Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern

Kleine Moorwanderung

Wandern · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Kleine Moorwanderung
m 780 775 770 765 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Wunderschöne kurze Rundtour und gemütliche Wanderung
leicht
Strecke 2,4 km
0:45 h
17 hm
17 hm
Ausgangspunkt der Wanderung ist der Gasthof Mairhofer. Hier lohnt sich die Besichtigung einiger historischer Häuser. Zu nennen ist hier zum Beispiel der „Wölflhof“ mit seiner stattlichen Einfirstanlage und den barocken Malereien aus dem Jahr 1735. Auf unserer Wanderung gehen wir an einem weiteren denkmalgeschützten Bau vorbei. Es ist der Gasthof Mairhofer. Er wurde Ende des 18. oder Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut. Nahe diesem Gasthof steht eine Kapelle aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die Wanderung führt links am Gasthof und Campingplatz vorbei und dann über eine Brücke in Richtung Neuhaus. Nach ca. 1 km geht es vor einem kleinen Wald bei einer Bank (Schild) nach rechts ab und um das herrliche Naturschutzgebiet des Moores herum. Über eine Holzbrücke erreicht man die Straße und auf dem Gehweg kommt man wieder zum Ausgangspunkt zurück.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
781 m
Tiefster Punkt
769 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Start

Fischbachau (774 m)
Koordinaten:
DD
47.703336, 11.922591
GMS
47°42'12.0"N 11°55'21.3"E
UTM
32T 719250 5287466
w3w 
///wische.einschalten.wellung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Fischbachau-Hammer.

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Weyarn, über Staatsstraße 2072 und B307 nach Fischbachau / Aurach

Parken

Fischbachau Aurach Gasthof Mairhofer

Koordinaten

DD
47.703336, 11.922591
GMS
47°42'12.0"N 11°55'21.3"E
UTM
32T 719250 5287466
w3w 
///wische.einschalten.wellung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,4 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
17 hm
Abstieg
17 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Genuss

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.