Tour hierher planen Tour kopieren
Tourenrad

Zum Seehamer See

· 2 Bewertungen · Tourenrad · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Landschaft beim Seehamer See
    / Landschaft beim Seehamer See
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 650 600 550 40 35 30 25 20 15 10 5 km
mittel
Strecke 44,1 km
2:30 h
304 hm
304 hm
Wir verlassen Holzkirchen Richtung Süden. Auf ruhiger und flacher Strecke fahren wir über Thann, Lochham und Draxlham nach Schmidham. Auf einem rechts abzweigenden Weg geht’s nach Mitterdarching. Über die Autobahnunterführung kommen wir nach Weyarn. Dort geht’s über Wattersdorf und Bruck nach Kleinseeham am Seehamer See. Diesen umrunden wir im Uhrzeigersinn, ehe wir über Reichersdorf wieder nach Kleinseeham zurückkommen. Auf anspruchsvoller Strecke fahren wir weiter über Holzolling und den Arnhofer Berg nach Sonderdilching. Dort geht’s rechts über Valley nach Unterdarching. Wir halten uns nordwärts und gelangen über Hohendilching nach Fellach. Über Föching und Erlkam radeln wir von Norden kommend wieder nach Holzkirchen.
Profilbild von Sebastian Freund
Autor
Sebastian Freund
Aktualisierung: 23.05.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
700 m
Tiefster Punkt
571 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Start

Holzkirchen (683 m)
Koordinaten:
DD
47.884348, 11.696770
GMS
47°53'03.7"N 11°41'48.4"E
UTM
32T 701608 5306966
w3w 
///stürme.luken.nuss

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Holzkirchen.

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen

Parken

Holzkirchen Bahnhof

Koordinaten

DD
47.884348, 11.696770
GMS
47°53'03.7"N 11°41'48.4"E
UTM
32T 701608 5306966
w3w 
///stürme.luken.nuss
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(2)
Chris Finkelstone
24.03.2019 · Community
Danke an den Autor für das Einstellen der Tour. Mir persönlich waren zu viele Autos auf den Strassen, und an gefühlt 30% der Tour fährt man parallel zur Autobahn, oder auf sie zu oder unter ihr durch.
mehr zeigen
Norbert Baumert 
05.09.2014 · Community
Schöne Tour, aber sehr viel Teerstraße (wenig Verkehr) und durchaus mit dem Tourenrad befahrbar. Technisch keine einzige Schwierigkeit (3 Punkte sind mindestens 2 zuviel). Für die Kondition sind 2 kräftige Anstiege dabei, aber in der Summe eine eher einfache Tour. Ich würde die Tour eher unter normale Radtouren einhängen.
mehr zeigen
Gemacht am 22.08.2014

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
44,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
304 hm
Abstieg
304 hm
Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.