Wanderung empfohlene Tour

Abtenau: Erlebnisweg Dachserfall (3 Punkte)

Wanderung · Abtenau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Abtenau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Tourismusverband Abtenau, Tourismusverband Abtenau
m 750 700 650 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km KAT304 Parkplatz Heimatmuseum Arlerhof Tricklfall Parkplatz Ost Bushaltestelle Abtenau Ortsmitte

Wegmarkierung: 12

Streckenlänge: 1,2km/50Hm

Gehzeit: ca. 45 Minuten.

Schwierigkeitsgrad: leicht.

leicht
Strecke 1,1 km
0:30 h
50 hm
50 hm
755 hm
655 hm
Leichte Wanderung über den Kräuterlehrpfad zum Dachserfall. Das besondere am Dachserfallweg: Heilpflanzen und Bäume sind mit lehrreichen Informationen beschildert.

Autorentipp

Kurz bevor Sie die Brücke überqueren, biegen Sie links ab zur Kneippanlage und fördern kurz Ihre Durchblutung.

Auch das Gasthaus Wandalm ist von hier nur 3 Gehminuten entfernt.

Sie können den Weg mit der Markierung Nr. 12 beim Dachserfall auch weiter folgen zum Tricklfall und dann zurück zum Ausgangspunkt, dabei verlängert sich die Gehzeit um ca 30min. So erleben Sie die komplette Wasserwelt Auwasserfälle.

Profilbild von Tourismusverband Abtenau
Autor
Tourismusverband Abtenau
Aktualisierung: 12.08.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
755 m
Tiefster Punkt
655 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 51,40%Naturweg 48,63%
Asphalt
0,6 km
Naturweg
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Sicherheitsmaßnahmen erforderlich

Weitere Infos und Links

www.abtenau-info.at

Start

Parkplatz Heimatmuseum, Abtenau (654 m)
Koordinaten:
DD
47.552754, 13.333385
GMS
47°33'09.9"N 13°20'00.2"E
UTM
33T 374608 5267938
w3w 
///geschnitten.karten.bildete

Ziel

Parkplatz Heimatmuseum, Abtenau

Wegbeschreibung

Am Parkplatz Arlerhof führt der Weg vorerst über eine schmale asphaltierte Straße bis zu einem weiteren kleinen Parkplatz. Dort rechts über die Brücke und danach gleich wieder links auf den Wanderweg abbiegen. Das besondere am Dachserfallweg: Heilpflanzen und Bäume sind mit lehrreichen Informationen beschildert. Dem Weg nun bis zur Aussicht zum Dachserfall folgen. Hier bietet sich das Bankerl mit Blick auf dem Dachserfall zu einer Rast an. Nun wieder kehrtmachen bis zur kleinen Kräuterinsel und nach rechts biegen. Nach ein paar wenigen Metern kann man die fleißigen Bienen im offenen Bienenstock bewundern. Informationstafeln führen Sie in die Welt der Bienen ein. Nach dem Bienenstock geht es weiter über die Brücke, hier wieder rechts auf den schmalen Weg biegen und zur Dachserfallplattform hoch wandern. Wunderbarer Anblick des Wasserfalls, direkt am Felsen.
Zurück wandert man wieder am selben Weg, vorbei an der Brücke und direkt zur Kneippanlage, wo man durch die eiskalte Kneippanwendung Körper und Geist nochmals so richtig erweckt kann, bevor die Wanderung zu Ende ist.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus bis "Abtenau Ortsmitte". Danach geht man zwischen dem Gemeindeamt und der Bäckerei Hauser und folgt dem Weg 110 bis zum Heimatmuseum im Ortsteil Au.

Anfahrt

Wegbeschreibung vom Ortszentrum:
Man geht zwischen dem ehemaligen Gerichtsgebäude und der Bäckerei Hauser und folgt dem Weg 110 bis zum Heimatmuseum im Ortsteil Au (P).

Parken

Parkmöglichkeiten im Ortszentrum von Abtenau, Parkplatz Ost
Parkplatz beim Heimatmuseum

Koordinaten

DD
47.552754, 13.333385
GMS
47°33'09.9"N 13°20'00.2"E
UTM
33T 374608 5267938
w3w 
///geschnitten.karten.bildete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte und Wanderbuch Tennengau Lammertal & Salzachtal, Maßstab 1:40000

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte und Wanderbuch Tennengau Lammertal & Salzachtal, Maßstab 1:40000

Ausrüstung

Keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Wanderkleidung und Wanderschuhe von Vorteil.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,1 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Höchster Punkt
755 hm
Tiefster Punkt
655 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights kinderwagengerecht Geheimtipp hundefreundlich Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 18 Wegpunkte
  • 18 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.