Teilen
Merken
Drucken
Kirche

Sebastianikirche

Kirche · Süd- und Weststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lipizzanerheimat Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sebastianikirche Söding
    / Sebastianikirche Söding
    Foto: TV Lipizzanereheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Sebastianikirche Söding
    Foto: TV Lipizzanereheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Sebastianikirche Söding
    Foto: TV Lipizzanereheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Sebastianikirche in Söding
    Foto: Gemeinde Söding, Gemeinde Söding

Auf einer kleinen Anhöhe, südlich neben der Packer Bundesstraße wurde um 1508 eine Kirche errichtet, die dem Pestheiligen St. Sebastian geweiht wurde.

Diese Filialkirche gehört zur Pfarre Mooskirchen.

Beschreibung (lt. Wikipedia)

An der Westseite der Kirche steht der viergeschossige Kirchturm mit Zeltdach. Seine Geschosse sind durch steinerne Kaffgesimse voneinander getrennt. In diesem Turm hängen eine 1675 von Lorenz Selner gegossene sowie eine 1710 von Florentin Streckfuß gegossene Glocke. Das westliche, spitzbogige Kirchenportal ist verstäbt und im unteren Teil gerautet. In einer Nische neben dem Portal steht eine sandsteinerne Figur des heiligen Sebastian und über dem Eingang ist ein Relief aus dem 16. Jahrhundert angebracht, das Grabwächter zeigt. Das rundbogige Südportal ist profiliert. An der Außenwand des Chores befindet sich die 1676 angebaute Kreuzkapelle, die mit einem Gitter aus Schmiedeeisen verschlossen werden kann. In der Kreuzkapelle stehen ein Kruzifix sowie zwei um 1676 gefertigte Statuen der Heiligen Rochus und Sebastian.

Die Kirche gehört zur Pfarre Mooskirche. An besonderen Tagen finden auch hier Heilige Messen statt.

Heute ist die im Besitz der Gemeinde Söding-St.Johann  befindliche Kirche weit über die Gemeinde- und Pfarrgrenzen hinaus bekannt und wird sehr gerne als Hochzeits- und Taufkirche benützt. Aber auch traditionelle Wallfahrten aus den Pfarren St. Bartholomä, St. Johann o. H. und Hitzendorf finden nach wie vor statt.

Öffnungszeiten

Die Sebstanikirche kann von außen jederzeit besichtigt werden. Für Führungen informieren Sie sich bitte in der Gemeinde

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Regionalzügen der GKB zum Bahnhof Mooskirchen-Söding >>Infos zum Fahrplan

Anschließend ca. 0,5 km Fußweg zur Sebastianikirche.

Anfahrt

  • A2 Südautobahn Abfahrt Mooskirchen
  • Beim Kreisverkehr  nehmen wir die erste Ausfahrt Richtung Söding.
  • Kurz darauf sehen wir auf der rechten Seite bereits die Sebastianikirche

Parken

Es stehen Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DG
47.001464, 15.276661
GMS
47°00'05.3"N 15°16'36.0"E
UTM
33T 521032 5205364
w3w 
///liefen.weicht.nachdenken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
13,7 km
4:30 h
234 hm
234 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Sebastianikirche

Kirchenweg 1
8561 Söding-St. Johann
Telefon +43 3137 6130 Fax +43 3137 6130 17

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der Umgebung
Wanderung · Süd- und Weststeiermark
Södinger 5 Schlösser Wanderung
leicht
13,7 km
4:30 h
234 hm
234 hm
Von Schloss zu Schloss und Geschichte erleben heißt es bei der Södinger 5-Schlösserwanderung. Sie verbindet fünf Bauwerke, die eindrucksvoll ...
4
von Tourismusverband Lipizzanerheimat,   Tourismusverband Lipizzanerheimat
mittel Etappe 2
41,3 km
3:30 h
343 hm
359 hm
Kultur und Kulinarik begleiten uns auf dieser Etappe der Weinland Steiermark Radtour, die auch entlang der Schilcher Weinstraße führt.
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
  • 2 Touren in der Umgebung