Klettersteig empfohlene Tour

Gosau: Intersport Klettersteig Donnerkogel

· 8 Bewertungen · Klettersteig · Dachstein Salzkammergut
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gästeservice Tennengau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Tourismusverband Russbach, Gästeservice Tennengau
m 2200 2000 1800 1600 1400 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Gr. Donnerkogel (2054 m) Törlecksattel (1575 m)
Festhalten und Aufsteigen heißt das Motto beim sportlichen Gipfelsieg am Großen Donnerkogel. Hier wird die Kletterpartie selbst für geübte zur Herausforderung. Der Einstieg ins sportliche Klettervergnügen liegt bei der Gablonzerhütte, nahe der Bergstation der Gosaukammbahn.
schwer
Strecke 4 km
2:45 h
537 hm
537 hm
2.020 hm
1.483 hm

In zwei Etappen überwindet man in Rund 2 1/2 Stunden die 1100 Höhenmeter. Der erste Schritt ist ein kurzer "Abenteuer-Klettersteig" über dem Törleck, der einfach bis mäßig schwierig zu bewältigen ist. Schwierig ist dann der Übergang zum Großen Donnerkogel (2005m) einzustufen, den man bei großer Abenteurerlust über das Donnermandl (schwierig bis sehr schwierig) wählen kann.

Autorentipp

Die Almen sind von Ende Juni bis September bewirtschaftet und die Sennerinnen servieren hervorragende, selbstgemachte Käsespezialitäten.
Profilbild von Tourismusverband Russbach
Autor
Tourismusverband Russbach
Aktualisierung: 16.01.2020
Schwierigkeit
C/D schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.020 m
Tiefster Punkt
1.483 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
1,580 m, 1:45 h
Wandhöhe
470 m
Kletterlänge
3:00 h
Abstieg
2:15 h

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gablonzerhütte

Sicherheitshinweise

Alpine Erfahrung ist unbeding erforderlich
In der 1. und 2. Etappe oft feucht und entsprechend rutschig.

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Russbach www.russbach.info

Start

Gablonzer Hütte (1.483 m)
Koordinaten:
DD
47.532390, 13.483000
GMS
47°31'56.6"N 13°28'58.8"E
UTM
33T 385820 5265444
w3w 
///idealen.deutlichsten.pracht
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gablonzer Hütte

Wegbeschreibung

In zwei Etappen überwindet man in Rund 2 1/2 Stunden die 1100 Höhenmeter. Der erste Schritt ist ein kurzer "Abenteuer-Klettersteig" über dem Törleck, der einfach bis mäßig schwierig zu bewältigen ist. Schwierig ist dann der Übergang zum Großen Donnerkogel (2005m) einzustufen, den man bei großer Abenteurerlust über das Donnermandl (schwierig bis sehr schwierig) wählen kann.

  • Länge: 1100 m in zwei Abschnitten (der Abstieg ist nach jedem Einzelabschnitt nur in äußersten Notfällen möglich).
  • Felshöhe: ca. 400 m
  • Schwierigkeit: B,C bis D
  • Zeit: 2/ 12 Stunden bis zum Großen Donnerkogel
  • Zugang: Von der Gablonzer Hütte nahe der Bergstation der Gosaukammbahn zum Törleck, 20 Minuten
  • Abstieg: ca. 1 Stunde zur Gablonzer Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Sie erreichen Gosau mit dem Postbus Nr. 542 von Bad Ischl. Informationen zu den Fahrzeiten finden Sie unter www.oebb.at

Anfahrt

Von der Autobahn A10 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Golling Richung Abtenau und Russbach. Von Bad Ischl fahren Sie über Bad Goisern nach Gosau.

Parken

Sie finden ausreichend Parkplätze direkt bei der Talstation Gosaukammbahn.

Koordinaten

DD
47.532390, 13.483000
GMS
47°31'56.6"N 13°28'58.8"E
UTM
33T 385820 5265444
w3w 
///idealen.deutlichsten.pracht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Komplette Klettersteigausrüstung, Klettersteighandschuhe Klettersteigsicherung, feste Bergschuhe, Helm

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Frage von Juan Manuel Lloret Javega · 19.05.2022 · Community
Hello, do You know any guide to do this way? Thanks
mehr zeigen
Antwort von Viorel Marin · 19.05.2022 · Community
hi There, usually are more people on the same route , be the earlier and follow them. is a good 4hous climb
1 more reply
Frage von Juan Manuel Lloret Javega · 18.05.2022 · Community
Hello, It is posible do by myself?
mehr zeigen
Antwort von Juan M  · 18.05.2022 · Community
Yes, it's well marked and maintained but you should always have a buddy in the mountains.
1 more reply
Frage von Femke De Hond · 17.08.2020 · Community
Hallo, ik wil in september samen met mijn vriend de donnerkogel gaan doen. Wij zijn opzoek naar een gids, die ook de materialen verhuurd. Iemand tips??
mehr zeigen
Profilbild
Hallo, Laserer alpin führt am Klettersteig und vermietet auch Klettersteigsets: https://dachstein.salzkammergut.at/oesterreich-poi/detail/500201/laserer-alpin.html Outdoor Leadership führt ebenfalls: https://dachstein.salzkammergut.at/oesterreich-poi/detail/200835/outdoor-leadership.html
4 more replies
Alle Fragen anzeigen

Bewertungen

4,8
(8)
Sebastian Deuerling 
06.10.2021 · Community
Eine super schöne Klettersteig-Tour mit knackigen und ausgesetzen D-Stellen, aber auch entspannten A-Passagen. Der Weit- und an vielen Stellen auch der Tiefblick ist traumhaft. Die Himmelsleiter und einige strack-gerade nach oben führende Kletterstellen mit viel Luft können durchaus für Adrenalin sorgen. C/D als Schwierigkeitsgrad passt aus meiner Sicht gut. Bisschen nervig ist der Geröll-Abstieg vom großen Donnerkogel, der viel Konzentration fordert und sich ganz schön zieht. Vom Parkplatz an der Talstation (zu Fuß natürlich hoch und auch wieder runter) war ich 7 Stunden unterwegs. Insgesamt: Unbedingte Empfehlung!! Eine traumhaft schöne Tour! :)
mehr zeigen
Gemacht am 04.10.2021
Foto: Sebastian Deuerling, Community
Foto: Sebastian Deuerling, Community
Juan M 
04.09.2021 · Community
Wonderful experience, lived up to my expectations and the stairway was a special experience that I won't forget.
mehr zeigen
Gemacht am 03.09.2021
Foto: Juan M, Community
Foto: Juan M, Community
Michaela Vieriková
12.07.2021 · Community
Der Aufstieg dauert im Sommer 4 Stunden!!Es sind sehr viele Anfänger unterwegs, die sehr langsam und ängstlich sind.
mehr zeigen
Gemacht am 12.07.2021
Foto: Michaela Vieriková, Community
Foto: Michaela Vieriková, Community
Foto: Michaela Vieriková, Community
Foto: Michaela Vieriková, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 11

Bewertung
Schwierigkeit
C/D schwer
Strecke
4 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
537 hm
Abstieg
537 hm
Höchster Punkt
2.020 hm
Tiefster Punkt
1.483 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg klassischer Klettersteig

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.