LogoTannheimer Tal
Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern

Lachenspitze in Tannheim

· 3 Bewertungen · Wandern · Tannheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Tannheimer Tal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Gipfel der Lachenspitze
    / Am Gipfel der Lachenspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Vilsalpsee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Obere Traualpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Geißen am Traualpsee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Die Lache
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Vilsalpsee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Blick auf den Traualpsee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Boote am Vilsalpsee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Lachenspitze von der Landsberger Hütte aus
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Ausblick am Gipfel der Lachenspitze über drei Seen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Sonntag, 30. Oktober 2016, 07:16 Uhr
    Foto: Ralph Glaser, Community
  • / Sonntag, 30. Oktober 2016, 07:16 Uhr
    Foto: Ralph Glaser, Community
  • / Sonntag, 30. Oktober 2016, 07:15 Uhr
    Foto: Ralph Glaser, Community
  • / Sonntag, 30. Oktober 2016, 07:15 Uhr
    Foto: Ralph Glaser, Community
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km Lachenspitze (2126 m) Vilsalpsee
Vom Naturschutzgebiet Vilsalpsee zur Lachenspitze.
schwer
10,4 km
4:13 h
986 hm
986 hm
Wunderschöne Gipfeltour auf die Lachenspitze. Natur pur im wahrsten Sinne des Wortes. Drei klare Bergseen, herrliche Ausblicke, wunderbare Gipfel so weit das Auge reicht und das Naturjuwel Vilsalpsee. Verstreut auf der ganzen Tour gibts einige Einkehrmöglichkeiten. Herrliche Tiroler Schmankerl belohnen diese Tour.

Autorentipp

Genießen Sie den 3 Seen Blick vom Gipfel der Lachenspitze
Profilbild von Florian Müller
Autor
Florian Müller
Aktualisierung: 12.03.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2119 m
Tiefster Punkt
1165 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landsberger Hütte
Obere Traualpe

Sicherheitshinweise

Es ist zu beachten, dass im Bergsport ein erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko bestehen kann. Trotz umsichtiger Tourenplanung bleibt immer ein Basisrisiko bestehen. Eine Tourenvorbereitung durch Ausdauersport, entsprechendes technisches Training und Fortbildung sowie persönliche Umsichtigkeit mindert die Unfallgefahr und die Risiken. Vergessen Sie aber bitte nie, dass das Wetter in den Bergen sehr schnell umschlagen kann. Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Tannheimer Tal

Obere Traualpe

Landsberger Hütte

Start

Gasthaus Vilsalpsee in Tannheim (1168 m)
Koordinaten:
DG
47.469691, 10.506700
GMS
47°28'10.9"N 10°30'24.1"E
UTM
32T 613539 5258461
w3w 
///anführte.neonbraun.fahrerin

Ziel

Gasthaus Vilsalpsee in Tannheim

Wegbeschreibung

Vom Gasthaus Vilsalpsee wandern wir einige Meter am Ostufer entlang. Bis zur Unteren Traualpe (nicht bewirtschaftet) hier beginnt der Wanderweg in Richtung Traualpe/Landsberger Hütte. Der Weg führt serpentinenhaft aufwärts, wir überqueren einige male ein kleines Bächlein bis wir dann die Traualpe erreichen. Entlang des wunderschönen Traualpsee´s geht es zurück bis der Aufstieg zur Landsberger Hütte auf uns wartet. An der Landsberger Hütte angelangt, halten wir links und folgen der Beschilderung  zum Gipfel. Wir steigen auf die andere Seite ab Richtung Lachenjoch. Und weiter zur Landsberger Hütte und zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt "Oy-Mittelberg" auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung "Tannheimer Tal" B199 folgen, Ausfahrt Tannheim, Neunerköpfle Bergbahn.
Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis Ausfahrt Tannheim.

Parken

An der Talstation der Gondelbahn Neunerköpfle. Oder am Parkplatz am Vilsalpsee. 

Koordinaten

DG
47.469691, 10.506700
GMS
47°28'10.9"N 10°30'24.1"E
UTM
32T 613539 5258461
w3w 
///anführte.neonbraun.fahrerin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenwelt-Karte "Tannheimer Tal". In allen Tourismusbüros im Tannheimer Tal und Jungholz erhältlich.

Ausrüstung

Die persönliche Bergsportausrüstung muss sicher und gebrauchsfähig sein und dem jeweiligen technischen Standard entsprechen. Jedem Wanderer wird empfohlen, sich in alpiner Fachliteratur oder vor Ort über die geplanten Touren zu informieren.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Alex Haug
07.09.2019 · Community
Schöne abwechslungsreiche Tour aber bei schönem Wetter gehts zu wie auf der Autobahn .
mehr zeigen
Gemacht am 31.08.2019
Foto: Alex Haug, Community
Foto: Alex Haug, Community
Foto: Alex Haug, Community
Carsten Holzer
21.06.2018 · Community
Eine schöne Bergtour, zu der vieles bereits beschrieben ist und insgesamt von mir bestätigt werden kann. Ich habe die Tour mit meinen (relativ bergerfahrenen) Schäferhund gemacht und dies ist gut machbar. Allerdings sollte man grundsätzlich berücksichtigen, dass die Tour, vor allem bis zur Landsberger Hütte, relativ stark durch Wanderer frequentiert ist. Wenn man über den Nord-Ost-Grat zum Gipfel aufsteigt, dann ist dies kein Spaziergang mehr. Steil, ausgesetzt, schottrig und die letzten Meter mit leichter Kletterei in den Schrofen ohne Sicherungen. Der Abstieg in südliche Richtung durch die Südwest-Flanke ist relativ einfach.
mehr zeigen
Gemacht am 16.06.2018
Ausblick zu den Seen oberhalb des Lachenjochs
Foto: Carsten Holzer, Community
Letzter Anstieg zur Lachenspitze
Foto: Carsten Holzer, Community
Ausblick Richtung Süden von der Lachenspitze
Foto: Carsten Holzer, Community
Aufstieg zur Steinkarspitze
Foto: Carsten Holzer, Community
Ralph Glaser 
30.10.2016 · Community
Tolle Tour, die Bewertung "schwer" trifft zu, meines Erachtens jedoch erst nach der Landsberger Hütte (Normalweg links rum von der L-Hütte) hier gibt es kurz vor dem Gipfel 2-3 Stellen wo Trittsicherheit, Schwindelfreiheit erforderlich sind. Ein gemütlicher Spaziergang ist das nicht, man muss viel mit Händen kraxeln und teilweise geht es sehr steil nach unten und nach oben.
mehr zeigen
Sonntag, 30. Oktober 2016, 07:15 Uhr
Foto: Ralph Glaser, Community
Sonntag, 30. Oktober 2016, 07:15 Uhr
Foto: Ralph Glaser, Community
Sonntag, 30. Oktober 2016, 07:16 Uhr
Foto: Ralph Glaser, Community
Sonntag, 30. Oktober 2016, 07:16 Uhr
Foto: Ralph Glaser, Community
Sonntag, 30. Oktober 2016, 07:16 Uhr
Foto: Ralph Glaser, Community

Fotos von anderen

Ausblick zu den Seen oberhalb des Lachenjochs
+ 8

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
10,4 km
Dauer
4:13h
Aufstieg
986 hm
Abstieg
986 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.