Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Klingensteinweg

1 Wanderung • Südwest-Steiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / "In den Hain"
    Foto: TV Lipizzanerheimat
  • Waldglasmuseum Salla_Objekt
    / Waldglasmuseum Salla_Objekt
    Foto: Leitner, Marktgemeinde Maria Lankowitz
  • Burgruine Klingenstein
    / Burgruine Klingenstein
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Burgruine Klingenstein
    / Burgruine Klingenstein
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Burgruine Klingenstein
    / Burgruine Klingenstein
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Burgruine Klingenstein
    / Burgruine Klingenstein
    Foto: Privat, Tourismusverband Salla
  • Teichwirt Brandner_Terrasse
    / Teichwirt Brandner_Terrasse
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Wutzl-Säge Salla
    / Wutzl-Säge Salla
    Foto: ZzN_Gaus;, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Gasthof Zach-Rauch_Blick auf's Dorf
    / Gasthof Zach-Rauch_Blick auf's Dorf
    Foto: Familie Zach-Rauch, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Blick auf das Dorf Salla
    / Blick auf das Dorf Salla
    Foto: keine Kenntnis, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Teichwirt Brandner_Gedenkkreuz
    / Teichwirt Brandner_Gedenkkreuz
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Gehöft Hofbauer
    / Gehöft Hofbauer
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Gehöft Hofbauer: Heiliger Rochus
    / Gehöft Hofbauer: Heiliger Rochus
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Gehöft Hofbauer: Kapelle von außen
    / Gehöft Hofbauer: Kapelle von außen
    Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
Karte / Klingensteinweg
750 900 1050 1200 1350 m km 1 2 3 4 5 Waldglasmuseum Salla Burgruine Klingenstein Teichwirt Brandner

Der Klingensteinweg ist eine familiengerechte Rundwanderung, bei der Kinder alte Mauern kennen lernen können. Die Burgruine Klingenstein ist immer einen Ausflug wert.

leicht
6 km
2:30 Std
274 hm
274 hm

Dieser kurze Rundweg verläuft auf der ehemaligen Gaberlstraße. Dieser frühere Weg über den Pass dient heute als Wander- und Spazierweg. Er verläuft zwar relativ parallel und nahe zur aktuellen Gaberl-Bundestraße, durch den um einige Höhenmeter tieferen Verlauf beeinflusst uns der Verkehr aber nicht.

Bei der Burgruine Klingenstein gibt's auch ein Gästebuch, wo wir uns eintragen können.

Der Weg führt uns bis in den Lederwinkel und schließlich wieder zurück in das Dorf Salla.

Autorentipp

Burgruine Klingenstein

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1109 m
867 m
Höchster Punkt
Teichwirt Brandner (1109 m)
Tiefster Punkt
Salla (867 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Teichwirt Brandner
Gasthof Zach-Rauch

Sicherheitshinweise

Liebe Wanderfreunde!

Als Wandernde sind wir im Wald und auf der Wiese zu Gast. Bedenken wir bitte folgende Hinweise:

 

  • Wildtiere brauchen Ruhe, bitte unnütigen Lärm vermeiden
  • Gekennzeichnete Wanderwege nicht verlassen
  • Müll nicht im Wald entsorgen, Tiere können sich daran verletzen
  • Abstand zu Weidetieren halten

 

Danke für eure Rücksichtnahme!

Notruf Bergrettung: 140

Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.

Eine Notfallsausrüstung gehört in jeden Rucksack!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf am Berg nie fehlen!

Ein Blasenpflaster für den Fall der Fälle nicht vergessen!

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Lipizzanerheimat

An der Quelle 3, 8580 Köflach

Tel. +43 3144 72 777

office@lipizzanerheimat.com

www.lipizzanerheimat.com

 

Start

Salla, Dorfplatz (870 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.108690 N 14.972940 E
UTM
33T 497946 5217242

Ziel

Salla, Dorfplatz

Wegbeschreibung

Wir gehen parallel zur Bundesstraße bis zum Gehöft „Hofbauer“, das sich ein paar hundert Meter nach der Ortstafel befindet.

 

Hier biegen wir rechts ab und gleich wieder links auf dem unmarkierten Weg parallel zur Bundesstraße. Zuerst überqueren wir eine Wiese, dann macht der Weg eine 190 Grad-Kurve und kurz darauf kommen wir zu einem kleinen Parkplatz, der sich bei der Kurve „Schlossreihe“ befindet.

 

Hier halten wir uns rechts und gehen für ca. 5 Minuten den Weg entlang, bevor wir die Burgruine Klingenstein erreichen. Hier entdecken wir nun die Burg, die in der vergangenen Zeit eine wichtige Wehranlage war.

 

Wenn wir weiter marschieren wollen, können dir den gleichen Weg zurückgehen. Zu empfehlen ist es aber, den Weg über den Lederwinkel zu nehmen. Dafür gehen wir bis zum Parkplatz der Schlossreihe und halten uns dann wieder rechts. Wir kommen gut voran und nach kurzer Zeit kommen wir zu einer Weggabelung. Hier halten wir uns links Richtung Gaberl. Für ca. 500m geht’s nun leicht bergauf und wir kommen zum Teichwirt Brandner. Hier können wir einkehren und frischen Fisch, zubereitet direkt vor unseren Augen, genießen.

 

Um zurück nach Salla zu kommen, gehen wir nun wieder bis zur Abzweigung, die wir vom Hinweg schon kennen, zurück. Bei dieser angekommen halten wir uns links und folgen dem Wegverlauf des Franz Göbl Gedenksteiges, der uns über einen markierten Weg bis zum Gehöft Hofbauer bringt. Hier angekommen biegen wir links und gehen das letzte Stück neben der Gaberl-Bundesstraße zurück bis ins Ortszentrum von Salla.

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider nicht möglich.

Anfahrt

  • A2 Südautobahn: Abfahrt Söding-Mooskirchen
  • Beim Kreisverkehr nehmen wir die dritte Ausfahrt und folgen der B70, der Packer Bundesstraße bis nach Köflach
  • Bei der ampelgeregelten Kreuzung biegen wir rechts in die B77 ab
  • Wir folgen ab nun dem Straßenverlauf der Gaberl-Bundesstraße bis nach Salla
  • Das Waldglasmuseum befindet sich in der Nähe der Kirche, im Gebäude der ehemaligen Gemeinde.

Parken

Es stehen ausreichend Parkplätze in Salla zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

outdooractive.com User
Tourismusverband Lipizzanerheimat
19.07.2018

Ein Abenteuer für interessierte Kids, die gerne auf Entdeckungsreise gehen. Die Burgruine Klingenstein ist aufgrund einer privaten Initiave in sehr gutem Zustand.

Bewertung
Marienbild Burgruine Klingenstein
Marienbild Burgruine Klingenstein
Foto: TV Lipizzanerheimat_EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6 km
Dauer
2:30 Std
Aufstieg
274 hm
Abstieg
274 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.