Mountainbike empfohlene Tour

Salzburger Almen-Tour 3 Tage, 30 Almen!

Mountainbike · Tennengau-Dachstein West
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gästeservice Tennengau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Salzburger Almen-Tour
    / Salzburger Almen-Tour
    Foto: Gästeservice Tennengau, Gästeservice Tennengau
  • / 2018_10_06_WOM_Tennengau_Karalm
    Foto: Gästeservice Tennengau, Gästeservice Tennengau
  • / Karalm
    Foto: Gästeservice Tennengau, Gästeservice Tennengau
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 140 120 100 80 60 40 20 km St. Koloman: Auerhütte am Seewaldsee Franzl´s Hütte Bergalm Schnitzhofalm

 3 Tage, 30 Almen | Salzburger Almen-Tour | 143 km | 4.070 Hm

Die Salzburger Almen-Tour, eine dreitägige Mountainbike-Route vom Lammertal ins Salzkammergut ist für ein verlängertes Wochenende oder einen Kurz- Urlaub zwischendurch gemacht und bietet Mountainbike-Enthusiasten, sowie E-Mountainbikern zahlreiche Möglichkeiten zum Staunen, Genießen und Ausspannen.

 

Die Strecke:

Insgesamt 143 km und 4.070 Hm, verteilt auf drei Tages-Etappen, erwarten einen auf der ausgeschilderten Rundstrecke von Annaberg im Lammertal über Bergalm, Zwölferhorn, Wolfgangsee, Postalm und Edtalm. Für Genuss-orientierte Biker ideal in drei Tagesetappen zu bewältigen, können sportlichere auch eine Zweitages-Variante (mit Nächtigung am Zwölferhorn) daraus machen. Mit Ausnahme dieses – umfahrbaren – Gipfels kommt man über 1.300 m nicht hinaus, weshalb sich die Runde auch hervorragend für Ausflüge im Frühjahr oder Spätherbst eignet.

Beschaffenheit der Strecke: 55% Forstwege, 40% Asphalt, 5% Trail

mittel
Strecke 141,6 km
17:30 h
4.070 hm
4.070 hm

1. ETAPPE 52,2 KM / 1.330HM / ANNABERG - BERGALM

Insidertipp! Eine Abkühlung im Seewaldsee und die köstlichen Pofesen auf der Bergalm probieren!

 

2. ETAPPE 35,7 KM / 1.100 HM / HINTERSEE - STROBL

Insidertipp! Das beeindruckende 360-Grad Panorama am Zwölferhorn sowie der Badespaß am Wolfgangsee.

 

3. ETAPPE 58,4 KM / 1.740HM / STROBL - ANNABERG

Gourmet-Tipp: Tennengauer Almkäse mit selbstgemachtem Brot auf der Schnitzhofhütte probieren!

Autorentipp

Saisonale und regionale Köstlichkeiten auf den Almen genießen!

Tennengauer AlmKäse

Profilbild von Gästeservice Tennengau
Autor
Gästeservice Tennengau
Aktualisierung: 09.09.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.490 m
Tiefster Punkt
541 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Rücksicht auf die Natur!

Fahren Sie bitte nicht abseits der markierten Strecken. Vermeiden Sie unnötigen Lärm. Abfälle gehören in die Rückentasche – nicht in den Wald.

Weitere Infos und Links

Info und Buchung

Gasthof Dolomitenhof

Ebner's Ferienhotel - Gasthof Hintersee

Gasthof Weissenbach

Franzl`s Hütte am Zwölferhorn

Start

Annaberg: Gasthof Dolomitenhof (904 m)
Koordinaten:
DD
47.515959, 13.448503
GMS
47°30'57.5"N 13°26'54.6"E
UTM
33T 383188 5263669
w3w 
///grundstück.haltestelle.bekanntes

Ziel

Annaberg: Gasthof Dolomitenhof

Wegbeschreibung

1. Etappe:  Annaberg - Hintersee

Highlight: eine Abkühlung im Seewaldsee und die köstlichen Pofesen auf der Bergalm

  • Start: Annaberg: Gasthof Dolomitenhof
  • Ziel: Hintersee: Hotel Gasthof Hintersee
  • Streckenlänge: 52,2 KM
  • Summe der Anstiege: 1330 HM
  • 0,0      Annaberg, Dolomitenhof, bergab Richtung Bundesstrasse
  • 3,3      Bundesstrasse rechts, der Lammer entlang, Richtung Abtenau
  • 10,4    auf Nebenstrasse rechts abzweigen, entlang der Lammer bis Voglau
  • 17,6    Voglau, Badwirt, rechts bergauf, an Forsthaus vorbei
  • 19,6    Lienbachschmied, rechts der "Osterhorn Route" folgen
  • 27,0    Seewaldsee, rechts Abstecher zur Auerhütte möglich
  • 33,0    Wegscheid, auf Bundesstrasse rechts Richtung St. Koloman
  • 33,9    St. Koloman, bei Kirche rechts Richtung Sommerau
  • 36,6    Vitalhotel Sommerau, links Richtung Tauglboden, Bergalm
  • 42,7    Jausenstation Grundbichl, links weiter Richtung Bergalm
  • 45,7    Bergalm, links weiter über Karrenweg, später Forstweg Richtung Hintersee
  • 52,2    Hintersee, Hotel Gasthof Hintersee

2. Etappe:  Hintersee - Strobl

Highlight: das beeindruckende 360-Grad Panorama am Zwölferhorn sowie der Badespaß am Wolfgangsee

  • Start: Hintersee: Hotel Gasthof Hintersee
  • Ziel: Strobl: Gasthof Weissenbach
  • Streckenlänge: 35,7 KM
  • Summe der Anstiege: 1100 HM
  • 0,0   Hintersee, Gasthof Hintersee, auf der Strasse Richtung Lämmerbach
  • 1,0   Aschau, links Richtung Königsberg und Zwölferhorn abbiegen
  • 5,8   Weg rechts Richtung Schafbachalm / Zwölferhorn folgen
  • 7,3   Schafbachalm (Kleintierpark), bergab Richtung Tiefbrunnau
  • 8,3   Kreuzung, rechts Richtung Grögernalm abbiegen
  • 10,8 Einmündung auf Asphaltstrasse, rechts Richtung Zwölferhorn
  • 13,9 Parkplatz, dem Forstweg rechts Richtung Zwölferhorn folgen
  • 18,1 Bergstation Zwölferhorn, auf gleichem Weg zurück
  • 25,1 Steingrabenalm, Forstweg nach links Richtung Abersee folgen
  • 28,5 Einmündung in Landesstrasse, weiter Richtung Abersee / Seestrasse
  • 30,6 Rechts auf Radweg nach Strobl abbiegen
  • 35,7 Strobl, Gasthof Weissenbach

3. Etappe:  Strobl - Annaberg

Highlight: die zahlreichen Hütten (Käserei) auf der Postalm - Österreichs größtes Almgebiet und Europas zweitgrößte Hochplateau - die Abfahrt über die alte Postalmstrasse (Baden im Gebirgsbach) sowie die Fahrt auf die Edtalm (Dachsteinblick)

  • Start: Strobl: Gasthof Weissenbach
  • Ziel: Annaberg: Gasthof Dolomitenhof
  • Streckenlänge: 58,4 KM
  • Summe der Anstiege: 1740 HM
  • 0,0     Strobl, dem Hauptweg Richtung Ortsende / Postalmstrasse folgen
  • 2,0     Gasthof Weberhäusl, rechts der Strasse Richtung Postalm folgen
  • 13,7   Kreuzung, links weiter Richtung Abtenau
  • 15,9   Vom Hauptweg rechts auf die alte Postalmstrasse fahren
  • 29,6   Kreuzung, links Richtung Voglau und weiter der Lammer entlang
  • 38,3   Tennishalle, links auf "Edtalm Route" abbiegen
  • 40,9   Reit, an der Kreuzung rechts bergauf Richtung Edtalm
  • 46,1   Kreuzung, links, Abstecher zur Edtalm
  • 49,0   Edtalm, gleicher Weg zurück zu KM 46,1, dann links fahren
  • 52,1   Forststrasse, Wendeplatz, Pfad hart links folgen (Schiebestrecke)
  • 53,1   Bachdurquerung, dem Wanderweg links bergauf folgen
  • 58,4   Annaberg: Gasthof Dolomitenhof

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Golling-Abtenau oder Bischofshofen für alle IC und EC-Züge.
www.oebb.at und www.postbus.at

Transferfahrten werden auf Anfrage gerne Organisiert.

Anfahrt

Aus Richtung Wien auf der A1 oder aus Richtung München auf der A9 kommend, Knoten Salzburg und weiter auf der A 10 (Tauernautobahn), Abfahrt Golling-Abtenau, Exit 28 oder Abfahrt Lammertal-Hüttau, Exit 56/60 und anschließend auf der Lammertal-Bundesstraße nach Annaberg - Ortsteil Astauwinkel.

Information über die aktuellen Strassenverhältnisse erhalten Sie auf folgender Homepage des ÖAMTC: www.oeamtc.at

Parken

Sie können Ihr Auto während der Tour auf dem Parkplatz beim Gasthof Dolomitenhof kostenlos abstellen.

Koordinaten

DD
47.515959, 13.448503
GMS
47°30'57.5"N 13°26'54.6"E
UTM
33T 383188 5263669
w3w 
///grundstück.haltestelle.bekanntes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Almen-Tour Bikekarte bei allen Tourismusbüros im Tennengau kostenlos erhältlich!

Ausrüstung

Trinkflasche, Helm, Regenbekleidung, Energieriegel, Ersatzschlauch, Salzburger Almen-Tour Karte

Basic Equipment for Mountain Biking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
141,6 km
Dauer
17:30 h
Aufstieg
4.070 hm
Abstieg
4.070 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.