wolkenstein (1.541 m)
Koordinaten:
DD
46.556590, 11.756258
GMS
46°33'23.7"N 11°45'22.5"E
UTM
32T 711269 5159582
w3w 
///entstandenen.arbeitsgebiete.fachkreis

Ziel

Wolkenstein

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet in Wolkenstein. Von dort verläuft ein Steig parallel über die Straße zum Ortsteil la Selva. Wir gehen die Selva-Straße entlang bis zum Wegweiser Comicihütte. Hier spazieren wir durch eine breite Wiesenmulde (Saslong) und folgen daraufhin dem Weg mit der Markierung Nr. 23. Der Markierung folgend erreichen Wanderer bald das Ufer des Ampezanbachs, wo es auf dem ziemlich steilen Weg Nr. 528 zur Steigkreuzung Plan Sosaslonch geht.

Von hier geht es in südöstlicher Richtung weiter zur Comicihütte (auf Weg Nr. 526 und 528). Nach einer Rast in der Comicihütte empfiehlt sich der Rückweg über einen Güterweg zum Plan de Gralba und weiter nach Wolkenstein (Weg Nr. 21).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge halten am Bahnhof von Klausen, Busverbindung Klausen-Grödnertal

Anfahrt

Brennerautobahn A22, Ausfahrt Klausen, Richtung Grödnertal/Wolkenstein

Parken

Parkplatz Kulturhaus in Wolkenstein

Koordinaten

DD
46.556590, 11.756258
GMS
46°33'23.7"N 11°45'22.5"E
UTM
32T 711269 5159582
w3w 
///entstandenen.arbeitsgebiete.fachkreis
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wanderschuhe, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Monica Egger · 21.01.2021 · Community
Kann man diese Wanderung auch im Winter machen?
mehr zeigen
Profilbild von Wiebke Hillen
Antwort von Wiebke Hillen · 22.01.2021 · Outdooractive Redaktion
Hallo Monica, die Autorin der Tour ist leider nicht mehr bei uns im Haus und ich selbst bin die Route nicht gegangen. Aufgrund der Höhenlage könnte eine Wanderung im Winter evtl. problematisch sein. Ich weiß leider nicht, ob die Wege präpariert werden. Ich würde dir empfehlen, mal bei den Wirten der Comici-Hütte nachzufragen. Die kennen sich in der Umgebung aus und helfen meist gern bei Fragen. Viele Grüße aus der Outdooractive Redaktion
1 more reply

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
663 hm
Abstieg
663 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.