Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern empfohlene Tour

Auf dem Prinzenweg vom Schliersee an den Tegernsee

· 11 Bewertungen · Wandern · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Philip Nitsch, CC BY, Community
  • / Blick von der Gindelalm nach Südosten
    Foto: Stefan Duschek, Community
  • / Gindelalm vom Kreuz aus gesehen
    Foto: Stefan Duschek, Community
  • / Die Gedenkkapelle
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Aussicht vom Beggasthaus auf den Malerwinkel des Tegernsees
m 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km Berggasthof Neureuth Kreuzbergalm Bauernhofcafe Hennerer Gindelalm Gedenkkapelle Prinzenweg Schlierachmündung Café Milchhäusl
Wandertour über den Prinzenweg mit herrlichen Ausblicken auf Schliersee und Tegernsee. Kurz vor der Kreuzbergalm biegen wir Richtung Gindelalm ab und verlassen den Original Prinzenweg
mittel
Strecke 14,1 km
4:30 h
570 hm
633 hm
1.321 hm
733 hm
Einkehrmöglichkeiten beim Hennerer, im Almsommer auf der Kreuzbergalm und den 3 Gindelalmen und ganzjährig auf der Neureuth. Der Weg folgt nicht mehr ganz dem Original Prinzenweg, der durch viele Forstbaumaßnahmen in den letzten Jahrzehnten nicht mehr attraktiv ist. In dieser Form bietet er gewünschte Almerlebnisse, Passagen mit Pfaden und leckere Einkehrmöglichkeiten.

Autorentipp

Kaiserschmarrn gibts auf der Gindelalm und der Neureuth, trotz längerer Wartezeiten empfehlenswert.
Profilbild von Holger Wernet
Autor
Holger Wernet
Aktualisierung: 27.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.321 m
Tiefster Punkt
733 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bauernhofcafe Hennerer
Kreuzbergalm
Gindelalm
Gindelalm 2
Gindelalm
Berggastronomie Lieberhof

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Start

Schliersee (785 m)
Koordinaten:
DD
47.735634, 11.860694
GMS
47°44'08.3"N 11°51'38.5"E
UTM
32T 714474 5290881
w3w 
///kopf.heimweh.anspruch

Ziel

Tegernsee

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Bahnhof in Schliersee. Zunächst wandern wir ein Stück am See entlang, vorbei am Eisplatz und Freudenberg. Nachdem wir die Bob-Linie überquert haben, laufen wir in Richtung Breitenbachstraße, der wir nun taleinwärts bis zum Wanderparkplatz Hennerer folgen. Hier beginnt die eigentliche Wanderroute. Das erste Ziel ist die Kreuzbergalm, die wir vom Hennerer in ca. einer Stunde über den so genannten Prinzenweg erreichen. Bereits hier bieten sich uns wunderbare Ausblicke zurück auf den Schliersee. Weiter geht es in Richtung Gindelalmschneid und Gindelalm und immer auf gleicher Höhe bleibend bis zur Neureuth. Ab hier laufen wir nur noch abwärts, wir folgen dem Wanderweg  über Lieberhof an den Tegernsee. Hier darf eine Einkehr im Bräustüberl natürlich nicht fehlen. Für den Weg nach Schliersee können wir entweder mit dem Bus oder mit dem Zug fahren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Schliersee.

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Weyarn, über Staatsstraße 2072 und B307 nach Schliersee

Parken

Schliersee Bahnhof

Koordinaten

DD
47.735634, 11.860694
GMS
47°44'08.3"N 11°51'38.5"E
UTM
32T 714474 5290881
w3w 
///kopf.heimweh.anspruch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,4
(11)
Amritha raj herle
23.06.2021 · Community
Overall trip was good. but from nuereuth(berggasthof) to tegernsee route is not good. i.e. it was steep road made for cars/jeeps, not for trekking / walking.
mehr zeigen
Foto: Amritha raj herle, Community
Marietta Koch 
01.06.2021 · Community
Schöne Wanderung mit herrlichen Ausblicken. Bis zum Hennerer nur Teerstrasse, etwas anstrengend für die Füße. Gut mit Bahn zu machen, dann aber vom Schliersee zum Tegernsee, Bahn fährt ab dort etwa halbstündlich.
mehr zeigen
Marie R 
28.02.2021 · Community
Wir sind die Tour in Gegenrichtung gegangen. Gestartet an den Ödberg-Liften in Ostin mit großem Parkplatz, die neue Forststrasse hoch bis man auf den Ursprungsweg zur Neureuth kommt. Und - hier war der Weg sehr glatt. Man konnte nur links/rechts vom Weg gehen oder eben die Grödel aufziehen. Dann macht’s auch bei Glatteis richtig Spaß. Beim Kiosk an der Neureuth gestärkt und die Sonne genossen und weiter ging’s über die Gindelalmschneid zum Schliersee. Hier war der Ansturm phänomenal.
mehr zeigen
Gemacht am 21.02.2021
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 19

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,1 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
570 hm
Abstieg
633 hm
Höchster Punkt
1.321 hm
Tiefster Punkt
733 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich abwechslungsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.