Wanderung

1000things - Wanderwochen Tag 4 Leutschach - Gamlitz

Wanderung · Südsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Südsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Grenztisch in Glanz an der Weinstraße (AT) und Kungota (SLO
    Der Grenztisch in Glanz an der Weinstraße (AT) und Kungota (SLO
    Foto: Steiermark Tourismus | Martina Traisch, Südsteiermark
m 500 450 400 350 300 7 6 5 4 3 2 1 km

Der letzte Tag führt vom Weingut Tschermonegg über die Kulinarische Weinberg Wanderung zum Weingut Dreiseibner Stammhaus.

mittel
Strecke 7,6 km
2:30 h
322 hm
368 hm
517 hm
326 hm
Vorbei an zahlreichen Weingütern und Buschenschänken verlockt diese Etappe mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten entlang der Tour. 
Profilbild von Elisabeth Maier
Autor
Elisabeth Maier
Aktualisierung: 30.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
517 m
Tiefster Punkt
326 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 25,93%Naturweg 1,65%Pfad 51,69%Straße 20,71%
Asphalt
2 km
Naturweg
0,1 km
Pfad
3,9 km
Straße
1,6 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Weingut Tschermonegg (516 m)
Koordinaten:
DD
46.677202, 15.520818
GMS
46°40'37.9"N 15°31'14.9"E
UTM
33T 539833 5169425
w3w 
///postleitzahl.gestalten.vollmilch
Auf Karte anzeigen

Ziel

Weingut Dreisiebner Stammhaus

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Weingut Tschermonegg geht es Richtung Gamlitz zum Weingut Hotel Restaurant Mahorko. Dort steigt man auf die Kulinarische Weinberg Wanderung ein und wandert Richtung Weingut Deutschmann (vulgo Smonde). Von hier aus geht es durch den Wald Richtung Oberglanzberg. Ein kurzes Straßenstück führt zum Weingut Gamser, bevor es durch den Weingarten wieder hinunter geht. Der Markierung folgend kommt man zum Verkostungsgwölb Mahorko. Von dort folgt man der Straße wieder hinauf, bevor es nach rechts weg durch die Weingärten zum Weingut Buschenschank Germuth Stammhaus geht. Nächster Stopp ist beim Weingut Buschenschank Zirngast. Den Weinberg hinauf kommt man dann zum Weingut Ehmannkeller (Ertl), von wo es nur mehr wenige Meter zum Grenztisch bzw. Eibenhof (Ertl) sind. Ca. 200 Meter nach dem Grenztisch steigt man auf die Variante des Sulztaler Rundwanderwegs ein, der an der Weinidylle Dreisiebner, und den Zoppelberg vorbeiführt und schließlich beim Weingut Dreisiebner Stammhaus endet. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.677202, 15.520818
GMS
46°40'37.9"N 15°31'14.9"E
UTM
33T 539833 5169425
w3w 
///postleitzahl.gestalten.vollmilch
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
322 hm
Abstieg
368 hm
Höchster Punkt
517 hm
Tiefster Punkt
326 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.