Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Langkofel und Salei Hütte

· 1 review · Hiking trail · Val Gardena Dolomites
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Rifugio Emilio Comici (2154 m)
    / Rifugio Emilio Comici (2154 m)
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Rifugio Emilio Comici (2154 m)
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / In der „Steinernen Stadt“ am Sellajoch
    Photo: von Bbruno (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Rifugio Salei
    Photo: rifugiosalei.it
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 12 10 8 6 4 2 km Steinerne Stadt Steinerne Stadt Emilio Comici Hütte Sella Alm
Sehr aussichtsreiche Halbtageswanderung mit schöner Einkehrmöglichkeit in der Baita Salei
moderate
Distance 12.4 km
4:26 h
589 m
589 m
Mitten in den Grödner Dolomiten liegt die Langkofel Gruppe, deren höchste Erhebung knapp 3200 m in den Himmel ragt. Um die Umgebung dieser faszinierenden Bergspitzen zu erkunden, muss man aber keine anstrengende Tour unternehmen: Diese Wanderung führt von der Bergstation der Ciampinoi Bahn auf einer aussichtsreichen und nicht allzuschweren Runde zur Salei Hütte und in einem Bogen wieder zurück.
Profile picture of Stefan Waibel
Author
Stefan Waibel
Update: July 15, 2016
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,245 m
Lowest point
1,780 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Rifugio Salei

Start

Bergstation der Ciampinoi-Bergbahn (2,244 m)
Coordinates:
DD
46.538612, 11.752585
DMS
46°32'19.0"N 11°45'09.3"E
UTM
32T 711057 5157575
w3w 
///grafted.collectives.frontrunner

Destination

Bergstation der Ciampinoi-Bergbahn

Turn-by-turn directions

In Wolkenstein nehmen wir die Seilbahn und gelangen zum Ciampinoi. Vom Ausstieg der Seilbahn wandern wir zunächst zum Tiejasattel, dort halten wir uns links. Vorbei an der Vallongia und der Ciadinat-Hütte geht es hinab zur Plan de Gralba. Dort biegen wir zweimal in Folge rechts ab und wandern durch das Val Pudra hinauf zur Sella Alm.

Von der Alm aus ist es nur noch ein kurzes Stück zum Sella Joch Haus (Rifugio Passo Sella) und zur Salei Hütte. Dort können wir eine ausgedehnte Pause einlegen, bevor wir uns auf den Rückweg machen.

Wir wandern zurück zum Sella Joch Haus und biegen links auf den Weg Nr. 526 ab. Wir passieren die Emilio Comici Hütte und treffen schließlich auf die uns bekannte Abzweigung am Tiejasattel. Von hier geht es in wenigen Minuten zurück zum Ciampinoi.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Auf der Brennerautobahn A22 bis zur Ausfahrt "Klausen / Gröden", weiter in Richtung St. Ulrich, dort weiter nach Wolkenstein

Parking

Parkplätze in der Parkgarage Nives

Coordinates

DD
46.538612, 11.752585
DMS
46°32'19.0"N 11°45'09.3"E
UTM
32T 711057 5157575
w3w 
///grafted.collectives.frontrunner
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Festes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

1.0
(1)
Albert Brenninger
September 03, 2020 · Community
Die Tour als Top Tour zu bezeichnen ist eine Frechheit. Erst fährt man mit der Gondel für viel Geld hoch und geht sofort über zur Talstation Plan de Gralba über Schotterwege steil hinunter um dann sofort wieder steil hinauf über Geröllstraßen und Skipisten zum Sellajoch ohne Aussicht hoch zu gehen. Vom Sellajochhaus durch die Steinerne Stadt zur Emilio Comici Hütte ist ein reiner Touristenpfad und ein Hotspot für Familien mit Kindern und Hunden. Wir finden dass es in dieser tollen Gegend unzählige bessere Touren gibt. Wir können nur von dieser Tour abraten. Warum diese Tour ausgezeichnet ist uns ein Rätsel.
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
12.4 km
Duration
4:26 h
Ascent
589 m
Descent
589 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view