Wanderung

Wanderung Kniezenberg

Wanderung · Süd- und Weststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lipizzanerheimat Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mooskirchner Materl
    / Mooskirchner Materl
    Foto: Marktgemeinde Mooskirchen, Marktgemeinde Mooskirchen
m 700 600 500 400 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Strohbauern-Kapelle

Diese Wanderung bringt uns von Mooskirchen ausgehend nach Kniezenberg. Sie beinhaltet keine schwierigen Steigungen und führt uns auf Asphaltstraßen als auch Wald- und Wiesenwegen.

Am Ziel unserer Kurzwanderung können wir uns im Gasthaus Treitlerwirt stärken oder auch die Straußenfarm der Familie Vötsch besuchen.

 

leicht
3,2 km
1:15 h
90 hm
19 hm

Seit dem Jahr 1968 gibt es die Marktgemeinde Mooskirchen in der Form, wie sie heute besteht. Der Ort besticht durch seine wunderschöne Blumenpracht und den idyllisch angelegten Marktplatz, der alle Menschen zum Verweilen einlädt. Gleichzeitig besticht die wunderbare und gepflegte Landschaft eingebettet in idyllischen Feldern und Wiesen.

Daneben wird in Mooskirchen auch Kulinarik groß geschrieben. Egal, ob es die hausgemachten Schmankerl der Buschenschenken, die mit viel Liebe hergestellten edlen Tröpferl in Form von Weinen, Säften oder Destillaten als auch spezielle Besonderheiten wie Bauernhofeis, Spezialitäten von der Straußenfarm Vötsch als auch der Mooskirchner Käserei Klug und vielem mehr.

Autorentipp

Besuchen Sie die Straußenfarm Vötsch
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
414 m
Tiefster Punkt
338 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Liebe Wanderfreunde!

Als Wandernde sind Sie im Wald und auf der Wiese zu Gast. Bedenken Sie bitte folgende Hinweise:

 

Wildtiere brauchen Ruhe, bitte unnütigen Lärm vermeiden

Gekennzeichnete Wanderwege nicht verlassen

Müll nicht im Wald entsorgen, Tiere können sich daran verletzen

 

Danke für eure Rücksichtnahme!

Weitere Infos und Links

Marktgemeinde Mooskirchen
Marktplatz 4
8562 Mooskirchen
Tel.: 0043 3137 6112
Fax: 0043 3137 6112-75
gde@mooskirchen.at

www.mooskirchen.at

Start

Mooskirchen, Marktplatz (342 m)
Koordinaten:
DG
46.984780, 15.281770
GMS
46°59'05.2"N 15°16'54.4"E
UTM
33T 521427 5203511
w3w 
///insel.bergauf.totale

Ziel

Kniezenberg, Gasthaus Treitlerwirt

Wegbeschreibung

Wir starten diesen Kurztripp am Marktplatz in Mooskirchen und gehen entlang der Mooskirchner Landesstraße Richtung Lannach. Wir überqueren dabei die Autobahn, kommen an schönen Häusern und Bauernhöfen vorbei. Kurz vor Fluttendorf biegen wir rechter Hand ab und folgen der Markierung Nr. 3. Diese führt uns durch Felder und Wälder und nach 3,2 km kommen wir nach Kniezenberg, wo das Gasthaus Treitlerwirt unser Zielpunkt ist.

Diese Wanderung ist sehr gemütlich und eignet sich besonders für Familien mit Kindern. Gleich gegenüber unserer Zielpunktes befindet sich die Straußenfarm Vötsch mit einem Hofladen. Gleichzeitig können wir hier Strauße bewundern, was diesen Ausflug besonders für Kinder zum Erlebnis macht.

Zurück zu unserem Ausgangspunkt kommen   wir über die gleiche Strecke wie beim Hinweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Regionalzügen der GKB zum Bahnhof Mooskirchen-Söding. Anschließend ca. 20 Minuten Fußweg bis zum Marktplatz. Nähere Informationen auf www.gkb.at

Anfahrt

A2 Südautobahn Abfahrt Mooskirchen.

Beim Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen und der Beschilderung nach Mooskirchen folgen.

Parken

Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DG
46.984780, 15.281770
GMS
46°59'05.2"N 15°16'54.4"E
UTM
33T 521427 5203511
w3w 
///insel.bergauf.totale
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.

Eine Notfallsausrüstung gehört in jeden Rucksack!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf am Berg nie fehlen!

Ein Blasenpflaster für den Fall der Fälle nicht vergessen!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,2 km
Dauer
1:15h
Aufstieg
90 hm
Abstieg
19 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.