Winterwandern Top

Alpaka Winter Rendezvous: Ein Date mit Calimero, Valentino & Co

· 1 Bewertung · Winterwandern · Stainz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Schilcherland Steiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alpakas lieben Schnee
    / Alpakas lieben Schnee
    Foto: CC BY, Tourismusverband Schilcherland Steiermark
  • / Alpakaherd im Winter
    Foto: LupiSpuma, CC BY, Tourismusverband Schilcherland Steiermark
  • / Alpakawanderung mit Familie
    Foto: Lupispuma, CC BY, Tourismusverband Schilcherland Steiermark
  • / Mit dem Alpaka an der Seite macht Wandern Spaß
    Foto: LupiSpuma, CC BY, Tourismusverband Schilcherland Steiermark
m 380 360 340 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
"Schau mir in die Augen und geh´ mit mir wandern!" Die Schlossblick Alpakas können zum Spazieren gehen oder auf kürzere und längere geführte Wanderungen mitgenommen werden.
geöffnet
mittel
3,1 km
2:00 h
46 hm
60 hm

Neugierig, immer freundlich, handzahm und wahnsinnig süß – das klingt nach einem echten Schilcherlandler, nicht? Richtig!

Die flauschigen Schlossblick Alpakas freuen sich stets über Besuch und vor allem darauf, ausgeführt zu werden. Denn das ist nicht nur ein riesen Spaß für die Vierbeiner, sondern auch ein ganz besonderes Erlebnis für Abenteuerlustige wie Ruhesuchende.

Einfach einmal raus aus der Stadt, aufatmen, die Natur förmlich inhalieren, dem stressigen Alltag entfliehen und endlich zur Ruhe kommen. Wer sich genau danach sehnt, ist hier goldrichtig. Das sanfte Gemüt der Tiere schafft es recht schnell, „das andere Ende der Leine“ zu erden und es auf das Wesentliche zu besinnen: die frische Luft, die dichten Wälder, die ursprüngliche Natur, durch die man sich bewegt und die Ruhe, der man heutzutage wieder lieber lauscht, als so mancher Musik.

Autorentipp

EINFACH FLAUSCHIG 

Schlossblick Hofboutique mit Alpakafaser und -wolle für Damen, Herren & Kinder und für jede Jahreszeit wie: Schals, Hauben, Handschuhe und Taschen, Socken und Schuheinlagen, Wolle, Bettwaren, Seifen und vieles mehr. 

Profilbild von Christine Rotschädl
Autor
Christine Rotschädl
Aktualisierung: 10.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bründlwald, 400 m
Tiefster Punkt
Neurath, 350 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

SchlossCafè
Rauch-Hof, Weingasthof
Hotel Restaurant Stainzerhof****

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die Rutschgefahr und möglichen Schneebruch im Winter. 

Gutes und wasserfestes Schuhwerk wird empfohlen. Wanderungen auf eigene Gefahr. 

 

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Schilcherland Steiermark

Hauptplatz 40
A-8530 Deutschlandsberg  
T +43 3462 7520  
office@schilcherland.at 
www.schilcherland.at 

Start

Schlossblick Alpakas in Neurath bei Stainz (369 m)
Koordinaten:
DG
46.892894, 15.245331
GMS
46°53'34.4"N 15°14'43.2"E
UTM
33T 518688 5193291
w3w 
///artenschutz.erfolgt.höhlen

Ziel

Schlossblick Alpakas in Neurath bei Stainz

Wegbeschreibung

Der Rundweg in Begleitung mit den Alpakas und einer Begleitperson von den Schlossblick Alpakas beginnt in Neurath. Ab dem Hof geht es kurz in Richtung Stainz entlang der Straße, nach ca. 150m biegen wir links in den Sägeweg ein. Folgen dem Wegverlauf über dem Stainzbach, nach 10m links dem Fußweg entlang des Stainzbaches und hinter dem Sportplatz vorbei bis man bei der Hundeschule wieder zur Straße kommt. Querung der Straße und man folgt dem Wanderweg4 durch den Wald bis zur Schotterstraße Bründlwald. Bei der Schotterstraße wandern wir nach rechts in Richtung Schloss Stainz. Auf der rechten Seite kommt eine Obstanlage, ab hier gehen wir am Waldrand entlang und weiter am Zaun bis zu einer Tür. Nach der Tür befinden wir uns auf der Hochfeldstraße, es geht weiter nach rechts bis zur Sauerbrunnstraße. Wir gehen gerade über die Straße in die Kollmanngasse bis zum Fußweg neben dem Stainzbach. Ab hier geht es nach links den gleichen Weg zurück zum Hof der Familie Strohmeier mit den Schlossblick Alpakas.   

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Graz-Köflacher-Bahn nach Stainz.

Preise und Fahrpläne dazu. 

Nähere Information auch noch unter www.oebb.at  oder www.busbahnbim.at 

Anfahrt

Aus dem Norden: Autobahn München - Salzburg - Eben - Schladming - Liezen auf die A9 in Richtung Graz. Bei Lieboch abfahren und entlang der B76 Richtung Deutschlandsberg/Stainz. A9 ist mautpflichtig - Gleinalmtunnel. Alternative: Bei St. Michael auf die S6 Richtung Bruck und in Bruck auf die S35 Richtung Graz fahren. Auf der B76 die Abfahrt bei der Turmöl Tankstelle nach Stainz nehmen. An der Kreuzung nach links Zentrum, im Ort rechts vorbei am Rathaus bis zum Seniorenheim Senecura an der rechten Seite abbiegen. Ab hier der Beschilderung "Schlossblick Alpakas" und "Christbaum Strohmeier" folgen. 

Aus dem Westen: In Villach auf die A2 Richtung Klagenfurt. Bei der Abfahrt Steinberg abfahren und in Richtung Stainz/Deutschlandsberg, durch den Ort St. Stefan ob Stainz rechts auf der L314 nach Stainz. Beim Spar-Markt in Stainz rechts ins Orszentrum.  Im Ort rechts vorbei am Rathaus bis zum Seniorenheim Senecura an der rechten Seite abbiegen. Ab hier der Beschilderung "Schlossblick Alpakas" und "Christbaum Strohmeier" folgen. 

Aus dem Osten: A2: Wien - Aspang - Hartberg - Fürstenfeld - Graz. Von Graz weiter auf der A2 Richtung Klagenfurt und bei der Abfahrt Lieboch abfahren in Richtung Stainz/Deutschlandsberg. Der B76 bis nach Deutschlandsberg/Stainz folgen. Auf der B76 die Abfahrt bei der Turmöl Tankstelle nach Stainz nehmen. An der Kreuzung nach links Zentrum, im Ort rechts vorbei am Rathaus bis zum Seniorenheim Senecura an der rechten Seite abbiegen. Ab hier der Beschilderung "Schlossblick Alpakas" und "Christbaum Strohmeier" folgen. 

Aus dem Süden: A 1 aus Richtung Marburg bis nach Leibnitz. In Leibnitz (Gralla) abfahren und auf der B74 in Richtung Deutschlandsberg weiterfahren, beim Kreisverkehr in Preding die zweite Ausfahrt nehmen, nach ca. 2km rechts auf die L617 in Richtung Stainz. In Stainz dann durch das Ortszentrum, beim Rathaus leicht links in die Erzherzog-Johann Straße, bis zum Seniorenheim Senecura an der rechten Seite abbiegen. Ab hier der Beschilderung "Schlossblick Alpakas" und "Christbaum Strohmeier" folgen. 

 www.at.map24.com  

www.google.at/maps 

Parken

Im Hof sind genügend Parkplätze vorhanden

Koordinaten

DG
46.892894, 15.245331
GMS
46°53'34.4"N 15°14'43.2"E
UTM
33T 518688 5193291
w3w 
///artenschutz.erfolgt.höhlen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Gratis ist die Wanderkarte „Über Stock und Stein durchs Schilcherland“ in allen Tourismusverbänden erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Im Tourismusverband Schilcherland Steiermark ist die Wanderkarte kostenlos erhältlich. 

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und Winterausrüstung. Die Kleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Franz Riedl
17.12.2020 · Community
Ein unglaubliches Erlebnis mit den Alpakas in der Natur zu wandern!
mehr zeigen
Gemacht am 17.12.2020

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
46 hm
Abstieg
60 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.