Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Remschnigg Alm Tour

Mountainbike · Südwest-Steiermark · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schilcherland Steiermark Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Nora Ruhri, Schilcherland Steiermark
  • /
    Foto: Nora Ruhri, Schilcherland Steiermark
  • /
    Foto: Nora Ruhri, Schilcherland Steiermark
  • /
    Foto: Nora Ruhri, Schilcherland Steiermark
  • /
    Foto: Nora Ruhri, Schilcherland Steiermark
0 300 600 900 1200 m km 5 10 15 20 25 30 35 40

Wunderschöne Landschaft und fabelhaftes Panorama von Slowenien über das südsteirische Hügelland und Schilcherland!

geöffnet
mittel
45 km
3:50 h
786 hm
785 hm

Die Remschnigg Alm Tour wurde als Erweiterung in die Kapla See Tour integriert und ausgeschildert. Die Zufahrt erfolgt von Slowenien, denn der Grenzpanoramaweg ist größteinteils für Radfahrer nicht freigegeben, außerdem ist die Alm auf dem österreichischen Gebiet eingezäunt und mit E-Bikes kaum zu überwinden.

Autorentipp

Ein Aufstieg zur Kirche Sankt Pongratzen mit der tollen Aussichtsplattform ist unbedingt empfehlenswert!

outdooractive.com User
Autor
Nora Ruhri
Aktualisierung: 14.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
800 m
Tiefster Punkt
300 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Tourismusverband Schilcherland Eibiswald-Wies
Lerchhaus
Domaines Kilger Hasewend
Weinlandbäckerei Katzjäger
Hasewend's Kirchenwirt
Gasthof Schusterpeter
Gasthof Hofjäger
Romantikhof, Kiefer Harald
Haus am Steinweg, *** Ferienwohnungen
Kloepferkeller, Gartenhotel ***
Wildbacher Günter, Privatzimmer
Gasthof Kofler vlg. Bartlschneider
Buschenschank Haring vlg. Pichlippi
Café Lederhaas Hans-Peter
Gasthaus Temmel - Kollar
Gasthof Wutschnig-Legat
Ferienhaus Rettenberg

Sicherheitshinweise

Achtung auf den Straßenverkehr!

Ausrüstung

Entsprechende Mountainbike-Ausrüstung und ausreichend Getränke sind empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

Die MTB-Mappe sowie weitere Tourempfehlungen sind im Tourismusbüro in Eibiwald und bei den Betrieben der Region erhältlich.

Start

Kirchplatz Eibiswald (361 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.687928, 15.248374
UTM
33T 518992 5170515

Ziel

Kirchplatz Eibiswald

Wegbeschreibung

Die Anfahrt erfolgt wie bei der Kapla See Tour über St. Pongratzen.

Danach haben wir 2 Einstiegsmöglichkeiten:

 

Kurz nach dem Buschenschank Landfried bei km 11,80 im linken Winkel steil bergauf

Grenzübergang Kapla bei km 19,20 rechts in den Teil des Grenzpanoramaweges der mit dem Rad befahren werden darf, den wir später wieder verlassen.

 

Beide Teile sind bei den Richtungsänderungen gut ausgeschildert. Sollte ein Schild fehlen, einfach den slowenischen Wandermarkierungen, runde rote und grüne Kreise folgen.

Es sind zwar keine wesentlichen zusätzlichen Höhenmeter, aber es sind ausschließlich, Schotter- Natur- Wald und Wurzelstrecken mit kurzen aber steilen Anstiegen, die Fahrtechnik und Kondition erfordern, oder einfach mal ein Stück schieben.

Diese Abschnitte sind Moutainbiken vom Feinsten, daher haben wir diese als schwer eingestuft. Dafür gibt es als Belohnung wunderbare Aussichten. Bei km 15,1 km auf 780 m ein idyllischer Bauernhof mit Blick auf Kapla, 600m weiter bei der alten Föhre, Blick auf Arnfels, St. Johann, Großklein, St. Ulrich, Oberhaag, sowie die Weinberge Eichberg Trautenburg und Kitzeck. 1,5 km weiter biegen wir rechts von der Asphaltstraße wiederauf einen Natur- Schotterweg ein mit Blick auf Kapla See und Kapla Ort. Anschließend queren wir den Grenzübergang Kapla, kurzer Anstieg, anschließend Trail, bei der Abbiegung zum Wanderweg, fahren wir gerade einen sehr steilen, aber nicht sehr langen über 20 %  steile Wald- und Wurzelstrecke hinauf, kurze Abfahrt und danach noch einen kleinen kurzen Anstieg und schon liegt die wunderschöne Remschnigg Alm vor uns. Hier gibt es auch die Möglichkeit für einen Einkehrschwung!

 Abschnitt beträgt ca. 6 km, der 2. Abschnitt bis zur Alm ca. 2,1 km.

 Auf der Remschnigg Alm endet die Beschilderung, aber ab hier ist es orientierungsmäßig ganz leicht auch wenn man keine Navigation hat. Einfach 2 km immer gerade den Weg bis zur Asphaltstraße folgen. Im linken Winkel abbiegen, immer abwärts auf Asphalt Richtung Arnfels und auf dem Radweg zurück nach Eibiswald.

0,00 km RECHTS  Kirche nach der Johannisbrücke rechts

0,10 km RECHTS Johannisbrücke

0,40 km RECHTS Gabelung Pflegeheim Perisutti

0,50 km GERADE Gabeling Perisutti

1,00 km GERADE ehem. Gasthof Wirtschneider

1,20 km RECHTS Feisternitz - St. Pongratzen

1,70 km GERADE Feisternitz - St. Pongratzen Gasthof

3,10 km RECHTS Obstbau Kiefer

3,80 km LINKS Gabelung - St. Pongratzen

4,20 km RECHTS Gabelung - St. Pongratzen

7,00 km GERADE Kreuzung - St. Pongratzen

9,50 km GERADE St. Pongratzen - rechts steiler Weg zur Kirche

9,60 km RECHTS Josefava Cesta - Josefstraße

10,40 km LINKS Kreuzung Brezno - Kapla

11,10 km GERADE Gabelung Brezno - Kapla

11,60 km GERADE Buschenschank Landfried

11,70 km LINKS kurz nach dem Buschenschank links hinauf

12,00 km GERADE auf der Anhöhe geradeaus

12,20 km GERADE Kreuzung

12,70 km GERADE Kreuzung

12,90 km LINKS Kreuzung

13,80 km LINKS Kreuzung

14,10 km RECHTS Kreuzung Wanderweg rechts hinauf

14,50 km LINKS Kreuzung

14,70 km GERADE Gabelung

15,00 km GERADE Idyllischer Bauernhof - Blick Kapla 780 Meter Höhe

15,70 km GERADE Panoramastrecke alte Föhre

17,00 km RECHTS Naturweg Blick Kapla See und Ort

17,80 km GERADE Grenzübergang Kapla

18,30 km GERADE Gabelung, anschließend Trail

18,60 km GERADE Gabelung Wanderer - sehr steil

19,30 km GERADE Gabelung

19,40 km LINKS Links steil bergauf Schild Remschnigg Alm

19,90 km GERADE Direkt links in die Almhütte Remschnigg

21,90 km LINKS Asphaltstraße links bis Arnfels hinunterfolgen

26,10 km LINKS durch Arnfels Tafel R25 folgen

28,10 km RECHTS Rechts in den Radweg R25

28,40 km RECHTS Rechts in den Radweg R25

28,80 km GERADE R25

30,00 km LINKS R25

30,30 km LINKS R25

30,30 km LINKS nach der Brücke links R20 Saggau

31,00 km GERADE Radweg verlassen, gerade Wiesenweg

32,30 km GERADE Gerade nach Wuggau

32,40 km LINKS Zweite links der Saggau entlang

33,70 km LINKS Asphaltstraße

34,00 km RECHTS vor der Brücke rechts in die Schotterstraße

34,80 km RECHTS vor der Brücke rechts

35,40 km RECHTS vor der Brücke rechts

37,10 km RECHTS Radweg R 20 links, GH Schusterpeter

37,20 km LINKS R20

38,20  km RECHTS Landesstraße Bischofegg

38,90  km LINKS Einbiegen in den Radweg Eibiswald und R20

40,40 km GERADE Gerade in die Landesstraße

40,70 km LINKS Radweg Eibiswald R3 u 2-Flüsse-Tour

41,60 km RECHTS Radweg Eibiswald R3 und 2-Flüsse-Tour

41,80 km LINKS Radweg Eibiswald R3 und 2-Flüsse-Tour

42,60 km LINKS Radweg Eibiswald R3 und 2-Flüsse-Tour

43,00 km RECHTS Romantikhof rechts über die Brücke

43,40 km LINKS Radweg Eibiswald R3 und 2-Flüsse-Tour

43,80 km RECHTS Radweg Eibiswald R3 und 2-Flüsse-Tour

44,00 km GERADE Erlebnisbad

44,50 km LINKS Bundesstraße Eibiswald

45,00 km GERADE Ziel Kirche

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit den ÖBB nach Wies-Eibiswald, danach mit Gästetaxi oder Bus weiter nach Eibiswald

Anfahrt

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Graz / Wien bis Lieboch: Auf der Autobahn Richtung Graz (A2) bis zur Ausfahrt Lieboch. Weiter auf der B76 Richtung Eibiswald.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Kärnten: Auf der Autobahn Richtung Klagenfurt (A2) bis Ausfahrt Lieboch. Weiter auf der B76 Richtung Eibiswald.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Leibnitz: Fahrt über Arnfels, Oberhaag bis nach Eibiswald.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Slowenien/Eibiswald: Fahrt über den Radlpass auf der B76 Richtung Eibiswald

Parken

Beim Kirchplatz in der Nähe der Johannisbrücke sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die MTB-Mappe und weitere Infos erhalten Sie im Tourismusbüro Eibiswald und bei den Betrieben der Region.

Kartenempfehlungen des Autors

Die MTB-Mappe und weitere Infos erhalten Sie im Tourismusbüro Eibiswald und bei den Betrieben der Region.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
45 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
786 hm
Abstieg
785 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.