Wanderung Top

Kitzeck-Demmerkogel Runde K4

Wanderung · Süd- und Weststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Südsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Kitzeck
    / Blick auf Kitzeck
    Foto: Claudia Zorn, Nina Weyrer
  • / Blick auf die Theresienkapelle
    Foto: Nina Weyrer, Südsteiermark
  • / Blick auf den Demmerkogel (671 m)
    Foto: Nina Weyrer, Südsteiermark
m 800 700 600 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km Größter Klapotetz Weingut Lambauer Weingut Schauer Weingut Gerngross Weingut Ilgi
Eine herrliche Wanderung die uns bis auf den Demmerkogel mit 671 m, den höchsten Punkt dieses Rundweges führt. Durch Waldstücke und Wiesenwege gelangen wir wieder ins Tal den Kroisgraben zurück und gehen über die Gemeindestraße retour zum Ausgangspunkt.
schwer
11,2 km
4:30 h
598 hm
598 hm

Erstmals findet sich der Name Sausal in einer Urkunde aus dem Jahre 970, mit der Kaiser Otto I. das Gebiet zwischen Sulm und Laßnitz dem Erzbistum Salzburg als Lehen übertrug. Der Name „Sausal“ leitet sich vom lateinischen „Solva silva“ (Sulmwald) ab. Die Ortsnamen Kitzeck oder Steinriegel fi nden sich in keiner mittelalterlichen Urkunde, jedoch sind im Urbar des Vizedomamtes Leibnitz im Jahre 1322 bereits einige der Katastralgemeinden des heutigen Kitzeck genannt. Als eine der ältesten Ortschaften ist im Ortsnamenbuch von Steiermark (1893) der Namen Fresing (Katastralgemeinde) eingetragen.

Autorentipp

Besuchen Sie das 1. Steirische Weinmuseum in Kitzeck
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
670 m
Tiefster Punkt
315 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Weingut Ilgi
Weingut Gerngross
Weingut Schauer
Weingut Lambauer
Gasthaus Tischlerwirt
DAS KAPPEL Winzer-Wellness-Hotel in höchster Lage
Cafe Restaurant Wohlmuth-Lückl

Sicherheitshinweise

Begehen des Wanderweges auf eigene Gefahr.
Hunde bitte an die Leine.

Notrufnummer Rotes Kreuz: 144
Notrufnummer Bergrettung: 140

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Südsteiermark
Sparkassenparkplatz 4a, A-8430 Leibnitz
Büro Kitzeck Tel.: +43 (0)3456 3500
Büro Leibnitz Tel.: +43 (0)3452 76811
office@suedsteiermark.info

www.suedsteiermark.info

Start

Weinmuseum Kitzeck im Sausal (549 m)
Koordinaten:
DG
46.782327, 15.453370
GMS
46°46'56.4"N 15°27'12.1"E
UTM
33T 534607 5181075
w3w 
///gerichtlichen.autorisierte.erwachsener

Ziel

Weinmuseum Kitzeck im Sausal

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt nach rechts, talwärts über die Gemeindestraße und nach ca. 400 m wieder rechts den markierten Weg hinunter in der Kroisgraben. Links halten und dem Bach entlang bis man den Talboden rechts Richtung Altenberg verlässt und abseits von Gemeindewegen den Fresinggraben bis nach Brudersegg quert. An der Straße rechts halten und bei stetigem Anstieg über Hochbrudersegg kommt man dann auf den Demmerkogel (671 m). Vom Demmerkogel führt die Route durch ein Waldstück. Nach ca. 400 m links halten und dem Weg hinunter bis zum Kroisgraben folgen. Links halten und dann gleich nach den Fischteichen rechts weiter bis zur Gemeindestraße. Hier links weiter bis zur Hauptstraße. Nach rechts dem Straßenverlauf für ca. 1 km am Gehsteig bis zum Ausgangspunkt zurück folgen.  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Kaindorf/ Sulm. www.oebb.at oder www.busbahnbim.at 
Weiter mit dem Taxi zum Ausgangspunkt. T: 0043 (0)664 886 57 826

Anfahrt

Über die A9 Phyrnautobahn von Süden, Norden, Osten und Westen kommend - Abfahrt Leibnitz - weiter Richtung Kaindorf/S. - Heimschuh - Fresing - Kitzeck i. S.

Parken

Parkplätze befinden sich gleich Nahe der Kirche oder neben der Raiffeisenbank in Kitzeck.

Koordinaten

DG
46.782327, 15.453370
GMS
46°46'56.4"N 15°27'12.1"E
UTM
33T 534607 5181075
w3w 
///gerichtlichen.autorisierte.erwachsener
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte im Informationsbüro erhältlich oder hier zum downloaden.

Ausrüstung

Gutes und bequemes Schuhwerk ist erforderlich.

Wir empfehlen immer eine Flasche Wasser mitzunehmen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,2 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
598 hm
Abstieg
598 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.