See

Sulmsee

See · Leibnitz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Südsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sulmsee
    / Sulmsee
    Foto: Tourismusverband Südsteiermark - Büro Leibnitz, Südsteiermark
  • /
    Foto: Tourismusverband Südsteiermark - Büro Leibnitz, Copyright: Ingrid Schilcher
  • / Sulmsee mit Blick auf den Silberberg
    Foto: Elisabeth Maier, Südsteiermark
Im Herzen der Südsteiermark, westlich der Bezirkshauptstatt Leibnitz im Talboden des Sulmtales gelegen, liegt der Sulmsee.

Eingebettet zwischen dem Landesweingut Silberberg, dem Schloss Seggau und dem Wallfahrtsort Frauenberg in einer Hügellandschaft mit mildem Klima, hat man die besten Voraussetzung für absolute Entspannung. 

Seine hohe Wasserqualität erhält der See durch die Einspeisung durch den nördlich einmündenden Kogelgrabenbach. Des Weiteren besteht eine Brunnenanlage im Uferbereich der Sulm, über die zusätzlich zum Grundwasser sowie uferfiltriertes Oberflächenwasser aus der Sulm entnommen werden kann, ebenso wie eine direkte Entnahme aus der Sulm. Der Sulmsee ist als Fisch- und Badeteich konzipiert und vom Silbersee durch einen Damm getrennt, südöstlich davon fliesst die Sulm vorbei. 

Hunde sind am Gelände erlaubt und haben in der angrenzenden Sulm die Möglichkeit sich abzukühlen - Einstiegsstellen sind gekennzeichnet.

 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montag10:00–19:00 Uhr
Dienstag10:00–19:00 Uhr
Mittwoch10:00–19:00 Uhr
Donnerstag10:00–19:00 Uhr
Freitag09:00–19:00 Uhr
Samstag09:00–19:00 Uhr
Sonntag09:00–19:00 Uhr

Die Öffnungszeiten können abweichen, deshalb informieren Sie sich bitte vorab auf der Website www.sulmsee.at

Preise:

Alle Preise entnehmen Sie bitte der Website www.sulmsee.at

Profilbild von Elisabeth Maier
Autor
Elisabeth Maier
Aktualisierung: 01.10.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Regionalbus 605 oder 606 zur Haltestelle "Silberberg Schule" und danach ca. 3 Minuten Fußweg zum See. 

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.oebb.at oder unter www.verbundlinie.at. Vor Ort gibt es zudem noch das REGIOmobil, das über 3200 Haltepunkte im gesamten Bezirk Leibnitz anfährt.

Anfahrt

Von der Autobahn A9 kommend, die Abfahrt "Leibnitz" nehmen und der B74 Sulmtalstrasse für ca. 4,5km folgen. Danach links auf die L669 abbiegen und nach ca. 500m rechts befindet sich die Einfahrt zum Sulmsee.

Parken

Es gibt Parkplätze direkt beim Sulmsee.

Koordinaten

DG
46.774413, 15.513082
GMS
46°46'27.9"N 15°30'47.1"E
UTM
33T 539171 5180223
w3w 
///bittest.abgibt.eingerichtet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Top Etappentour Weinland Steiermark Radtour
402,8 km
36:30 h
2.672 hm
2.672 hm
52,6 km
4:30 h
249 hm
147 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Sulmsee

Sulmsee 1
8430 Leibnitz
Telefon +43 3452 82866

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 3 Touren in der Umgebung
Fernradweg · Steiermark
Weinland Steiermark Radtour
Top mittel Etappentour
402,8 km
36:30 h
2.672 hm
2.672 hm

Auf der etwas mehr als 400 Kilometer langen Radrundtour können Radfahrer in acht Etappen das Weinland Steiermark mit seinen drei Weinbaugebieten ...

2
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Top leicht Etappe 1
52,6 km
4:30 h
249 hm
147 hm

Mitten hinein in das wahrscheinlich bekannteste Weinanbaugebiet Österreichs, die Südsteiermark, führt uns die Radtour mit Startpunkt in Leibnitz.

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Radfahren · Thermen- & Vulkanland Steiermark
Etappe 08 Weinland Steiermark Radtour Bad Radkersburg - Leibnitz
Top leicht Etappe 8
51,6 km
4:00 h
60 hm
7 hm

Auf dieser Etappe der Weinland Steiermark Radtour wird die Mur, der zweitgrößte Fluss Österreichs und Namensgeber für den bekannten Murradweg, ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
  • 3 Touren in der Umgebung