Teilen
Merken
Drucken
Museum

Stölzle Glas-Center GlasMuseum Bärnbach

Museum • Südwest-Steiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Ausstellungsrundgang Stölzle Glascenter
    / Ausstellungsrundgang Stölzle Glascenter
  • Mundblashütte Bärnbach
    / Mundblashütte Bärnbach
    Foto: Enrico Caracciolo, TV Lipizzanerheimat
  • GlasMuseum Bärnbach
    / GlasMuseum Bärnbach
    Foto: GlasMuseum Bärnbach, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Beitrag zur Ausstellung
    / Beitrag zur Ausstellung "Faszination Glas" im Jahr 2013
    Video: Dietmar Kump
Karte / Stölzle Glas-Center GlasMuseum Bärnbach

Glas - Kostbar und Edel

Seit 1805 wird in Bärnbach Glas in überlieferter Mundblastechnik hergestellt. Im Glasmuseum des Stölzle Glas-Centers können Sie Interessantes und Raritäten rund um das Thema Glas bewundern. Der Glasverkauf ist von Montag bis Samstag ganzjährig möglich. Die Mundblashütte ist werktags vormittags von April bis Oktober zugänglich und die Sonderausstellung kann von April bis Dezember besichtigt werden.

Eine Alte Weisheit besagt...

"Nimm 60 Teile Sand, 180 Teile Asche aus Meerespflanzen, 5 Teile Kreide - und Du erhältst Glas,“ so der assyrische König Ashurbanipal, 650 v. Chr.

Ob im Hightech-Bereich, im täglichen Gebrauch oder als Kunstobjekt – Glas ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.

Architekt Prof. DI Klaus Kada schuf 1988 im Zuge der Steirischen Landesausstellung „Glas & Kohle“ ein markantes Zuhause für das Glasmuseum mit einem zusätzlichen Ausstellungsbereich für jährliche Sonderausstellungen und den Glasverkauf.

Im Glasmuseum Bärnbach können Sie Kostbares, Interessantes und Raritäten rund um das Thema Glas bewundern, darunter die Nachbildung eines Waldglasofens und Werkzeuge aus den Anfängen der weststeirischen Glasherstellung. Jedes Jahr von April bis Dezember erleben Sie auf über 2.000 m² Fläche Ausstellungen rund um das Thema Glas.

Etwas ganz Besonderes erwartet Sie in der Glashütte. Im Rahmen einer Führung (telefonische Voranmeldung erforderlich) können die Glasbläser hier bei ihrer Arbeit beobachtet werden. Hautnah erleben Sie mit, wie Glas geblasen wird.

Im Anschluss lockt der Glasverkauf mit einem umfangreichen Angebot. Von mundgeblasenen und individuellen Kunstobjekten bis hin zu Glas für den täglichen Gebrauch ist hier vieles zu finden, ein Paradies für alle Glasliebhaber.

Der Glasverkauf ist ganzjährig geöffnet! Die Mundblashütte ist von Montag bis Freitag von 9:00-14:00 Uhr zugänglich.

Öffnungszeiten

GLASVERKAUF - GANZJÄHRIG

  • Montag - Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr

MUNDBLASHÜTTE (April bis Oktober)

  • Montag - Donnerstag: 9:00 - 14:00 Uhr
  • Freitag - Samstag: 9:00 - 12:00 Uhr

SONDERAUSSTELLUNG UND MUSEUM

  •  Montag - Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr

 

Preise:

Alle Informationen zum Stölzle Glas-Center GlasMuseum finden Sie >>hier

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Regionalzügen der GKB zum Bahnhof Bärnbach. >>Infos zum Fahrplan

Anschließend ca. 30 Minuten Fußweg oder GKB-Linien-Bus.

Anfahrt

  • A2 Südautobahn Abfahrt Mooskirchen
  • Beim Kreisverkehr: die dritte Ausfahrt der B70 Köflach nehmen und bis Rosental/Kainach (ca. 20 km) fahren.
  • McDonalds-Kreisverkehr: rechts die erste Ausfahrt nehmen und dem Straßenverlauf folgen.
  • Kreisverkehr in Bärnbach: erste Ausfahrt (rechts nehmen), ca. 100m weiterfahren und dann bei der Kurve, wir sehen das Glasmuseum bereits,  links abbiegen

Parken

Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Stölzle Glas-Center GlasMuseum Bärnbach

Hochtregister Straße 1-3
8572 Bärnbach
Telefon +43 314262 950

Eigenschaften

Ausflugsziel barrierefrei familienfreundlich Schlechtwettertipp