Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Panoramatouren/Themenstraßen

4 Bergetour - Soboth - Weinebene - Pack - Gaberl

Panoramatouren/Themenstraßen • Murtal
  • /
    Foto: Maria Leitner, Nimm´s Radl Murtal
  • Ruine Eppenstein
    / Ruine Eppenstein
    Foto: Bernd Pfandl, Komfort Appartements Zirbenland
  • Mutterstute mit Fohlen
    / Mutterstute mit Fohlen
    Foto: Archive Gabrielle Boiselle, Tourismusverband Lipizzanerheimat
Karte / 4 Bergetour - Soboth - Weinebene - Pack - Gaberl
0 500 1000 1500 2000 m km 50 100 150 200 250

Die Tour über die Soboth, die steirische Weinstraße, die Pack und das Gaberl sind die Berge die wir hier "erfahren". Die kurvenreiche Strecke und die Abwechslung zwischen der hügelreichen Weststeiermark und der bergigen Obersteiermark ist das Besondere an dieser Tour.
schwer
283 km
4:00 Std
5486 m
5486 m
Wir starten von Spielberg über Weißkirchen und Eppenstein - hier sehen wir rechts die Burgruine Eppenstein, die sich über dem Murtal erhebt. Weiter geht es über Obdach in Richtung Kärnten. Wir fahren weiter nach Reichenfels nach Bad St. Leonhard - kurz nach Wiesenau gäbe es die Möglichkeit eine Abkürzung Richtung Pack nehmen. Für uns geht es aber weiter nach Frantschach, bis nach Wolfsberg von hier aus geht es weiter nach St. Georgen im Lavanttal.

Die Tour führt uns weiter nach Lavamünd hier halten wir uns östlich und erreichen die Soboth. Diese Strecke ist eine der beliebtesten zwischen Kärtnen und Steiermark und daher teilen wir uns die Strecke mit zahlreichen weiteren Motorradfahrern. Der erste Teil bietet uns enge, reizvolle Kurven während wir die steirische Seite uns lange Kurve hinunterfahren lassen. An heißen Sommertagen bietet sich der Sobother Stausee an.

Ab Eibiswald fahren wir Richtung Schwanberg - hier könnten wir Richtung Weinebene abkürzen. Wir fahren aber über Deutschlandsberg und Trahhütten über die Weinebene. Der Pass auf der Koralm liegt auf 1.688m Höhe und die kurvenreiche Strecke führt uns wieder nach St. Gertraud.

Diesen Teil der Strecke kennen wir bereits, doch keine Angst wir zweigen nach wenigen Kilometern nun Richtung Pack ab. Der erste Teil ist kurvenreicher und enger, außerdem ist der Anstieg steiler, danach geht es weitläufiger dahin.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Zwischenstopps - besonders bietet sich hier Köflach an, um kurz Pause zu machen, vielleicht sogar die Therme zu besuchen. Vielleicht lässt es die Zeit auch zu einen Abstecher zum Lipizzanergestüt Piber zu machen, dass nur wenige km entfernt ist und wo man die Zucht der weltberühmten Pferde besuchen kann.

Nun geht es weiter Richtung Gaberl - nach Salla werden die Kurven wieder enger und wir freuen uns schon auf den Stopp auf der Passhöhe auf 1.551m - nun geht es bergab Richtung Murtal. Wo wir über Kleinlobming zurück nach Spielberg fahren.

 

Autorentipp

Die Kurzvariante ist die Tour Obdach, Bad St. Leonhard, Pack und Gaberl.
outdooractive.com User
Autor
Manuela Machner
Aktualisierung: 21.07.2016

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1674 m
340 m

Sicherheitshinweise

 No risk, more fun! Die Faszination des Motorrades und der Spaß am Motorradfahren werden begleitet von einem erhöhten Unfall- bzw. Verletzungsrisiko für Fahrer.  Umso wichtiger ist es für jeden Biker, die Risiken seines Hobbys realistisch einzuschätzen, und Wege zu finden, sie so gering wie möglich zu halten. Passen Sie die Geschwindigkeit den Fahrverhältnissen an - fast alle unsere Strecken führen entlang kurvenreicher zum Teil schlecht einsichtigen Straßen.

 

Ausrüstung

Denken Sie an die optimale Fahrerausrüstung:  Helm mit neuer ECE-Norm, gute Schutzkleidung mit eingearbeiteten Protektoren, Motorrad-Handschuhe und -Stief

 

Weitere Infos und Links

Die Strecke führt uns durch Kärnten und Südweststeiermark.

Start

Red Bull Ring, Spielberg (673 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.218370 N 14.765707 E
UTM
33T 482260 5229457

Ziel

Red Bull Ring Spielberg

Wegbeschreibung

Orte: Spielberg - Eppenstein - Reichenfels - Bad St. Leonhard - Wolfsberg - St. Georgen im Lavanttal - Lavamünd - Soboth - Eibiswald - Schwanberg - Weinebene - St. Gertraud - Edelschrott - Köflach - Gaberl - Kleinlobming - Spielberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Folgen Sie der S36 bis zur Abfahrt Zeltweg Ost/Spielberg, rechts abbiegen Richtung Red Bull Ring. Von hier an ist der Red Bull Ring überall angeschrieben, nach nur wenigen Minuten sind sie bereits vor Ort. Außerhalb von Großveranstaltungen finden Sie hier genügend Parkplätze. Nutzen Sie die Möglichkeit hinter die Kulissen einer Rennstrecke zu sehen, außerdem bietet sich die Offroad Strecke an (Leihmaschinen sind vor Ort).

Parken

Außerhalb der Großveranstaltungen gibt es genügend Parkmöglichkeiten.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
283 km
Dauer
4:00 Std
Aufstieg
5486 m
Abstieg
5486 m
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.