Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Greibrunnweg

Wanderung · Südwest-Steiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Südsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blüte
    / Blüte
    Foto: Südsteiermark
  • Aeijst - Die Brennerei
    / Aeijst - Die Brennerei
    Foto: RM SW GmbH/tinefoto.com
Karte / Greibrunnweg
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 12,4 km Länge

Diese Wanderung führt uns hinauf auf den Flamberg zum Weingut und Gasthof Harkamp. Entlang des Höhenrückens Flamberg gehen wir über Wald- und Gemeindewege zum Schloss Flamhof und schließlich wieder zurück nach St. Nikolai im Sausal.

mittel
12,5 km
4:32 h
433 hm
361 hm

Die Ortsgemeinde als autonome Körperschaft entstand
1850. Nach der Annexion Österreichs 1938 kam die Gemeinde
zum Reichsgau Steiermark, 1945 bis 1955 war
sie Teil der englischen Besatzungs zone in Österreich.
Jeder, der schon einmal in St. Nikolai i. S. war, ist von
der einzigartigen Landschaft angetan. Vom Flamberg
aus eröffnet sich dem staunenden Besucher ein liebliches
Tal mit sanften, malerischen Hügeln.
Die Kelten haben hier vor tausenden Jahren begonnen,
Land und Wein zu kultivieren. Viele Hügelgräber
aus dieser und späterer Zeit zeugen von dieser einzigartigen
Geschichte. Die Magie dieses Fleckens Erde war
es, die viele nomadische Völker im Lauf der Zeit bewog,
sich hier anzusiedeln. Die Kelten brachten den Wein,
die Römer verfeinerten diesen zum Kult. Und heute
stehen ausgezeichnete Weingüter, Buschenschenken,
Gastronomiebetriebe, eine urige Hausbrauerei und
Aeijst - Die Brennerei aus
St. Nikolai i. S. – an vorderster Stelle. Dem Rechnung
tragend, kann der Gast bei uns überall Natur, Wein,
Bier und Gin erleben.
Geografie:
Sankt Nikolai im Sausal liegt im Bezirk Leibnitz im österreichischen
Bundesland Steiermark und zählt zu den
Hauptorten in der Region Sausal.
Katastralgemeinden sind Flamberg, Grötsch, Greith,
Lamperstätten, Mitteregg, Mollitsch, Oberjahring,
Petzles, Sankt Nikolai im Sausal, Unterjahring und
Waldschach.
Attraktionen:
• Wandern
• Radfahren
• Segelschulen am Waldschachersee
• gepflegte Tennisplätze
• Fitnesscenter
• Stockschießbahnen

outdooractive.com User
Autor
Claudia Zorn
Aktualisierung: 23.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
435 m
Tiefster Punkt
300 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wir brauchen gutes Schuhwerk!

Weitere Infos und Links

TV Sulmtal Sausal - Südsteirisches Weinland
Steinriegel 15, A-8442 Kitzeck
T: 0043 (0)3456 3500
info@sulmtal-sausal.at
www.sulmtal-sausal.at

Start

Gemeindeamt St. Nikolai i.S. (334 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.821110, 15.450260
UTM
33T 534345 5185383

Ziel

Gemeindeamt St. Nikolai i.S.

Wegbeschreibung

Der Greibrunnweg hat seinen Ausgangspunkt im Ortszentrum von St. Nikolai im Sausal beim Gemeindeamt, der Aeijst GmbH und dem Gasthof zur Post. Er führt uns zunächst auf Gemeindewegen vorbei am Café Reblaus Richtung Waldschach, schließlich durch ein Waldstück an die Landesstraße und in weiterer Folge entlang von Gemeindewegen zum Weingut und Gasthof Harkamp. Von dort führt uns die Route auf Gemeindewegen entlang des Höhenrückens Flamberg zum Gasthof Haiden (Stationswirt) und über Waldwege bzw. Gemeindewege vorbei am Schloss Flamhof und Buschenschank Scherr (vlg. Kulmi) zurück zum Ausgangspunkt.
Variante 12a: Diese ist eine Nord-Süd Verbindung durch Wiesen und Weingärten und bietet die Möglichkeit, den Greibrunnweg abzukürzen.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Wir fahren mit dem Zug nach Kaindorf a.d.Sulm. www.oebb.at
Weiter mit dem Taxi nach St. Nikolai i.S. T: 0043 (0)664 886 57 826

Anfahrt

Von Süden, Norden, Osten uns Westen kommend, auf die A9 Phyrnautobahn - Abfahrt Leibnitz - weiter Richtung Kaindorf/S. - St. Nikolai im Sausal.

Parken

Parkplätze sind direkt am Ausgangspunkt dem Gemeindeamt vorhanden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

TV Sulmtal Sausal - Südsteirisches Weinland Steinriegel 15, A-8442 Kitzeck T: 0043 (0)3456 3500 info@sulmtal-sausal.at www.sulmtal-sausal.at


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,5 km
Dauer
4:32 h
Aufstieg
433 hm
Abstieg
361 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.