Share
Bookmark
Print
Plan a route here
Embed
Ski Resort

Val di Fiemme/Obereggen

Ski Resort • Latemar Group
Responsible for this content
Outdooractive Editors
  • Pistenpanorama Val di Fiemme/ Obereggen 2017
    / Pistenpanorama Val di Fiemme/ Obereggen 2017
    Photo: Liftkonsortium Fleimstal Obereggen
  • Das Logo von Dolomiti Superski
    / Das Logo von Dolomiti Superski
    Photo: Dolomiti Superski
  • Pistenspaß in Obereggen
    / Pistenspaß in Obereggen
    Photo: Paolo Codeluppi
  • Schlittenfahrt in Obereggen
    / Schlittenfahrt in Obereggen
    Photo: Paolo Codeluppi
  • Snowpark Obereggen
    / Snowpark Obereggen
    Photo: f-tech
Map / Val di Fiemme/Obereggen

Val di Fiemme, auch Fleimstal genannt, ist ein malerischer Landstrich im Herzen der Dolomiten. Unberührte Natur und verträumte Bergdörfer prägen das Idyll der italienischen Hochgebirgszone. Aber auch Highlights wie die Latemar-Türme, ein UNESCO-Weltnaturerbe, verleihen dem Fleimstal einen unwiderstehlichen Reiz. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Val di Fiemme und das angrenzende Obereggen, beide Bestandteil des Großverbundes Dolomiti Superski, zu den beliebtesten Wintersportdestinationen in ganz Trentino gehören.

Snow report 

from 2017-05-11
  Valley Mountain top
Snow depth Snow depth  
Fresh snow Fresh snow  
Snow quality Snow quality  
Last snowfall Last snowfall    

Lifts 

(31/45 open)
Lift
lifts open
Cable cars
5/10
Chairlifts
18/25
T-bar lifts
8/10

Skiruns 

(61,4/110 km open)
Difficulty
open (km)
easy 55 %
20,5/37 km
medium 54 %
29,7/55 km
difficult 62 %
11,2/18 km
open lifts and slopes on map

Infogram

Ski/Board
Hiking tour trails
Snowparks
Families
Nordic
Après Ski
Altitude
2500 m
1550 m

Family/Children

Kids restaurant
Kids beginners lift
Kindergarten
Ski kindergarten

Skifahren bedeutet hier eintauchen in das Naturparadies des Verbundskigebietes Skicenter Latemar mit 48 km Abfahrten nach Obereggen, Pampeago oder Predazzo. Im Skigebiet Bellamonte-Alpe Lusia grenzen die Pisten an den Naturpark Paneveggio-Dolomiten Pale di San Martino – eines der geschützten Gebiete im Val di Fiemme, das zur Eintragung der Dolomiten in die Liste der Weltnaturerbe beitrug. Die Skipisten am Rolle-Pass verlaufen am Fuße der hoch aufragenden Felswände der Pale di San Martino-Dolomiten. Und die Alpe Cermis mit ihrer herausfordernden 7,6 km langen Piste bietet einen der schönsten Ausblicke auf die Dolomitenwelt.

Val di Fiemme ist ein kinderfreundliches Tal! Hier kann sich der Nachwuchs bei Spiel, Spaß und Sport nach Herzenslust im Schnee austoben. Die Familienhotels verfügen über Einrichtungen speziell für Kinder, bieten aber auch entspannende Urlaubswochen für die ganze Familie mit einem vielfältigen Freizeitangebot. In den schönsten Tagen des Jahres sind auch Skipass, Gruppen-Skikurs, Skiverleih und Skikindergarten kostenlos. Inmitten herrlicher Ausblicke befinden sich vier Skikindergärten, lustige Maskottchen, drei Snowboard-Parks, sechs weitere Vergnügungsparks, Bobs und Gummireifen in jeder Form und Farbe. Eine besondere Attraktion ist der Alpine Coaster-Gardoné, eine Achterbahn, auf der man auf knapp 1 km über Kuppen, Sprünge und Steilkurven durch den verschneiten Tannenwald rast. In den zwei gut ausgestatteten Langlaufzentren des Fleimstals herrscht reges Treiben auf 150 km Loipen, die sich durch Nadelwälder und bezaubernde Dolomitenlandschaften ziehen. Da verwundert es nicht, dass dieses lebendige und sportbegeisterte Tal schon mehmals Gastgeber der Nordischen Ski-WM war.

Ski/Snowboard

Die Pisten im Ski Center Latemar sind überwiegend mittelschwer und ein lohnenswertes Ziel für anspruchsvolle Wintersportler, die ihre Technik verbessern wollen. Anfänger tummeln sich auf den leichten Pisten an Weigler- und Zischgalm. Freerider liften zum Passo Feudo, wo sich einige Variantenabfahrten eröffnen. Für Schneeakrobaten hält das Ski Center Latemar einen Funpark inklusive Halfpipe bereit, der sich dreimal pro Woche in einen beleuchteten Nightpark verwandelt. Waghalsige Skifahrer und Snowboarder testen ihr Können beim Boardercross.

Dolomiti Superski

Das Fleimstal ist Teil des Dolomiti-SuperSki-Wintersportgebietes, einem Verbund aus zwölf Skiregionen in den Dolomiten. Es bietet Skifreunden aus aller Welt die einzigartige Möglichkeit, mit nur einem einzigen Skipass sämtliche Pisten und Liftanlagen eines weitläufigen Areals im Herzen Südtirols und Venetiens zu nutzen. Insgesamt erwarten die Skifreunde rund 1200 Pistenkilometer sämtlicher Schwierigkeitsgrade vor atemberaubender Kulisse.

Valle Silver

Mit dem Skipass „Valle Silver“ dürfen Wintersportler insgesamt 390 km Pisten und 150 Liftanlagen mitten in den Dolomiten von Trentino und Alto Adige befahren. Der Skipass „Valle Silver“ ist auch in Val di Fassa/Carezza, Alpe Lusia/San Pellegrino sowie San Martino di Castrozza-Passo Rolle gültig und kann für fünf oder sechs Tage erworben werden.

Nordic/Winter hiking

Freunde des nordischen Skisports erwarten im Ski Center Latemar 100 km Loipen, die sowohl für Anhänger der klassischen Technik als auch für Skater gespurt werden. Ausgangspunkt für ausgiebige Langlauftouren ist Deutschnhofen, das etwa zehn Autominuten von Obereggen entfernt liegt. Für Schlittenfans gibt es in Obereggen eine 2,5 km lange Rodelpiste, die an der Epircher Laner Alm startet und sich bis hinab ins Tal zieht. Wer lieber ganz ohne Wintersportgerät unterwegs ist, kann bei einem ausgedehnten Spaziergang zum Karersee die Seele baumeln lassen.

Arrival by train, car, foot or bike

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Status
open 56 %
Snow height top
Lifts
31/45 open
Skiruns
61,4/110 km

Tourismusverband Val di Fiemme

Fratelli Bronzetti 60
38033 Cavalese
Phone +39 0462241111
  • Lifts
  • Skiruns

Type

Name

Status

Length

Name
Status

Length
  • Lifts
  • Skiruns