LogoTannheimer Tal
Teilen
Der Traualpsee

Frage

Drei-Seen-Tour (mit dem Tiroler Bergwege-Gütesiegel ausgezeichnet)

Details

Celina Weiser

21.07.2020 · Community
Würde sich die Route auch nachts empfehlen um den Sonnenaufgang abzulichten?

4 Antworten

Antwort von Jürgen Arnold · 22.07.2020 · Community
Aber nur wenn man von der Hütte aus aufbricht u. man schon „oben“ auf den Bergen ist. Eine Nachtwanderung mit Aufstieg ohne Licht u. Sicht und die Geröllpfade sind dafür zu gefährlich
Antwort von uwe grotensohn · 22.07.2020 · Community
Ich kann nur Jürgens Sichtweise teilen. Eine solche Tour ist nächstens definitiv zu gefährlich. Von der Hütte ( wenn man nicht den Steig nimmt) oder von einen anderen, im Voraus ausgewählten Schlafplatz sxhon. Die oberen Wege sind i.d.R. einfach zu begehen
Antwort von Lutz Rietzscher  · 22.07.2020 · Community
Hängt von der bergsteigerischen Erfahrung ab, ich würde aber davon abraten. Der Aufstieg vom Vilsalpsee ist tw. sehr steil und rutschig. Gleiches für den Aufstieg zum Neunerköpfle. Dazu viele Abzweigungen und tw. schlecht erkennbare Wegmarkierungen. Ich empfehle Übernachtung auf der Landsberger Hütte und dort früh aufstehen.
Antwort von R Z · 24.07.2020 · Community
Hochsteigen bei Nacht nicht. Die Wege sind zu schmal und steil. Evtl auf der Landsberger Hütte übernachten und von da aus den sonnenunter- und Aufgang fotografieren
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?