Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeempfohlene Tour

Mit dem Rad um die Brecherspitze (Hauptroute)

· 1 Bewertung · Mountainbike · Tegernsee-Schliersee
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Der Gipfel der Brecherspitze von Westen
    / Der Gipfel der Brecherspitze von Westen
    Foto: By Schwammerl-Bob (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons, de.wikipedia.org
  • / Bootsfahrt auf dem Schliersee
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Der Spitzingsee
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 1600 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km Untere Freudenreich-Alm Josefsthal Abz.Aurachstr Spitzingsattel Aurachstr Abzw Spitzing Hachelbach Dürnbach
Bei dieser Tour umrunden wir die Brecherspitze. Dazu fahren wir von Neuhaus am Schliersee durch das schöne Dürnbachtal und weiter über den Freudenreichsattel und den Spitzingsattel. Zurück geht es über Josefsthal zu unserem Ausgangspunkt in Neuhaus.
mittel
Strecke 14,3 km
2:00 h
662 hm
662 hm
1.380 hm
775 hm
Die Brecherspitze wird dank ihrer markanten Pyramidenform auch als Hausberg des Schliersees bezeichnet. Der Berg ist Teil des Mangfallgebirges, welches auch unter dem Namen "Münchner Hausberge" bekannt ist. Als Besonderheit sticht dabei die Brecherspitze heraus, da sie der schnellste von München zu erreichende Felsgipfel ist. Radfahrer finden hier auf engstem Raum alle Bestandteile, die zu einer richtigen Bergradtour gehören: flacher Kies, steiler Schotter sowie erdige und steinige Trails.  Dies bedeutet einen ausgewogenen Mix aus Roll-, Schiebe- und Tretpassagen für uns. Dabei warten neben einer schönen Landschaft und einer traumhaften Panoramaaussicht noch sechs urige Einkehrmöglichkeiten auf uns. Mit einer Gesamtlänge von 14,7 km sollten auch die ungeübteren Radfahrer ihren Spaß auf dieser Tour haben.
Profilbild von Marco Rues
Autor
Marco Rues
Aktualisierung: 31.01.2020
Schwierigkeit
S2mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.380 m
Tiefster Punkt
775 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Neuhaus (778 m)
Koordinaten:
DD
47.701430, 11.895890
GMS
47°42'05.1"N 11°53'45.2"E
UTM
32T 717255 5287178
w3w 
///bedingung.anbetracht.zeiten

Ziel

Neuhaus

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour in Neuhaus am Parkplatz in der Spitzingstraße. Als Erstes verlassen wir die Spitzingstraße links über den Filzenweg. Bereits nach 400 Metern biegen wir nach rechts ab und überqueren die B 307. Auf der anderen Seite biegen wir nach links ab und fahren paralell zum Bahngleis auf den Ortskern von Neuhaus zu. An der Kreuzung zur Neuhauser Straße radeln wir ins Zentrum der Stadt, bis wir auf den Dürnbach treffen. Dem Verlauf des Bachs folgen wir stromaufwärts aus der Stadt heraus. Sind wir schließlich unterhalb des Rainerkopfes angelangt, müssen wir an der Abzweigung zum Bodenscheidhaus nach links fahren, in Richtung der Freudenreichalm. Vorbei an der Alm gelangen wir über den Freudenreichsattel zur Oberen Firstalm. Dort biegen wir links ab und fahren geradewegs zur Spitzingalm. Hier fahren wir für ein kurzes Stück auf der Spitzingstraße, ehe wir links in den Forstweg einbiegen. Wir rollen weiter geradeaus bergab bis zur Mündung in die alte Spitzingstraße. Hier müssen wir links auf dem Fahrweg bis ins Josefsthal abfahren.
Am Straßendreieck nach der Hachelbachbrücke, rollen wir rechts auf der Josefstaler Straße bergab. Nach kurzer Fahrt gelangen wir zur Bäckerei Gritscher, hier gilt es rechts in die Aurachstraße abzubiegen und auf dem Bodensee-Königssee-Radweg bis zum Startplatz zurück zu fahren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von München nach Fischbachau, weiter mit dem Bus nach Neuhaus

Anfahrt

Auf der A8 von München in Richtung Salzburg fahren. Bei Miesbach verlassen wir die Autobahn und fahren auf der B 307 bis nach Neuhaus

Parken

Parkplatz am Fuß der Spitzingstraße in Neuhaus

Koordinaten

DD
47.701430, 11.895890
GMS
47°42'05.1"N 11°53'45.2"E
UTM
32T 717255 5287178
w3w 
///bedingung.anbetracht.zeiten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Kai Hess
12.08.2013 · Community
Bis Freudenreichalm ca. 1 Stunde sportlich anspruchsvoll, aber nicht zu steil. Die dann folgende "Schiebepassage" ist mehr eine "Tragepassage", da sehr steil und überwiegend felsig. Der ca. 30 minütige Balanceakt zwischen "nicht ausrutschen", Fahrrad stemmen und in meinem Fall immer mal wieder der Begleiterin beim Tragen zu helfen, ist sehr anstrengend und nicht wirklich schön. Das schmälert den Gesamteindruck.
mehr zeigen
Gemacht am 11.08.2013

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S2mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
662 hm
Abstieg
662 hm
Höchster Punkt
1.380 hm
Tiefster Punkt
775 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.