Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Vom Spitzingsee auf die Bodenschneid

· 6 Bewertungen · Bergtour · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Montag, 22. August 2016 11:02:17
    / Montag, 22. August 2016 11:02:17
    Foto: Bianca Eidenschink, Community
  • / Montag, 22. August 2016 11:02:37
    Foto: Bianca Eidenschink, Community
  • / Montag, 22. August 2016 11:03:00
    Foto: Bianca Eidenschink, Community
  • /
    Foto: Robert Zimmermann, Community
  • /
    Foto: Robert Zimmermann, Community
  • /
    Foto: Robert Zimmermann, Community
  • /
    Foto: Robert Zimmermann, Community
  • /
    Foto: Robert Zimmermann, Community
  • /
    Foto: Robert Zimmermann, Community
  • /
    Foto: Robert Zimmermann, Community
  • / Blick zum Tegernsee vom Gipfel aus
    Foto: Sandra Zeller, Community
  • / Blick von der Bodenscheid auf den Spitzingsee
    Foto: Community
  • / Tegernsee von der Bodenschneid aus gesehen
    Foto: Joe P., Community
  • /
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Anspruchsvolle Wanderung mit wunderschönen Aussichten, die für den anstrengenden Aufstieg entschädigen
mittel
Strecke 8,7 km
3:15 h
646 hm
646 hm
1.655 hm
1.106 hm
Wir lassen unser Auto am Spitzingsee, an der Talstation des Kurvenliftes stehen und folgen zuerst dem Kratzerweg (637a) in Richtung Untere Firstalm. Wir erreichen die Untere Firstalm zunächst durch den Wald und später mit freier Sicht in ca. 60 Minuten. Indem wir uns rechts halten, erreichen wir schon bald auf einem gut ausgebauten Steig den Suttenstein. Ab hier können wir der Beschilderung Bodenschneid folgen - zuerst im Wald (634) und später frei auf einem erst breiten, später schmaler werdenden Grat. Die herrlichen Aussichten belohnen am Gipfel der Bodenschneid für die Mühen des Aufstiegs. Für den Abstieg wählen wir zuerst den Steig in Richtung Bodenschneidhaus (626). Bevor wir dort ankommen, halten wir uns rechts und folgen dem Wanderweg zur Oberen und Unteren Firstalm (627). Ab hier folgen wir dem Kratzerweg zurück zum Ausgangspunkt am Spitzingsee.
Profilbild von Holger Wernet
Autor
Holger Wernet
Aktualisierung: 29.08.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.655 m
Tiefster Punkt
1.106 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Start

Spitzingsee Parkplatz Kurvenlift (1.106 m)
Koordinaten:
DD
47.666197, 11.876779
GMS
47°39'58.3"N 11°52'36.4"E
UTM
32T 715967 5283210
w3w 
///starten.kaltem.bemerkte

Ziel

Spitzingsee Parkplatz Kurvenlift

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Fischhausen - Neuhaus, RVO-Busse an den Spitzingsee

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Weyarn, über Staatsstraße 2072 und B307 nach Schliersee, Staatsstraße 2077 an den Spitzingsee

Parken

Spitzingsee Kurvenlift

Koordinaten

DD
47.666197, 11.876779
GMS
47°39'58.3"N 11°52'36.4"E
UTM
32T 715967 5283210
w3w 
///starten.kaltem.bemerkte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(6)
Nikola .
20.06.2020 · Community
Nicht vollständig gegangen, weil es den Kindern im Abschnitt nach dem Suttenstein zu steil und kraxelig wurde (felsig und steil durch den Wald). Bei Nässe vermutlich nicht zu empfehlen. Wird aber sicher noch nachgeholt! Bis zum Suttenstein völlig ohne Schwierigkeit.
mehr zeigen
Sarah Nowak
11.08.2019 · Community
Tolle Vormittagstour mit schönen Einkehrmöglichkeiten auf dem Rückweg. Der Weg ist bei trockenem Wetter super zu gehen. Insgesamt ist der Weg schön abwechslungsreich: Teerstraße, Wurzelweg , steinige Passagen und das letzte Stück über die Almwiesen. Toller Ausblick auf alle drei umliegenden Seen und die Brecherspitze!
mehr zeigen
Ausblick am Gipfel
Foto: Sarah Nowak, Community
Aufstieg durch den Wald
Foto: Sarah Nowak, Community
Die letzten Meter zum Gipfelkreuz
Bianca Eidenschink
22.08.2016 · Community
Tolle Tour mit abwechslungsreichem Wegen. Von guten breiten Wanderwegen, über schmale, leicht rutschige Wege (Sommerweg zum Buchenschneidhaus) und leichtem Kraxeln zum Gipfel. Die Aussicht ist herrlich und mit drei Hütten auf dem Weg kann man jederzeit einkehren!
mehr zeigen
Montag, 22. August 2016 11:02:17
Foto: Bianca Eidenschink, Community
Montag, 22. August 2016 11:02:37
Foto: Bianca Eidenschink, Community
Montag, 22. August 2016 11:03:00
Foto: Bianca Eidenschink, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Ausblick am Gipfel
Aufstieg durch den Wald
Die letzten Meter zum Gipfelkreuz
Montag, 22. August 2016 11:02:17
+ 12

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,7 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
646 hm
Abstieg
646 hm
Höchster Punkt
1.655 hm
Tiefster Punkt
1.106 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit abwechslungsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.