Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Nachtskitour Taubenstein

Skitour · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Lukas Hanrieder, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Nachtszenerie
    Foto: Lukas Hanrieder, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Lukas Hanrieder, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Beschilderung reflektierend
    Foto: Tim Coldewey, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Obere Maxlraineralm Parkplatz
Kurze und knackige Feierabendskitour auf der ehemaligen Skipiste
mittel
Strecke 2,6 km
1:15 h
492 hm
0 hm
1.591 hm
1.099 hm

Die Nachtskitour zum Taubensteinsattel ist ein Klassiker in der Alpenregion Tegernsee Schliersee. Der Aufstieg und die Abfahrt erfolgt auf der im Winter 2014/15 aufgelassenen Taubenstein-Abfahrt des Skigebiets Spitzingsee und ist durchgängig beschildert!

Bitte haltet euch an die angegebenen Auf- und Abstiege und achtet auf die Wildschutzgebiete sowie die Wald-Wild-Schongebiete!

Autorentipp

Diese Skitour wurde für den Winter 2021/22 mit einer eigens entwickelten Beschilderung ausgestattet. 
Profilbild von Tim Coldewey
Autor
Tim Coldewey 
Aktualisierung: 11.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.591 m
Tiefster Punkt
1.099 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Obere Maxlraineralm
Berggaststätte Taubensteinbahn
Taubensteinhaus

Sicherheitshinweise

(Nacht-)Skitour im freien, ungesicherten Gelände. Begehen und Befahren der Tour erfolgt auf eigene Gefahr. 

Bitte den beschilderten Tourenkorridor Nachts nicht verlassen zum Schutz der heimischen Tierwelt. 

Weitere Infos und Links

In einem Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee, der Marktgemeinde Schliersee, dem Deutschen Alpenverein sowie der Alpenvereinsektion München und dem Gebietsbetreuer für das Mangfallgebirge am Landratsamt Miesbach wurde diese Skitour für den Winter 2021/22 mit einer eigens entwickelten Beschilderung ausgestattet. 

Start

Talstation Taubensteinbahn (1.098 m)
Koordinaten:
DD
47.665776, 11.889825
GMS
47°39'56.8"N 11°53'23.4"E
UTM
32T 716948 5283199
w3w 
///ging.davor.anrufe

Ziel

Talstation Taubensteinbahn

Wegbeschreibung

Wir starten am Parkplatz der Taubenstein-Bergbahn, die im Winter nicht mehr betrieben wird. Direkt oberhalb des Parkplatzes, nach der Teststation für LVS-Geräte startet die eigentliche Tour mit dem Aufstieg durch den unteren Lochgraben. Je nach Verhältnissen wird es hier bereits kurz anspruchsvoll, sobald sich das Gelände etwas zurücklehnt wird die Route wieder entspannter. 

Weiter geht es der Schneise der alten Skipiste folgend, vorbei an der Abzweigung zu Schönfeldalmen und Jägerkamp, durch den Oberen Lochgraben bis zum Fuß des langen Hangs, der vom Taubensteinsattel hinunterzieht. Hier beginnt bereits der Schlussanstieg der uns in den Taubensteinsattel zwischen Rauhkopf und Taubenstein führt.

Am Taubensteinsattel angekommen bieten sich Einkehrmöglichkeiten im nah gelegenen Taubensteinhaus, dem Taubenstein Gipfelstüberl und der etwas unterhalb liegendenden Maxlraineralm an. Die Abfahrt erfolgt wieder über die Aufstiegsroute! 

Vom Sattel aus folgen wir wieder der beschilderten Abfahrtsroute zurück zum Ausgangspunkt. Achtung: Im Oberen Lochgraben heißt es ordentlich anschieben, um das längere Flachstück zu überwinden!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bayerischen Regiobahn BRB von München nach Schliersee im Stundentakt. Von dort mit der RVO-Linie 9562 hinauf zum Spitzingsee.

Anfahrt

A8 München-Salzburg bis Ausfahrt Weyarn, über die St2073 nach Miesbach und weiter auf der B307 durch Hausham und Schliersee bis Neuhaus. Nach Neuhaus rechts abbiegen Richtung Spitzingsee. Nach dem Spitzingsattel der Straße folgen und nach einem kurzen Stück bergab zum See vor dem Tunnel links zur Taubensteinbahn.

Parken

Taubensteinbahn Talstation

Koordinaten

DD
47.665776, 11.889825
GMS
47°39'56.8"N 11°53'23.4"E
UTM
32T 716948 5283199
w3w 
///ging.davor.anrufe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitouren- und Notfallausrüstung, Stirnlampe, Skihelm

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,6 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
492 hm
Höchster Punkt
1.591 hm
Tiefster Punkt
1.099 hm
Einkehrmöglichkeit Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.