Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Turnersteig (545)

1 Wanderung • Südwest-Steiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Fußweg am Zigöllerkogel
    / Fußweg am Zigöllerkogel
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Therme NOVA Köflach im Frühling
    / Therme NOVA Köflach im Frühling
    Foto: Gery Wolf, Therme NOVA Köflach
  • Wegmarkierung
    / Wegmarkierung
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Mang-Kapelle
    / Mang-Kapelle
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Wegmarkierung Turnersteig
    / Wegmarkierung Turnersteig
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Abzweigung Turnersteig
    / Abzweigung Turnersteig
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Buchenwald des Turnersteiges
    / Buchenwald des Turnersteiges
    Foto: TV Lipizzanerheimt/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Turnersteig
    / Turnersteig
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU
  • Ausblick entlang des Turnersteiges
    / Ausblick entlang des Turnersteiges
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU
  • Baumallee bei der Schönbauerkapelle
    / Baumallee bei der Schönbauerkapelle
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Schönbauerkapelle
    / Schönbauerkapelle
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU
  • ehemaliger Rößlerwirt
    / ehemaliger Rößlerwirt
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Altes Häuschen entlang des Turnersteiges
    / Altes Häuschen entlang des Turnersteiges
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU
  • Holzstockfigur am Turnersteig
    / Holzstockfigur am Turnersteig
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU
  • Mach Rast
    / Mach Rast
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Bildstock Nähe Spannagl
    / Bildstock Nähe Spannagl
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • Waldweg Turnersteig
    / Waldweg Turnersteig
    Foto: TV Lipizzanerheimat/EU, Tourismusverband Lipizzanerheimat
Karte / Turnersteig (545)
600 800 1000 1200 m km 2 4 6 8 10 Mang-Kapelle Schönbauer-Kapelle

Eine Wanderung von der Stadt auf die Alm - Der Turnersteig beginnt in Köflach und führt uns bis auf knapp 1.000m Seehöhe zum Eckwirt, der genau an der Grenze zwischen Kainach und Köflach liegt.

Wir durchwandern eine wunderschöne Waldlandschaft, die sich mit einer gepflegten Wiesenlandschaft abwechselt.

 

leicht
10,9 km
3:30 Std
559 hm
102 hm

Etwas abseits vom Stadtzentrum beginnt der Turnersteig. Entlang unseres Weges liegen einige liebevoll gestaltete  Kapellen und Bildstöcke sowie auch alte Gehöfte. Genießen wir die Ruhe und Idylle und erleben eine Landschaft, die uns verzaubert und zum Träumen einlädt. Der Turnersteig beinhaltet gemütliche Auf- und Abstiege, die leicht zu bewältigen sind.

Der Weg zurück führt uns auf dem gleichen Weg oder wir wählen die Variante über den Freisinggraben zurück nach Bärnbach-Piberegg.

 Wir können auch erst bei Mangkapelle mit dem Turnersteig beginnen, dann ist der Weg um ca. 1,5km kürzer.

 

Zur Geschichte dieses Weges:

Diese geht auf die Zeit noch vor dem zweiten Weltkrieg zurück. In den 1920er Jahre gabe es in und rund um Köflach verschiedene Turnvereinigungen. Einige Ärzte - darunter Dr. Koren und Dr. Tax - waren sehr naturliebend und wanderfreudig. Zu Ehren dieser Turner wird der Wanderweg Nr. 545 als Turnersteig bezeichnet.

Autorentipp

Kapellen und Bildstöcke, Ausblick beim Ziel

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
977 m
451 m
Höchster Punkt
Hirtkogel (977 m)
Tiefster Punkt
Anton-Tax-Gasse (451 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Buschenschank Schachner
Gasthaus Eckwirt Graden
Therme NOVA Köflach
Café Elisabeth

Sicherheitshinweise

Als Wandernde sind Sie auf den Almen, im Wald und auf der Wiese zu Gast. Bedenken Sie bitte folgende Hinweise:

  • Wildtiere brauchen Ruhe, bitte unnötigen Lärm vermeiden
  • Gekennzeichnete Wanderwege nicht verlassen
  • Müll nicht im Wald entsorgen, Tiere können sich daran verletzen
  • Halten Sie zu Weidetieren unbedingt Abstand

 

Kein Winterdienst, Begehung der Wege auf eigene Gefahr!

Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.

Eine Notfallsausrüstung gehört in jeden Rucksack!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf am Berg nie fehlen!

Ein Blasenpflaster für den Fall der Fälle nicht vergessen!

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Lipizzanerheimat

An der Quelle 3, 8580 Köflach

Tel. +43 3144  72 777

office@lipizzanerheimat.com

www.lipizzanerheimat.com



Start

Köflach, Anton-Tax-Gasse (450 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.067052 N 15.082314 E
UTM
33T 506250 5212618

Ziel

Graden bei Köflach, Alpengasthaus Eckwirt

Wegbeschreibung

Der Turnersteig beginnt in der Anton-Tax-Gasse in Köflach. Wir folgen dem Verlauf dieser Straße und biegen bei der Kreuzung halblinks in die Karl-Kriegl-Straße ein. Wir folgen dieser, halten uns zuerst rechts und dann links und kommen schließlich direkt an den Fuß des Zigöllerkogels.

Von hier weg befinden wir uns im Wald auf einen Steig, der etwas schwieriger zu begehen ist und leicht ansteigt. Nach kurzer Zeit erreichen wir eine Wiese, wir gehen dem Zaun entlang direkt auf die Mang-Kapelle zu, die wir vor uns auf der Anhöhe erblicken. Hier bei der Kapelle genießen wir einen schönen Ausblick auf Köflach. (Ca. 300m zu unserer rechten Seite können wir beim Buschenschank Schachner unsere Kraftreserven auftanken).

Weiter geht's dann der asphlatierten Straße folgend bis zum nächsten Bauernhof. Dort biegen wir rechts in den Wald ein. Ab jetzt bleiben wir immer auf dem Weg 545, der uns durch einen wunderschönen Buchenwald führt. Unterwegs laden uns zauberhafte Panoramablicke zum kurzen Verweilen ein. Nach ca. 4,5 km kommen wir zum ehemaligen Gasthaus Rößler.

Hier gehen wir rechts ein kurzes Stück entlang der Asphaltstraße, bis wir zu einem hölzernen Kreuz kommen. Hier nehmen wir die markierte Abkürzung und kommen wieder auf eine Asphaltstraße. Wir bleiben auf dieser, bis uns rechter Hand der markierte Weg 545 auf eine Schotterstraße führt. Auf Schotter- und Wiesenwege gehen wir gemütlich dahin. Unterwegs begleiten uns Kapellen und Bildstöcke sowie auch ein herrliches Panorama auf ca. 800 m Seehöhe.

Nach circa 10,8 km (vom Ausgangspunkt) erreichen wir das Alpengasthof Eckwirt, wo wir uns eine Pause und Rast verdient haben.

 

Rückweg: Wir können den gleichen Weg zurück nehmen oder den Weg Nr. 4 der Bärnbacher Naturfreunde.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den Regionalzügen der GKB zum Bahnhof Köflach. >>Infos zum Fahrplan

Anschließend ca. 10-15 Minuten Fußweg zur Anton-Tax-Gasse

 

Anfahrt

  • A2 Abfahrt Mooskirchen nehmen
  • beim Kreisverkehr B70 die 3. Ausfahrt Richtung Köflach nehmen (ca. 20 km)
  • beim ersten Kreisverkehr im Ortsgebiet von Köflach gerade aus weiter
  • Nach ca. 200m rechts in das Zentrum abbiegen
  • Bei der Kreuzung mit der Piberstraße (= L345) rechts abbiegen, nach ca. 100m links in die Friedhofstraße einbiegen.
  • Dem Straßenverlauf folgen, die dritte Straße auf der rechten Seite ist die Anton-Tax-Gasse

Parken

Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
outdooractive.com User
Tourismusverband Lipizzanerheimat
16.05.2017
Ein idealer Wanderweg direkt vom Zentrum der Stadt Köflach, sehr wenig Asphalt, schöne Aussichtspunkte. Hin- und Rückweg ist ident.
Bewertung
Gemacht am
31.03.2017

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,9 km
Dauer
3:30 Std
Aufstieg
559 hm
Abstieg
102 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.