Radtour

Hallein - Maria Plain

Radtour · Tennengau-Dachstein West
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg Verifizierter Partner 
Karte / Hallein - Maria Plain
m 500 450 400 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Bei dieser gemütlichen Tour entlang der Salzach zur Wallfahrtskirche Maria Plain gibt es nur einen kurzen Anstieg auf den Plainberg. Am Rückweg locken die Mozartstadt Salzburg mit ihren Sehenswürdigkeiten sowie das berühmte Schloss Hellbrunn.
leicht
Strecke 41,4 km
3:00 h
163 hm
163 hm
Profilbild von TVB Hallein
Autor
TVB Hallein
Aktualisierung: 03.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
528 m
Tiefster Punkt
413 m

Start

Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg, Mauttorpromenade 6, 5400 Hallein (445 m)
Koordinaten:
DD
47.685089, 13.093467
GMS
47°41'06.3"N 13°05'36.5"E
UTM
33T 356920 5283060
w3w 
///schwein.manche.ethischer

Ziel

Wallfahrtskirche Maria Plain

Wegbeschreibung

Hallein l am Tauernradweg nach Salzburg l Maria Plain l Salzburg l Hellbrunn l Anif l am Tauernradweg nach Hallein

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Hallein, von dort ist es nur noch ein kurzer Fußmarsch bzw. ein kurzer Weg mit dem Fahrrad bis zum Tourismusverband auf der Pernerinsel.

Anfahrt

Auf der Tauernautobahn (A10) die Abfahrt Hallein (Exit 16) in Richtung Hallein nehmen. Wir folgen der Beschilderung „Zentrum" und biegen auf der Stadtbrücke rechts auf die Pernerinsel ab. Direkt auf der Pernerinsel befindet sich der Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg.

Parken

Am Parkplatz Pernerinsel (wie auch am Oberflächenparkplatz Salzberghalle) gilt:

 

- 3 Stunden gratis

- am Wochende (Samstag 13 Uhr bis Sonntag 6 Uhr) gratis

- darüber hinaus maximale Parkgebühr von EUR 4,- pro Tag

Koordinaten

DD
47.685089, 13.093467
GMS
47°41'06.3"N 13°05'36.5"E
UTM
33T 356920 5283060
w3w 
///schwein.manche.ethischer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
41,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
163 hm
Abstieg
163 hm
mit Bahn und Bus erreichbar kulturell / historisch familienfreundlich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.