Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Zur Niederhofer Alm und zurück (Tour Nr. 12b aus dem "RadlTraum Süd")

Mountainbike · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner 
  • Niederhofer Alm
    / Niederhofer Alm
    Foto: Florian Liebenstein, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • Mitnand Regeln
    / Mitnand Regeln
    Foto: Tim Coldewey, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 1100 1000 900 800 700 8 7 6 5 4 3 2 1 km Seebergkopf Hasenöhrl Hof und Hochseilgarten Niederhofer-Alm Beobachtungspunkt 2 Segelflugplatz

Kurze Trainingsrunde mit Einkehrmöglichkeit und tollem Blick
mittel
8,4 km
1:08 h
271 hm
271 hm

Durch die Mieseben geht es für eine Feierabendrunde schön bergauf zur Alm.

Jedes Jahr im August findet auf genau dieser Strecke auch das legendäre Zeitfahren zur Niederhofer Alm, wer hierfür trainieren will, ist genau richtig. Zudem ist die Aussicht für eine doch eher niedrig gelegene Alm gigantisch ins Ursprungstal.

 

Wem das zu kurz für eine Trainingsrunde ist und zum Beispiel gerne Hike & Bike macht, dem empfiehlt sich der Seeberg als Gipfle noch. Ein selten schönes Panorama über Bayrischzell erwartet Sie dort.

Autorentipp

Die Alm ist von Ende Juni bis Mitte Oktober bewirtschaftet.
Profilbild von Sebastian Freund
Autor
Sebastian Freund
Aktualisierung: 21.09.2020

Schwierigkeit
S0 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1054 m
Tiefster Punkt
785 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Aiplspitz
Hasenöhrl Hof und Hochseilgarten
Niederhofer-Alm
"Sonntagswirtschaft" im Hasenöhrl-Hof

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr, das Befahren der Touren erfolgt auf eigene Gefahr

Weitere Infos und Links

Die Karte "RadlTraum Süd" ist in allen Tourisinformationen erhältlich, z.B. in Bayrischzell oder Fischbachau

Start

Wanderparkplatz Geitau (787 m)
Koordinaten:
DG
47.687084, 11.959207
GMS
47°41'13.5"N 11°57'33.1"E
UTM
32T 722066 5285764
w3w 
///gams.gesprungen.filmrolle

Ziel

Wanderparkplatz Geitau

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Geitau bei Bayrischzell

Auf der KFZ-gesperrten Straße geht es am Segelflugplatz vorbei in Richtung Mieseben, dann links Richtung

Niederhofer Alm. In der Mieseben geht der Asphalt in eine Schotterstraße über. Links halten und nun steiler bergauf bis zur Niederhofer Alm. Die Alm ist während des Almsommers bewirtschaftet. Auf dem gleichen Weg geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

MIt der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) im Stundentakt von München nach Geitau. Von dort direkt mit dem Rad zum Wanderparkplatz Geitau.

Anfahrt

Auf der A8 München-Salzburg die Ausfahrt Weyarn nehmen und über die St 2073 und die B 307 bis nach Geitau bei Bayrischzell, dort rechts abbiegen.

Parken

Wanderparkplatz Geitau

Koordinaten

DG
47.687084, 11.959207
GMS
47°41'13.5"N 11°57'33.1"E
UTM
32T 722066 5285764
w3w 
///gams.gesprungen.filmrolle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

RadlTraum Süd, erhältlich in allen Tourist-Infos der Alpenregion Tegernsee-Schliersee

Kartenempfehlungen des Autors

'RadlTraum Süd'

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Technisch einwandfreies Mountainbike, Wechselkleidung, Mobiltelefon, Helm, Werkzeug, Erste-Hilfe-Ausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
1:08h
Aufstieg
271 hm
Abstieg
271 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.