Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern

Wendelstein-Ringlinie: Leitzachtalwanderung

Wandern · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Dietmar Denger, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 800 790 780 770 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 5,7 km
1:15 h
31 hm
56 hm
Von der Ortsmitte kommend benutzt man die Fußgängerunterführung in der Seebergstraße. An den Tennisplätzen vorbei entlang dem Bachlauf in westlicher Richtung bis zur Brücke. Diese überqueren und danach links, wieder entlang des Baches bis zur nächsten Brücke. Hier wechselt der Weg wieder auf die linke Uferseite des Baches. Nach etwa 300 Meter an der Wegkreuzung rechts und auf dem Damm des Aubaches weiter in Richtung Osterhofen. Nach weiteren 300 m fließt von rechts ein kleiner Bach zu, der dem Gewässer in seinem weiteren Verlauf und dem gesamten Tal seinen Namen gibt: Die Leitzach! Bald erreichen wir links vom Weg das kleine Gehöft „Jäger“. Geradewegs weiter an der Leitzach geht es bis zu einem Trafohaus, dann links zum Klarerhof. Dort rechts abbiegen Richtung Geitau. Der Weg verläuft ohne Steigungen und ist teils sonnig, teils schattig.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
802 m
Tiefster Punkt
777 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bayrischzell (802 m)
Koordinaten:
DD
47.675320, 12.011120
GMS
47°40'31.2"N 12°00'40.0"E
UTM
33T 275656 5284542
w3w 
///lesebuch.hummel.zeugnis

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Start an der Haltestelle 'Bahnhof Bayrischzell' der Wendelstein-Ringlinie; Ziel an der Haltestelle 'Geitau' der Wendelstein-Ringlinie. Aktuelle Fahrpläne unter http://www.wendelstein-ringlinie.de    

Koordinaten

DD
47.675320, 12.011120
GMS
47°40'31.2"N 12°00'40.0"E
UTM
33T 275656 5284542
w3w 
///lesebuch.hummel.zeugnis
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,7 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
31 hm
Abstieg
56 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.