Skitour Top

Spengerwirt - Hirschegger Alm

· 1 Bewertung · Skitour · Lavanttaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Deutschlandsberg Verifizierter Partner 
  • Gasthof Spengerwirt
    / Gasthof Spengerwirt
    Foto: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Aufstieg
    Foto: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Aufstieg
    Foto: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Vor der Franzlhütte
    Foto: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Aufstieg
    Foto: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Markierungshinweis
    Foto: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Saureishütte
    Foto: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 5 4 3 2 1 km
Einfache Schitour, für Anfänger geeignet. Keine steilen Hänge.
leicht
6 km
2:50 h
924 hm
8 hm

Auch bei Schlechtwetter, zumindest bis zur Saureishütte (1620 m), möglich.

Sofern man die vorgegebene Route nicht verlässt, ist die Tour lawinensicher.

Nordseitige Schitour, daher meist Pulverschnee.

Autorentipp

Gute Einkehrmöglichkeit beim Spengerwirt in Hirschegg 276
Profilbild von Siegfried Salzmann
Autor
Siegfried Salzmann 
Aktualisierung: 14.02.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hirschegger Alm, 1.871 m
Tiefster Punkt
Spengerwirt, 944 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keine

Weitere Infos und Links

https://www.dorfwirt.at/dorfwirte/spengerwirt.html

https://www.srs.at/piber/

Start

Parkplatz Spengerwirt in Hirschegg 276 (955 m)
Koordinaten:
DG
47.038405, 14.934101
GMS
47°02'18.3"N 14°56'02.8"E
UTM
33T 494993 5209434
w3w 
///schlafe.wange.vermag

Ziel

Parkplatz Spengerwirt in Hirscheg 276

Wegbeschreibung

Unmittelbar nach dem Spengerwirt links über die Brücke und eine Waldschneise hinauf. Über schöne Wiesen den eigens angebrachten Hinweistafeln (Schitour) folgen. Nach ca. einer Stunde erreicht man den markierten Wanderweg. Nun durch den Wald der Markierung folgen, bis man zur Abzweigung Seinerkreuz/Saureishütte kommt. Hier links und über die Forststraße zur Saureishütte. Nach der Saureishütte links über den Bach, dann rechts hinauf (keine Markierung) und über schöne Hänge zum höchsten Punkt der Hirschegger Alm (1871 m).

Abfahrt immer entlang der Aufstiegsroute.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine

Anfahrt

Über die Südautobahn: Abfahrt Modriach - Packer Stausee - Stampf - Hirschegg - Spengerwirt.

Über die Packer Bundesstrasse: In Stampf abzweigen - Hirschegg - Spengerwirt.

Parken

Grosser Parkplatz beim Spengerwirt in Hirschegg 276

Koordinaten

DG
47.038405, 14.934101
GMS
47°02'18.3"N 14°56'02.8"E
UTM
33T 494993 5209434
w3w 
///schlafe.wange.vermag
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Standard-Schitourenausrüstung

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Robert Goliasch 
Sehr schöne Anfänger Skitour, leider mitlerweile bereits sehr überlaufen, am WE sollte man vor 8:00 beim Spengerwirt sein um noch einen P zu ergattern. Einkehr beim Wirt sehr zu empfehlen... und wenn man dort parken darf sollte das so und so obligatorisch sein!!
mehr zeigen
Gemacht am 09.01.2021
Foto: Robert Goliasch, ÖAV Sektion Graz-St. G.V.
Foto: Robert Goliasch, ÖAV Sektion Graz-St. G.V.
Foto: Robert Goliasch, ÖAV Sektion Graz-St. G.V.

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6 km
Dauer
2:50h
Aufstieg
924 hm
Abstieg
8 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit freies Gelände Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.