Wanderung empfohlene Tour

Brendlweg: Glashütten - Wirtbartl

Wanderung · Lavanttaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Deutschlandsberg Verifizierter Partner 
  • Geopark in Glashütten (1275 m)
    / Geopark in Glashütten (1275 m)
    Foto: Ernst Fließer, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Sucha-Alm (1277 m)
    Foto: Ernst Fließer, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Seebach-Steg (1177 m)
    Foto: Ernst Fließer, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Seebach
    Foto: Ernst Fließer, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Gregormichlalm (1292 m)
    Foto: Ernst Fließer, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Kalbenwaldkapelle (1592 m)
    Foto: Ernst Fließer, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Brendlhütte (1566 m)
    Foto: Ernst Fließer, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Wirtbartl (1294 m)
    Foto: Ernst Fließer, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 12 10 8 6 4 2 km
Dieser Wanderweg zeichnet sich durch ein ständiges Auf und Ab – großteils im Wald - aus.
mittel
Strecke 13,1 km
4:26 h
656 hm
635 hm

Der Weg – genannt Brendlweg - führt dreimal hinunter in die Täler und wieder hinauf zu den dazwischen liegenden Almen.

Strecke: Glashütten (1275 m), Schwarze Sulm (1117 m), Suchaalm (1278 m), Seebach (1176 m), Gregormichlalm (1292 m), Goslitz (1255 m), Kalbenwaldkapelle (1592 m), Brendlhütte (1566 m), Wirtbartl  (1294 m9 – ca. 13 km und 680 Hm. im Anstieg

Autorentipp

Getränke mitnehmen
Profilbild von Ernst Fließer
Autor
Ernst Fließer
Aktualisierung: 18.09.2017
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.602 m
Tiefster Punkt
1.117 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Sehenswertes: Geopark, Holzmuseum, Pfarrkirche Mariä Namen in Glashütten

Gh. Wirtbartl 2016 nicht bewirtschaftet

Start

Glashütten, Gressenberg (1.272 m)
Koordinaten:
DD
46.823955, 15.058697
GMS
46°49'26.2"N 15°03'31.3"E
UTM
33T 504477 5185602
w3w 
///ausgemustert.segeln.löwe

Ziel

Wirtbartl, Wiel

Wegbeschreibung

Wir starten beim Alpengasthof in Glashütten und gehen an der Kirche vorbei. Die Markierung Nr. 580 führt uns rechts hinunter bis kurz vor das Anwesen vlg. Mojer. Dort biegen wir nach rechts ab und wandern hinunter Richtung Schwarze Sulm. Nach der Erreichung des tiefsten Punktes dieser Wanderung bei der Brücke über die Schwarze Sulm (1117 m) überqueren wir noch den Suchabach und weiter geht es  bergan zur Suchaalm, wo man einkehren kann.

Nach dem Besuch der Hütte gehen wir einige Meter zurück und auf der Weide entlang weniger Markierungen hinunter zum Seebach-Steg, hinauf zur  Gregormichlalm (ehemaliges Schigebiet) und hinunter zur Goslitz.

Von hier führt der Weg ca. 350 Höhenmeter hinauf zur Kalbenwald-Kapelle. Einen Katzensprung entfernt liegt die Brendlhütte, die zu einer Rast einlädt. Nach einer Stärkung schreiten wir noch einmal rechts bergan zum höchsten Punkt der Wanderung gleich nach der Brendlhütte (1602 m). Von hier geht es bis zum Wirtbartl nur mehr bergab - etwa 300 Hm. bzw. 2 km.

 

Hinweis: Man kann von der Brendlhütte auf Weg Nr. 591 auch zur Schirchleralm oder weiter zum Gh. Schmuckbauerwirt absteigen. Auch der Weg Nr. 587 führt zum Gh. Schmuckbauerwirt. Sowohl Wirtbartl, Schirchleralm oder Gh. Schmuckbauerwirt sind für eine Abholung mit dem Auto erreichbar (Schwanberg, St. Anna, Gh. Schmuckbauerwirt). Oder: Man nächtigt auf der Brendlhütte (Voranmeldung notwendig!) und wandert am nächsten Tag auf Weg Nr. 591 zur Torfstecherei (Garanaser Hochmoor) und geht nach ca. 1 km links auf Weg. Nr. 581 zurück nach Glashütten (ca. 5 Std.).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Osten über die A2, Abfahrt Lieboch, auf der B76 Richtung Deutschlandsberg/Eibiswald, auf der B76 am LKH Deutschlandsberg und an der Koralmtunnel-Baustelle vorbei, beim Kreisverkehr „Fuchswirt“ mit gelber Skulptur „Sonnenauge“ nach rechts auf die Weinebenstraße (L619) abbiegen. Nach ca. 15 km links nach Glashütten abbiegen (ca. 300 m).

Parken

Parkplatz kurz vor dem Ort Glashütten auf der Forststraße auf der rechten Seite der Straße oder im Ortszentrum selbst

Koordinaten

DD
46.823955, 15.058697
GMS
46°49'26.2"N 15°03'31.3"E
UTM
33T 504477 5185602
w3w 
///ausgemustert.segeln.löwe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Stöcke von Vorteil

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,1 km
Dauer
4:26 h
Aufstieg
656 hm
Abstieg
635 hm
Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.