Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Pyramidenwanderung in Steinegg

· 1 Bewertung · Wanderung · Eggental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eggental Tourismus - Val d'Ega Turismo Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Erdpyramiden
    / Erdpyramiden
    Foto: Eggental Tourismus, Eggental Tourismus - Val d'Ega Turismo
  • Erdpyramiden
    / Erdpyramiden
    Foto: Eggental Tourismus, Eggental Tourismus - Val d'Ega Turismo
  • Erdpyramiden Wegweiser
    / Erdpyramiden Wegweiser
    Foto: Eggental Tourismus, Eggental Tourismus - Val d'Ega Turismo
  • Erdpyramiden Wegweiser
    / Erdpyramiden Wegweiser
    Foto: Eggental Tourismus, Eggental Tourismus - Val d'Ega Turismo
  • Aussichtsplattform
    / Aussichtsplattform
    Foto: Eggental Tourismus, Eggental Tourismus - Val d'Ega Turismo
Karte / Pyramidenwanderung in Steinegg
600 750 900 1050 1200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4

leicht
5,4 km
1:41 h
282 hm
282 hm

Romantische Wanderung durch Wälder, Wiesen und Schluchten mit Blick auf die mächtigen Erdpyramiden, einem Überbleibsel aus der Eiszeit.

 

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
999 m
Tiefster Punkt
819 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Man startet am Dorfplatz Steinegg und geht hinauf, vorbei am Cafè Christl, durchs Oberdorf bis zur Scheune vor der Kapelle Weißes Bild. Hier biegt man links ab in Richtung Hotel Steineggerhof und dann am Beginn des Zaunes rechts hinab in die Wiese.
3 Holzpyramiden sind die Wegweiser. Man erreicht die Katzenbachschlucht, überquert diese und kommt über einen abenteuerlichen Steig in die Glirgerwiese, nach dieser beginnt der eigentliche Lahnenweg mit seinen Brücken. In den Lahnen befindet man sich direkt unterhalb der Erdpyramiden und kann die Entstehung der Erdkegel beobachten. Weiter geht’s bis zum Raffeinerhof und auf der Teerstraße in Richtung Heiglerhof. Vor diesem zweigt rechts ein Steig mit der Markierung Nr. 2 ab. Dieser führt etwas ansteigend am Dosserhof vorbei bis zur Hauptstraße. Man wandert weiter bis ans Dosser-Kreuz, von wo man direkt zu den Erdpyramiden und zur Aussichtsplattform absteigt. Der Weg geht weiter, an den Pyramiden vorbei, bis zum Glirgerkreuz und über den Katzenbachweg zurück zur Kapelle Weißes Bild und ins Dorf Steinegg.

Anfahrt

Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Autobahnausfahrt Bozen Nord/Eggental - dann links abbiegen Richtung Blumau und der Beschilderung Richtung Steinegg folgen (ca. 30 Minuten von der Autobahnausfahrt).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Mandy H.
15.08.2018 · Community
Aktuell gesperrt (Lebensgefahr). Leider gab es keine Info über die Wegsperrung schon am Wegweiser beim Parkplatz. Sind umsonst gestartet und mussten wieder umkehren.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
1:41 h
Aufstieg
282 hm
Abstieg
282 hm
familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.