Hotel **** 

Heilmoorbad Schwanberg

Hotel · Süd- und Weststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRV Süd & West Steiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Heilmoorbad Schwanberg
    / Heilmoorbad Schwanberg
  • / Heilmoorbad Schwanberg
  • / Terrasse - Heilmoorbad Schwanberg
  • / Heilmoorbad Schwanberg Innenhof
  • / Herzlich willkommen im Heilmoorbad Schwanberg
  • / Heilmoorbad Schwanberg - Hotelrezeption
  • / Gastronomiebereich
  • / Sulmtal Koralm Film
    Video: Schilcherland Steiermark

GESUNDHEIT und URLAUB im südweststeirischen Schilcherland - Die perfekte Kombination!

Das HEILMOORBAD SCHWANBERG ist sowohl als Gesundheitshotel wie auch als Kurhotel die richtige Adresse und weit über die Grenzen der Steiermark hinaus bekannt. Eingebettet in die Ruheoase des wunderschönen Marktes Bad Schwanberg wird im HEILMOORBAD SCHWANBERG die Gesundheit zum einmaligen Erlebnis.

Unser Haus bürgt für qualitätsvolles Ambiente:
Ob modern im neuen Hotelbereich oder stilvoll im renovierten altehrwürdigen Klostergebäude, die 91 barrierefreien und  geschmackvoll eingerichteten Wohlfühlzimmer, die zwei Penthäuser sowie eine Suite, der moderne Therapiebereich und das lichtdurchflutete Panoramahallenbad mit Saunalandschaft bieten den perfekte Rahmen zum Entspannen, Regenerieren und um neue Energie zu tanken.

Wir stellen hohe Ansprüche an unsere Küche:
Unsere Küchenchefin und ihr Team kochen mit viel Liebe und legen Wert auf frische und heimische Produkte. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, in unserem Gastronomiebereich verwöhnt man Sie mit einem breiten kulinarischen Angebot aus gesunden und abwechslungsreichen Spezialitäten.

Einzigartige Region:
Es erwarten Sie aber auch grenzenlose Wander- und Radwege und eine Nordic Walking Strecke mit über 200 km Länge. Vorbei an malerischen Kellerstöckln, wo der zwiebelfarbene Schilcher zur Verkostung angeboten wird oder der nussige Duft von frisch gepresstem Kürbiskernöl aus den idyllischen Ölmühlen in der Luft liegt.

Die Heilkraft, die aus der Erde kommt:
Im Mittelpunkt unserer Kur- und Gesundheitsanwendungen steht die pure Naturkraft des Hochmoores von Garanas, welches unserem Haus exklusiv zur Verfügung steht. Der Ursprung dieses Naturjuwels liegt in Garanas auf 1 300 m Seehöhe und ist somit Österreichs höchstgelegenes Heilmoor. Dieses einzigartige Heilmoor verschafft Linderung bei Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates und unterstützt die Wiederherstellung der Bewegungsfähigkeit.

Als Vertragspartner der Österreichischen Sozialversicherungen haben Sie die Möglichkeit bei uns einen dreiwöchigen Kuraufenthalt zu absolvieren. Für Gesundheitsgäste reicht unsere Angebotspalette von der Gesunde Urlaubswoche, den Vitaltagen, der Vitalen Entschlackung bis hin zur ein-, zwei- oder dreiwöchigen Pauschalkur.
Es betreuen Sie rund 70 überwiegend regionale und qualifizierte Mitarbeiter, jeder Einzelne motiviert, engagiert und Ihnen zugetan.

Begeben Sie sich auf eine gesunde Entdeckungsreise für Leib und Seele, wo Gesundheit und Genuss Hand in Hand gehen.
Wir freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten: MO - SO: 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Warme Küche: MO - SO: 07:00 Uhr bis 19:30 Uhr
KEIN RUHETAG!

Öffnungszeiten

7 - 22 Uhr

Dienstleistungen

Gepäcktransfer

Zimmerausstattung

Sat-/Kabel-TV

Zahlungsmöglichkeiten

Kreditkarten
Barzahlung
EC-Karten

Essen & Trinken

Frühstück
À la Carte
Halbpension
Vollpension

Wellness

Sauna
Dampfbad
Massagen
Fitnessraum

Anfahrt

ANREISE

Mit dem PKW:
- auf der Autobahn A2 Richtung Klagenfurt (nicht bei Graz von der Autobahn abfahren!!!)
- bei der Autobahnabfahrt "Lieboch" von der Autobahn abfahren auf die B76
- von dort Richtung Deutschlandsberg-Eibiswald, ca. 1/2 Stunde Fahrtzeit
- im Ort Bad Schwanberg bei der Ampel rechts zum Hauptplatz und
- am Ende des Hauptplatzes finden Sie unsere Klosterkirche. Bei der Klosterkirche fahren Sie links hinunter Richtung Garanas/St. Anna. Nach der leichten Rechtskurve finden Sie auf der rechten Seite unser Gesundheitshotel.

Mit der Bahn:
Mit der GKB (Graz-Köflacher-Bahn) vom Hauptbahnhof Graz bis zum Bahnhof Bad Schwanberg und anschließend mit dem Taxi zum Heilmoorbad.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.gkb.at oder www.oebb.at

Mit dem Taxi:
Auf Wunsch kann auch eine Abholung mit dem Taxi Aldrian von Graz oder Wien vereinbart werden.
Anmeldung im Heilmoorbad oder direkt bei Taxi-Aldrian,
Tel.: 03467/8494 oder 0664/9236393, Fax: 03467/7714
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.taxi-aldrian.at

Check-In:

Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Sie werden ersucht, am Anreisetag zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr im Hotel einzutreffen.

Check-Out:

Am Abreisetag steht Ihnen das Zimmer bis 10:00 Uhr zur Verfügung. Das Gepäck kann im Gepäckraum an der Hotelrezeption zwischen deponiert werden. 

Koordinaten

DD
46.756058, 15.199003
GMS
46°45'21.8"N 15°11'56.4"E
UTM
33T 515198 5178075
w3w 
///höher.normale.abgeschlagen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Süd- und Weststeiermark
Hubenjörgl-Weg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,7 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 278 hm
Abstieg 278 hm

Diese nicht allzu lange Rundwanderung westlich von Schwanberg (Weg-Nr. 11) führt zu vielen Punkten, die diese Region so liebenswert machen.

von Christian Heugl,   Schilcherland Steiermark
Wanderung · Süd- und Weststeiermark
Schloss Limberg Rundwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 8,2 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 406 hm
Abstieg 406 hm

Mittelpunkt dieses Rundweges ist das geschichtsträchtige Schloss Limberg. Wir starten in Bad Schwanberg zu dieser abwechslungsreichen Rundwanderung ...

von Christian Heugl,   Schilcherland Steiermark
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 2,9 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 113 hm
Abstieg 113 hm

Eine kleine Wanderrunde auf den beliebten Bad Schwanberger Hausberg.

von Katharina Reinisch,   Schilcherland Steiermark
Winterwandern · Bad Schwanberg
Winter-Wanderung: Rund um den Josefiberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 3,1 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 113 hm
Abstieg 113 hm

Ob mit oder ohnen Schnee - eine kleine Winterwanderung auf den beliebten Bad Schwanberger Hausberg ist immer ein Erlebnis

von Katharina Reinisch,   Schilcherland Steiermark
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 25,7 km
Dauer 10:00 h
Aufstieg 1.698 hm
Abstieg 843 hm

Es ist ein weiter Weg von Schwanberg nach Glashütten. Gerade noch machbar an einem Tag. Dafür wartet dann am Ziel die wunderbare Welt der ...

von Christian Heugl,   Schilcherland Steiermark
Wanderung · Süd- und Weststeiermark
Ruine Ahnherrn Rundwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 14,6 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 362 hm
Abstieg 385 hm

Der lange Weg zur Ruine Ahnherrn beginnt in Schwanberg und folgt dem Stullneggbach in nordwestlicher Richtung. Der steile Pfad zur Ruine erfordert ...

von Christian Heugl,   Schilcherland Steiermark
Wanderung · Bad Schwanberg
Schloss Hollenegg Rundwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 13,1 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 202 hm
Abstieg 202 hm

Höhepunkt und höchster Punkt der sonnigen Runde auf kaum befahrenen Straßen und Waldwegen ist das beeindruckende Schloss Hollenegg in Bad Schwanberg.

von Christian Heugl,   Schilcherland Steiermark
Mountainbike · Süd- und Weststeiermark
Bad Schwanberg-St. Anna-Wirtbartl-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 36,9 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 974 hm
Abstieg 974 hm

Beschilderte Mountainbike-Tour mit der Nr. 310. Beim Radeln dieser Rundtour kann man besonders gut Sauerstoff tanken - von Tal zu Berg in der ...

von Katharina Reinisch,   Schilcherland Steiermark

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Parkplätze Internet W-LAN Hallenbad

Heilmoorbad Schwanberg

Hauptplatz 1
8541 Bad Schwanberg
Telefon 0043 3467 8217 Fax 0043 3467 8217 70
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...