Wanderung empfohlene Tour

Kurze Teichalm Runde

Wanderung · Randgebirge östlich der Mur
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Startplatz direkt beim Teichalm-See.
    Startplatz direkt beim Teichalm-See.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
m 1250 1200 1150 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Almgasthof Hotel Teichwirt Parkplatz Teichalmsee Latschenhütte
Die Teichalm im Steierischen Almenland ist eine wunderschöne Landschaft mit vielen Wandermöglichkeiten. Bärenschützklamm, Hochlantsch und Sommeralm sind nur ein paar der Ziele in der Umgebung. Bei dieser Tour handelt es sich um eine kurze Runde um einen ersten Eindruck von der Region zu bekommen. 
leicht
Strecke 3,6 km
1:00 h
64 hm
64 hm
1.227 hm
1.130 hm
Hochmoor, Badeteich, gutes Essen und Trinken und Kinderspielplätze - Zutaten für eine abwechslungsreiche und vergnügliche Wanderrunde. Startpunkte für diese Tour gibt es viele, jeder kann sich aussuchen welcher für sie/ihn passt. 
Profilbild von Georg Rothwangl
Autor
Georg Rothwangl 
Aktualisierung: 20.06.2017
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.227 m
Tiefster Punkt
1.130 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Teichalm ist bekannt als Weidegebiet für Mutterkühe und auch Ochsen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise: https://www.alpenverein.at/portal/news/aktuelle_news/2015/2015_05_06_Sicherer-Umgang-auf-Almweiden.php

Weitere Infos und Links

Informationen zum Almenland: http://www.almenland.at/

Start

Westliches Seeufer (bei der Brücke, Hotel Teichwirt bzw. Skischule). Andere Startpunkte auch möglich. (1.172 m)
Koordinaten:
DD
47.351711, 15.461519
GMS
47°21'06.2"N 15°27'41.5"E
UTM
33T 534856 5244353
w3w 
///eitel.bausparkasse.erdbeere

Ziel

Westliches Seeufer (bei der Brücke, Hotel Teichwirt bzw. Skischule).

Wegbeschreibung

Die hier beschriebene Runde führt am Nordufer des Sees vorbei am markanten Holz-Stier zum Beginn des Moor-Weges. Nach der Runde durch das Moor vorbei an der Latschenhütte und dem Bootsverleih zurück zum Ausgangspunkt über das Südufer. Nun noch eine weitere Runde zum Stier und von dort über Almenwiesen zum Hotel Pierer. Die dortige Aussichtsterrasse bietet sich für eine Pause an und dann geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Direkt beim Ausgangspunkt befindet sich die Bushaltestelle. 

Anfahrt

Von Süden über Graz - Weiz - Passail und Fladnitz oder über Graz - Frohnleiten und den Rechberg. Von Norden über Breitenau und von Osten über Gasen. 

Parken

Beim Ausgangspunkt befindet sich ein kleiner, kostenfreier Parkplatz. Alternative Parkplätze finden sich entlang der Straße. 

Koordinaten

DD
47.351711, 15.461519
GMS
47°21'06.2"N 15°27'41.5"E
UTM
33T 534856 5244353
w3w 
///eitel.bausparkasse.erdbeere
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung und eventuell Badesachen (für sehr hartgesottene). 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
64 hm
Abstieg
64 hm
Höchster Punkt
1.227 hm
Tiefster Punkt
1.130 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.