Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Hochmoor Weg

Wanderung · Süd- und Weststeiermark · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schilcherland Steiermark Verifizierter Partner 
  • Unterwegs Richtung Schirchleralm
    / Unterwegs Richtung Schirchleralm
    Foto: Katharina Reinisch, Schilcherland Steiermark
  • Hochmoorweg Richtung Schirchleralm
    / Hochmoorweg Richtung Schirchleralm
    Foto: Katharina Reinisch, Schilcherland Steiermark
  • / Schirchleralm
    Foto: Schilcherland Steiermark
  • / Schwanberger Brendlhütte
    Foto: Schilcherland Steiermark
  • / Bei der Brendlhütte
    Foto: Katharina Reinisch, Schilcherland Steiermark
m 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km Hochmoor von Garanas

Ruhiger Rundwanderweg auf der Koralm durch Wald und Almenlandschaft. Man passiert das Garanaser Hochmoor, unterwegs laden Schirchlerhütte und Schwanberger Brendlhütte zur Rast ein.
geöffnet
mittel
11,2 km
4:00 h
527 hm
527 hm
Der Hochmoor-Weg ist ein Rundwanderweg, bietet eine schöne Aussicht und führt durch ruhige Wälder und Almen. Wer mag, stärkt sich entweder zu Beginn der Tour beim GH Schmuckbauerwirt oder unterwegs, wo sich die Almhütten Schirchler und Brendl für einen Einkehrschwung und eine Pause anbieten.

Autorentipp

Über diesem sauerstoffreichen Waldmeer dehnen sich die sanften Hügel grasreicher Almen aus. Zum Erholen genau richtig!
Profilbild von Katharina Reinisch
Autor
Katharina Reinisch
Aktualisierung: 26.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1565 m
Tiefster Punkt
1050 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schirchleralm
Schwanberger Brendl Hütte
Schmuckbauerwirt

Sicherheitshinweise

Festes Schuhwerk erforderlich.

Rettung: 144

Bergrettung: 140

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Schilcherland Sulmtal-Koralm & Weinebene
Hauptplatz 1

8541 Bad Schwanberg

T +43 3467 8484

sulmtal-koralm@schilcherland.at

www.schilcherland.at

www.schwanberg.gv.at

Start

Gasthaus Schmuckbauerwirt (1055 m)
Koordinaten:
DG
46.755136, 15.122215
GMS
46°45'18.5"N 15°07'20.0"E
UTM
33T 509333 5177961
w3w 
///beraten.winden.fördert

Ziel

Gasthaus Schmuckbauerwirt

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt ist beim Gasthaus Schmuckbauerwirt. Danach führt rechts der Wanderweg Nr. 591 in Richtung "Partlhube" und zur "Maxlippisäge", wo man einen herrlichen Ausblick über das Sulmtal bis zur slowenischen Grenze hat. Nach der Maxlippisäge erreicht man das Garanaser Hochmoor, das sich auf einer sanften Hügelkuppe gebildet hat.

Auf einer Aussichtswarte kann man das Areal des Hochmoores betrachten. Die gesundheitliche Wunderwaffe liegt auf ca. 1300 m Seehöhe und wird seit langem im Heilmoorbad Schwanberg angewandt. Auch im Bereich der Schirchlerhütte stößt man auf ein Moorvorkommen.

Auf Wanderweg Nr. 591 führt die Tour auf die Schwanberger Brendlhütte weiter.

Über den Wanderweg Nr. 587, entlang der Forststraße, kommt man von der Brendlhütte zur ehemaligen Liechtensteinsäge. Weiter geht es über die Gemeindestraße zurück zum Ausgangspunkt Gasthaus Schmuckbauerwirt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Graz-Köflacher-Bahn nach Bad Schwanberg.

Der Bahnhof Bad Schwanberg ist vom Ortszentrum 3 km entfernt.

Mit den örtlichen Taxis weiter nach Garanas/St. Anna bis Gasthaus Schmuckbauerwirt.

Anfahrt

Aus dem Norden:
Autobahn München - Salzburg - Eben - Schladming - Liezen auf die A9 in Richtung Graz.

Bei Lieboch abfahren und entlang der B76 Richtung Schwanberg.
A9 ist mautpflichtig - Gleinalmtunnel.
Alternative: Bei St. Michael auf die S6 Richtung Bruck und in Bruck auf die S35 Richtung Graz fahren.

Aus dem Westen:
In Villach auf die A2 Richtung Klagenfurt. Bei der Abfahrt Steinberg abfahren und in Richtung Stainz, von dort entlang der B76 Richtung Schwanberg.
Aus dem Osten:
A2: Wien - Aspang - Hartberg - Fürstenfeld - Graz. Von Graz weiter auf der A2 Richtung Klagenfurt und bei der Abfahrt Lieboch abfahren in Richtung Stainz/Deutschlandsberg/Schwanberg. Der B76 bis nach Schwanberg folgen.
Aus dem Süden:
A 1 aus Richtung Marburg bis nach Leibnitz. In Leibnitz (Gralla) abfahren und auf der B74 in Richtung Deutschlandsberg weiterfahren (Heimschuh - Gleinstätten - St.Martin - Schwanberg). 

 www.at.map24.com

Parken

Parkmöglichkeiten beim Gasthaus Schmuckbauerwirt

Koordinaten

DG
46.755136, 15.122215
GMS
46°45'18.5"N 15°07'20.0"E
UTM
33T 509333 5177961
w3w 
///beraten.winden.fördert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Das Wanderbücherl "Nordic Walken und Wandern" der Region Sulmtal-Koralm ist im Tourismusbüro Sulmtal-Koralm in Bad Schwanberg erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarten sind im Tourismusbüro Schilcherland Sulmtal-Koralm & Weinebene, am Hauptplatz Bad Schwanberg erhältlich.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
527 hm
Abstieg
527 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.