Jogging empfohlene Tour

Schilcherberg Lauf

Jogging · Süd- und Weststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schilcherland Steiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Johannes Brunnen
    / Johannes Brunnen
    Foto: Schilcherland Steiermark, CC0, Schilcherland Steiermark
  • / Kapelle in Marhof
    Foto: Schilcherland Steiermark, CC0, Schilcherland Steiermark
  • / Greisdorf
    Foto: Schilcherland Steiermark, CC0, Schilcherland Steiermark
  • / Greisdorf
    Foto: Schilcherland Steiermark, CC0, Schilcherland Steiermark
  • / Schloss Stainz Parkplatz
    Foto: Schilcherland Steiermark, CC0, Schilcherland Steiermark
  • / Bauernhaus Langegg
    Foto: Stefanie Schmid, CC0, Schilcherland Steiermark
  • / Weingarten Langegg
    Foto: Stefanie Schmid, CC0, Schilcherland Steiermark
m 500 400 300 14 12 10 8 6 4 2 km
Durch Berg und Tal heißt es beim Schilcherberg Lauf. Eine herausfordernde Laufstrecke für geübte Läufer. Entdecke die Weinberge des Schilcherlandes.
schwer
Strecke 15,9 km
2:35 h
293 hm
293 hm

Viele Höhenmetern legt man auf dieser Strecke zurück. Doch es zahlt sich aus den Schilcherberg im Laufschritt zu erkunden. Die Aussicht in Greisdorf / Langegg belohnt den doch steilen Aufstieg. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten laden für eine Pause ein. Buschenschank Achatz, Buschenschank Langmann, Buschenschank Lazarus, Weingut Friedrich und noch viele mehr liegen direkt auf der Strecke. Der letzte Teil der Laufrunde weist eine naturhafte Umgebung neben dem Lemsitzbach auf. Hier kann man sich vom Aufstieg zuvor erholen und das angenehme kühle Klima von Wald und Bach genießen. Am Ende führt ein kurzer Aufstieg zum Anfangspunkt, dem Schloss Stainz

Autorentipp

Johannesbrunnen: Werfen Sie in Neurath einen Blick nach links. Hier können Sie den Johannesbrunnen entdecken und sich bei Bedarf auch abkühlen.

Profilbild von Schilcherland Steiermark
Autor
Schilcherland Steiermark
Aktualisierung: 28.07.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
596 m
Tiefster Punkt
334 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Geeignete Laufbekleidung von Vorteil.

Rettung: 144 

Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben: Was ist passiert? Wieviele Verletzte? Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)? Wer meldet (Rückrufnummer)? Wann ist der Unfall passiert? Wetter am Unfallort?

Start

Schloss Stainz (374 m)
Koordinaten:
DD
46.896937, 15.263206
GMS
46°53'49.0"N 15°15'47.5"E
UTM
33T 520048 5193744
w3w 
///kenne.unbewusst.umgesetzt

Ziel

Schloss Stainz

Wegbeschreibung

Der Start liegt direkt beim Schloss Stainz. Hier geht es über den Schlossplatz Richtung Schulmessweg die Stiegen runter. Ein kurzer Stiegenlauf ist perfekt zum Aufwärmen. Nun laufen Sie entlangd er Sauerbrunnstraße bis zum Busparkplatz zu Ihrer linken Seite. Diesen überqueren Sie und laufen den Sägeweg weiter. Eine kleine Brücke leitet Sie über den rauschenden Stainzbach. Folgen Sie den Sägeweg bis nach Neurath. Auf Ihrer linken Seite können Sie nun die Schlossblick Alpakas entdecken.

Nun laufen Sie die Neurathstraße entlang und halten Sie sich vorerst links. Sie kommen auf den Höllerhanslweg und sehen auf der linken Seite den Joahnnesbrunnen. Dieser lädt ein um sich kurz abzukühlen oder auszurasten. An den nächsten beiden Kreuzungen halten Sie sich rechts und laufen weiter den Angenofenweg bis Sie nach Wald in der Weststeiermark kommen.

An dieser Kreuzung biegen Sie nach links ab und laufen der Straße entlang bis nach Marhof. Nach 1,6 km biegen Sie an der Kreuzung nach rechts ab. Vorbei an der Volksschule biegen Sie bei der Kapelle auf der rechten Seite wieder nach rechts ab und folgen den Mitterweg ein kurzes Stück, bis Sie die erste Straße nach links nehmen. Danach führt Sie ein Wanderweg durch den Wald nach Kornkneul. Die frische Waldluft sorgt für eine angenehme Abkühlung. Dieser Weg bringt Sie nun direkt nach Lestein und weiter nach Langegg. Hier kommen Sie vorbei an zahlreichen Buschenschänke, die auch zur Rast einladen. Folgen Sie die Lesteiner Straße wieder bergabwärts bis nach Lemsitz. Sobald Sie durch Lemsitz durch sind biegen Sie am Ende nach links auf die Sommerebenstraße ab und nach 200 m nach rechts. Dieser Wald- und Forstweg bringt Sie entlag dem rauschenden Lemsitzbach direkt zum Ausgangspunkt, dem Schloss Stainz.

Nach dieser körperlichen Anstrengung haben Sie sich aber eine Erfrischung verdient. Schlendern Sie durch den Ortskern und genießen Sie die schönen Lokale in denen Sportler jederzeit willkommen sind.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie direkt bei 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Anfahrt

Anfahrt über Google Maps planen zum Startpunkt der Tour: www.google.at/maps 

Aus dem Norden: Autobahn München - Salzburg - Eben - Schladming - Liezen auf die A9 in Richtung Graz. Bei Lieboch abfahren und entlang der B76 Richtung Deutschlandsberg. In Stainz die B76 verlassen und Richtung Schloss Stainz folgen.

A9 ist mautpflichtig - Gleinalmtunnel. Alternative: Bei St. Michael auf die S6 Richtung Bruck und in Bruck auf die S35 Richtung Graz fahren.

Aus dem Westen: In Villach auf die A2 Richtung Klagenfurt. Bei der Abfahrt Steinberg abfahren und in Richtung Stainz - Schloss Stainz.

Aus dem Osten: A2: Wien - Aspang - Hartberg - Fürstenfeld - Graz. Von Graz weiter auf der A2 Richtung Klagenfurt und bei der Abfahrt Lieboch abfahren in Richtung Stainz/Deutschlandsberg/Eibiswald. Der B76 bis nach Stainz - Richtung Schloss Stainz - folgen.

Aus dem Süden: A1 aus Richtung Marburg bis nach Leibnitz. In Leibnitz (Gralla) abfahren und auf der B74 in Richtung Deutschlandsberg weiterfahren (Heimschuh - Gleinstätten - St.Martin - Deutschlandsberg). Vorbei am LKH Deutschlandsberg, bei den vier Kreisverkehren jeweils an der zweiten Ausfahrt in Richtung Stainz-Graz. Die B 76 Richtung Stainz folgen. Direkt in Stainz, beim JET-Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen und Richtung Schloss Stainz fahren.

Parken

Kostenlose Parkplätze stehen direkt beim Schloss Stainz zur Verfügung.

Koordinaten

DD
46.896937, 15.263206
GMS
46°53'49.0"N 15°15'47.5"E
UTM
33T 520048 5193744
w3w 
///kenne.unbewusst.umgesetzt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

ONLINE TOUREN APP

Alle Laufstrecken finden Sie online auf www.schilcherland.at (Link: https://www.schilcherland.at/de/Erlebnisbereiche/Natur-Bewegung-Sport/Wandern-Pilgern-Laufen) oder via APP Süd & West-Steiermark-Touren in ihrem App-Store. 

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Der Stadtplan der Marktgemeinde Stainz ist im Tourismusbüro erhältlich bzw. online kostenlos bestellbar unter www.schilcherland.at.

Ausrüstung

Laufschuhe und der Jahreszeit entsprechende Laufbekleidung.

Grundausrüstung für Jogging-Touren

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Bequeme Laufschuhe
  • Laufsocken
  • Trailrunning-/Laufrucksack
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Blasenpflaster
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Stirnlampe
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,9 km
Dauer
2:35 h
Aufstieg
293 hm
Abstieg
293 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.