Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern empfohlene Tour

Suttenweg

· 1 Bewertung · Wandern · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 900 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Eine leichte Wanderung zum Suttensee mit traumhaftem Platz zum Faulenzen und Seele baumeln lassen.

 

 

mittel
Strecke 8,6 km
2:40 h
214 hm
247 hm
1.001 hm
787 hm

Die Wanderung startet in Enterrottach am Ortsrand von Rottach-Egern.  Die Strecke verläuft auf dem gut ausgebauten Wanderweg durch das Tal der Rottach bergan. Unterwegs bieten sich meterhohe Wasserfälle zu einer kleinen Pause an, bevor nach rund 1,5 Stunden Gehzeit das Ufer des Suttensees erreicht wird.  Der See ist einmalig und einsam gelegen - und daher ein traumhafter Platz zum Faulenzen. Je nach Lust und Laune bietet sich noch ein kleiner Rundweg an, der rund um den Suttensee verläuft. Der Rückweg verläuft auf dem Hinweg.

247 Höhenmeter  

 

Autorentipp

Sutten Natur Pur 5.-12. Juni 2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.001 m
Tiefster Punkt
787 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Parkplatz Enterrottach
Berggasthaus Moni Alm

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Weitere Infos und Links

Busfahrplan

Start

Enterrottach (787 m)
Koordinaten:
DD
47.675272, 11.814852
GMS
47°40'31.0"N 11°48'53.5"E
UTM
32T 711281 5284047
w3w 
///milchprodukt.reale.abgesagt

Ziel

Enterrottach

Wegbeschreibung

Der Schotterweg beginnt am Wanderparkplatz Enterrottach, auf der linken Seite. Er führt direkt bis zur Suttenbahn, von dort an der Straße weiter bergan bis über die Monialm zum Umkleidehäuschen. Dort geht der Weg auf der rechten Seite weiter und führt direkt zum Suttensee.  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zugfahrplan

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee-Bahnhof. RVO-Bus ab Bahnhof Tegernsee Linie 9560 nach Enterrottach.

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Rottach-Egern, Enterrottach

Parken

Rottach-Egern Wanderparkplatz Enterrottach

Koordinaten

DD
47.675272, 11.814852
GMS
47°40'31.0"N 11°48'53.5"E
UTM
32T 711281 5284047
w3w 
///milchprodukt.reale.abgesagt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Tegernsee-Schliersee-Wendelstein, Weg Nr. 503

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
214 hm
Abstieg
247 hm
Höchster Punkt
1.001 hm
Tiefster Punkt
787 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.