Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern empfohlene Tour

Genusstraumtour Bayrischzeller Höhenweg

· 6 Bewertungen · Wandern · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sillberghaus
    / Sillberghaus
    Foto: Siegfried Garnweidner, Outdooractive Redaktion
  • / Wendelstein über dem Tal von Bayrischzell vom Aufstieg zum Seebergkopf, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Ursprungtal (links) und Neuhütte am Seebergkopf, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Rotwand (links) und Hochmiesing (Mitte) über der Niederhoferalm, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Gamswand (Mitte links), Ruchenköpfe (Mitte) und Hochmiesing (rechts der Mitte) vom Wackerbachtal, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Niederhoferalm im Wackerbachtal, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Ruchenköpfe über dem Sointal, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Neuhütte (Alm am Berghang) über dem Wackerbachtal, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Großer Traithen (links) und Transjoch (rechts) von der Sillbergalm, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Sillberghaus, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Wendelstein (Hintergrund) über dem Ursprungtal, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Wendelstein über Bayrischzell, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • / Gipfel des Wendelstein über Bayrischzell, Mangfallgebirge, Bayern, Deutschland
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • /
    Foto: Amelie Schauer, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Amelie Schauer, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Amelie Schauer, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 14 12 10 8 6 4 2 km Aussichtsplattform Niederhofer Alm Soin-Hütte Sillberghaus Wassertreten
Eine abwechslungsreiche Tour, die auch für relativ ungeübte Bergwanderer zu bewältigen ist.  Vorbei an urigen Almen, schattigen Wäldern und Stellen mit tollen Ausblicken.
mittel
Strecke 15,1 km
5:00 h
789 hm
789 hm
Schöner Weg, anfangs Pfad, später teils Forststraße, das letzte Stück geht in der Nähe der Straße entlang. Das Sillberghaus ist an Wochenenden eine Einkehr wert.

Autorentipp

Sie planen eine Feier? Dann ist das Sillberghaus vlt. genau das richtige!
Profilbild von Holger Wernet
Autor
Holger Wernet
Aktualisierung: 03.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.241 m
Tiefster Punkt
793 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Weitere Infos und Links

Es gab einen riesigen Bergsturz, früher befand sich auf dem Seeberg ein See.

Start

Bayrischzell Parkplatz Seeberg (793 m)
Koordinaten:
DD
47.671784, 12.010450
GMS
47°40'18.4"N 12°00'37.6"E
UTM
33T 275591 5284151
w3w 
///erstaunen.helfern.ungleich

Ziel

Bayrischzell Parkplatz Seeberg

Wegbeschreibung

Start der Tour ist Bayrischzell. In schattigen Serpentinen wandern wir zunächst hinauf zum Seeberg. Schon nach 20 Minuten erreichen wir eine Aussichtsbank. Hier machen wir ein kleines Päuschen, um den herrlichsten Blick auf Bayrischzell zu genießen. Danach geht es gut 75 Minuten lang bergauf weiter. Immer wieder schweift unser Blick über Bayrischzell und über das Ursprungtal bis nach Österreich. Saftige Wiesen liegen unter uns. Über die baumarme Südseite des Seebergs erreichen wir in 1.232 Metern Höhe die Neuhütte, eine private Almwirtschaft und Jausenstation aus dem17. Jahrhundert. Vom höchsten Punkt des Höhenweges gehen wir nach einer erfrischenden Rast abwärts bis zur Niederhofer Alm. (In der Zeit von Juni bis September sind hier, wenn die Sennerin Zeit hat Getränke erhältlich.) Von dort aus führt uns der Höhenweg am Nordhang den Sillberg hinauf. Nach ungefähr einem Kilometer erreichen wir die Forststraße. Auf diesem gut ausgebauten, aber nicht asphaltierten Fahrweg gehen wir einer großen Schleife um den Sillberg herum bis zum Sillberghaus. Nach einer umfangreichen Sanierung durch die neuen Inhaber wurde das Traditionshaus 2007 wieder eröffnet. Es ist Deutschlands erstes Almbad & Logde mit Hüttenromantik. Vom Sillberghaus gehen wir noch 20 Minuten bergab ins Ursprungtal. Hier heißt es wieder: die Natur genießen, bevor wir eine weitere Stunde auf dem Talweg zurück zum Ausgangspunkt nach Bayrischzell wandern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Bayrischzell

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Weyarn, über Staatsstraße 2072 und B307 nach Bayrischzell

Parken

Bayrischzell Parkplatz Seeberg

Koordinaten

DD
47.671784, 12.010450
GMS
47°40'18.4"N 12°00'37.6"E
UTM
33T 275591 5284151
w3w 
///erstaunen.helfern.ungleich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Tegernsee Schliersee Wendelstein, für 9.-€ z.B. in der Tourist Information Bayrischzell erhältlich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(6)
Kaj Kusterer
28.02.2020 · Community
Tourenbericht: https://www.headshaker.de/unit.php?ID=432
mehr zeigen
Gemacht am 02.09.2018
Robert Zauner
20.10.2018 · Community
Schöne abwechslungsreiche Tour. Kann man nur empfehlen.
mehr zeigen
Samstag, 20. Oktober 2018 20:32:43
Foto: Robert Zauner, Community
Marcel Tönsmann
04.08.2018 · Community
Super Tour, die konditionell für Beginner hart aber machbar ist. Jedoch haben wir statt der angegebenen 5:00 Stunden ganze 6:45 Stunden (mit insgesamt einer Stunde Pause) benötigt. Die Aussicht war mehr als wundervoll. Eigentlich würden wir einen halben Stern abziehen für die letzten Kilometer der Strecke, welche an der Hauptverkehrsader entlangführt und deshalb nicht so schön ist. Trotzdem bringen wir einen ganzen Stern Abzug nicht übers Herz, deshalb die 5 Sterne, eigentlich wären es für mich 4,5 Sterne.
mehr zeigen
Gemacht am 03.08.2018
Bayrischzell aus den Serpentinen
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Neuhütte
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Weg zur Niederhofer Alm
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Foto: Marcel Tönsmann, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Samstag, 20. Oktober 2018 20:32:43
Bayrischzell aus den Serpentinen
+ 19

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
789 hm
Abstieg
789 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Rundtour abwechslungsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.